YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Monitorboxen-Test: 7 aktive Studiomonitore für Filmer

Beitragsseiten

Testergebnisse: Einsteiger-Monitore

01 06 adam f5

Adam

F5

Preis: 480 Euro

 

01 01 sonodyne

Sonodyne

SM 50 Ak

Preis: 750 Euro

 

01 05 equator

Equator

D5

Preis: 489 Euro

Munter spielt sie auf, die F 5. Trotz Bändchenhochtöner reproduziert sie hohe Lagen aber etwas bedeckt und klingt insgesamt leicht trötig.   Schick ausschauen tut der Kandidat aus Indien. Tonal bleibt aber Raum für Verbesserungen: Die hohen Lagen reproduziert die SM 50 Ak matt, die Bässe mit wenig Druck.   An Spielfreude mangelt es dem in den USA konzipierten Neuling nicht. Der Klang hingegen enttäuscht: Mit wenig Höhen und Trichterklang gewinnt die D 5 keinen Blumentopf.

+ sehr spielfreudig

+ für 115 Volt geeignet

bedeckte Höhen

 

+ Aluminiumgehäuse

+ kompakt

Bass wenig druckvoll

matte Höhen

 

+ sehr spielfreudig

bedeckte, nach Trichter klingende Höhen

keine Cincheingänge

Klang/Neutralität max. 50 Punkte

Ergebnis: 30 befriedigend

 

Ergebnis: 29 befriedigend

 

Ergebnis: 27 befriedigend

Dynamik max. 30 Punkte

Ergebnis: 21 gut

 

Ergebnis: 19 gut

 

Ergebnis: 19 gut

Ausstattung max. 20 Punkte

Ergebnis: 13 gut

 

Ergebnis: 12 befriedigend

 

Ergebnis: 13 gut

Urteil: gut

 

Urteil: befriedigend

 

Urteil: befriedigend

64 (max. 100 Punkte)

 

60 (max. 100 Punkte)

 

59 (max. 100 Punkte)

Preis/Leistung: gut

 

Preis/Leistung: befriedigend

 

Preis/Leistung: befriedigend