PT 2016

LG 84 LM 960 V: 4K-Fernseher im Test

Über den Sinn von großen Bildschirmdiagonalen kann man genauso trefflich streiten wie über die 4K-Technik. Fest steht jedoch: Wer diesen Fernseher einmal in Betrieb hatte, würde ihn gerne in die eigene Wohnung stellen - und dafür auch die Diskussion mit dem Lebenspartner über die „Verschandelung" des Wohnzimmers auf sich nehmen.

Weiterlesen

Eminent EM7385: Mediaplayer im Test

Mediaplayer gibt's in großer Zahl – der Eminent EM7385 soll sich mit 3D-Funktion und ansprechender Ausstattung vom Einheitsbrei abheben. VIDEOAKTIV hat die kleine Mediastation auf Herz und Nieren getestet. Den Test gibt´s hier.

Weiterlesen

Mediaplayer-Test: 3 Medienzentralen von Fantec, LG und Sony

Bei allen modernen Mediaplayern steht die Verbindung zum Internet im Vordergrund. Sie greifen nicht nur aufs Netzwerk zu, sondern bieten mit vielen Web-Applikationen ein breites Multimedia-Angebot. Die Hersteller versprechen zudem eine breite Unterstützung für die vielen unterschiedlichen Videoformate, was sie für Filmenthusiasten unverzichtbar machen soll. Hier im Test: Fantec 3DAluPlay, LG SP820 und Sony NSZ-GS 7.

Weiterlesen

Im Test: Drei Heimkino-Beamer von Mitsubishi, Panasonic und Sony

Beste Bilder auf der Leinwand versprechen alle Beamer-Hersteller. Die Full-HD-Projektion ist inzwischen Standard. Warum gibt es also noch Beamer der gehobenen Preisklasse? Weil sie eine bessere 3D-Projektion bieten, die wegen der Shutterbrillen auf mehr Lichtleistung angewiesen ist. Welche Nebenwirkungen das auf die HD-Projektion hat, klärt dieser Test.

Weiterlesen

Ratgeber: Filme mobil präsentieren

Toller Urlaub – tolle Videos. Zuhause angekommen bearbeitet der Filmer die Aufnahmen dann und überträgt sie auf das Smartphone um Freunden und Arbeitskollegen den Urlaubsfilm zu zeigen. Doch dann der Vorführeffekt: Das Smartphone unterstützt das Video nicht oder gibt es nur fehlerhaft wieder. Mit den richtigen Griffen lassen sich jedoch Bild- und Tonstörungen vermeiden.

Weiterlesen

4K-Präsentation: 4K-Fernseher Toshiba 55 ZL 2G

Digitalkinos spielen 4K-Filme als kopiergeschützte DCP-Dateien (Digital Cinema Package) ab. Dafür geeignete Digital-Cinema-Projektoren mit Breitband-Anschlüssen etwa von Barco oder Panasonic kosten sechsstellig. Ein günstigeres 4K-Gerät gibt es mit dem Sony VW 1000 für 19 000 Euro im Homecinema- Markt. Toshiba liefert sein 4K-Modell für 8000-Euro.

Weiterlesen

Test: 8 Vorschau-Monitore für Profi und Amateur

Beim Filmen das richtige Bild einzufangen, ist manchmal gar nicht so einfach: Farbe, Helligkeit und Lichtstimmung müssen genauso passen wie die Bildschärfe. Für die korrekte Bildbeurteilung taugen die kleinen Displays der Kameras nur bedingt. Separate Kontrollmonitore machen das viel besser – behaupten die Hersteller. Wir haben acht Kontrollmonitore aus der Amateur- und Profiklasse auf den Prüfstand gestellt.

Weiterlesen

Weitere Beiträge...

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis