Ratgeber: Mikrofone für Filmer - Studio-, Funk- und USB-Mikros

Seit Anbeginn der Videoaufzeichnung hat sich daran nichts geändert: Das Objektiv fängt das Bild ein, das Mikrofon den Ton. Höchste Zeit mal wieder für einen kleinen Mikrofon-Ratgeber mit kurzem Überblick über die wichtigsten Schallfänger für Filmer. Im ersten von zwei Teilen behandeln wir das Studio-, Funk- und USB-Mikrofon.

Mikrofone für Filmer
Dass der Ton mindestens genauso wichtig ist für einen guten Film wie das Bild – diese Einsicht ist unter Filmern längst Allgemeingut. In der Praxis hat man dann aber oft doch eher die Anschaffung von neuem Kameraequipment im Fokus, als an den Kauf eines guten Mikrofons zu denken. Zumal es hier eine solche Vielzahl von Typen und Bauarten gibt, dass man gar nicht so einfach durchsteigt. Neben den typischen Kameramikrofonen mit Richt- oder Stereo-Auslegung bietet der Markt auch eine Menge an speziellen Mikrofonen. Unten präsentieren wir im Überblick die wichtigsten Typenklassen, die sich auch bei uns immer wieder für einen Test anbieten.

mikrofon rartgeber studio sony web

STUDIOMIKROFONE
Die Königsklasse der Mikrofonbauer sind die Großmembran-Studiomikrofone, die prädestiniert dafür sind, die menschliche Stimme in all ihren Facetten einzufangen. Aber auch Geräuschemacher, Soundtrack-Komponisten & Co. finden hier tolle Werkzeuge. In Ausgabe 2/2019 testete die Redaktion vier typische neue Modelle mit Preisen von 349 bis 2999 Euro - ab Seite 74.
Online und kostenfrei gibt´s dazu etwa den interessanten Test zum Miktek ProCast Studio Station, als kleines USB-Studio-Mikro-Gesamtpaket.

mikrofon rartgeber funk web

FUNKMIKROFONE
Auch in der Videoszene geht der Trend immer mehr zur kabellosen, funkgestützten Ton- Produktion. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die entsprechenden Mikrofon-Lösungen für Filmer immer günstiger werden. Sennheiser peilt mit der neuen EW-500P-G4- Serie die Broadcaster an. Den Test liest man in Heft 2/2019 ab Seite 70 - Saramonic richtet sich eher an die Sparfüchse, den Test kann man in der selben Ausgabe auf Seite 72 nachlesen. Online haben wir hier einen ausführlichen Test zu den Funk-Mikrofonsets Sennheiser AVX veröffentlicht.

mikrofon rartgeber usb blue web

USB-MIKROFONE
Wer es einfach und günstig haben möchte: Ein USB-Mikro und ein Notebook – mehr braucht es nicht für die schnelle und günstige Audio-Postproduktion, insbesondere auch dann, wenn man mobil arbeitet. Einen besonders günstigen Vertreter bietet US-Hersteller Blue mit dem neuen Nano Yeti um 100 Euro, das wir in Heft 2/2019 für das große Mikrofon-Spezial ab Seite 80 getestet haben.
Online können wir etwa mit einem Test des Shure MV88+ Video Kit, eines USB- und Smartphone-Mikrofons dienen.

Forumthemen

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis