PT 2016

Test: Magix Video easy 5 HD

Im Zeitalter der filmenden Smartphones, Tablets und Actioncams sind Videoclips so einfach erstellt wie Fotos. Viele Familien halten ihre Erinnerungen mit Camcordern oder Kameras fest – der Videoschnitt ist dagegen nicht ganz so alltäglich. Mit Video easy 5 HD will Magix eben diese breite Masse der Familienfilmer und YouTube-Fans einfangen. Wir haben den Test.

Weiterlesen

Erster Test: MacroSystem Casablanca für Windows

Casablanca Bogart SE wurde fit gemacht für Windows und soll damit die Windows-Welt und Tablet-Rechner erobern. Das Schnittprogramm ermöglicht leistungsfähigen Videoschnitt auf kleiner Hardware und ist mit dem Bedienkonzept gut für die Touchbedienung geeignet. Wir haben eine Vorversion von Casablanca Bogart für Windows und zeigen was die Software kann.

Weiterlesen

4K-Video: Material zum Herunterladen und Testen

4K schafft mehr und mehr den Weg in die Filmer-Welt, dabei handelt es sich um eine relative neue Technik. Viele Filmer interessieren sich dafür, haben aber wegen der wenigen Camcorder die 4K aufzeichnen, nicht die Möglichkeit das Material zu testen. Autor Lutz Dieckmann stellt Ihnen einige kurze Videoclips begleitend zum Workshop der neuen Ausgabe 05/13 zur Verfügung.

Weiterlesen

Test und Workshop: Prodad Prodrenalin Action-Cam-Software

Prodad ist bekannt für Korrektur-Software für Videoaufnahmen. So bietet der Hersteller etwa Programme zur Bildstabilisierung oder zur Korrektur der Verzeichnung. Das neue Prodrenalin bietet all diese Funktionen in einem Paket – speziell für Action-Cams. VIDEOAKTIV hat die Software für die neue Ausgabe 05/2013 getestet – hier gibt es erste Eindrücke in einem Video.

Weiterlesen

Test: 9 Videoschnitt-Apps

Den mobilen Videoschnitt direkt im Camcorder haben die Hersteller bis heute nicht zufriedenstellend umgesetzt. Tablets und Smartphones können inzwischen beides – Videos aufnehmen und aus den Clips gleich Filme machen. Wir haben die neuesten Schnitt-Apps für Android, iOS und Windows 8 getestet. Die Test-Ergebnisse gibt es hier.

Weiterlesen

Videomischer-Test: Roland V-4 EX im Livebetrieb

Wenn auf einen Event mehr wie eine Kamera im Einsatz ist und eine Großprojektion zeigen soll was auf der Bühne passiert, benötigt man einen Livemischer. Und wenn man den Aufwand mit mehreren Kameras und Projektion schon treibt – warum soll man dann nicht gleich eine deutlich größere Zielgruppe ansprechen: Mit dem Roland V-4 EX kann man das Mischergebnis ins Interent streamen.

Weiterlesen

Prodad Defishr: optischer Entzerrer im Test

Was viele als Stilrichtung toll finden stört die anderen – gemeint ist die Verzeichnung durch Weitwinkelobjektive. Bei der Fotobearbeitung ist die Korrektur der durch die Objektive verursachten Krümmung schon ein Standard – für Video ist es aber wegen der Datenmenge eine Herausforderung. Hier kommt Prodads Defishr ins Spiel.  

Weiterlesen

Im Test: HDMI-Videomischer Roland V-40 HD

HD-Kameras sind inzwischen Standard – quer durch alle Klassen. Auch bei EB und Liveaufzeichnungen können sich die Hersteller nicht mehr auf die zuverlässige SD-Technik berufen: Wer groß projizieren oder einen guten Mitschnitt haben will, muss das in High-Definition machen. Der Roland V-40 HD bietet HD-Videoverarbeitung und spannt dennoch die Brücke zu analogen SD-Signalen.

Weiterlesen

Interview: Was ist neu bei Corel VideoStudio Pro X6

Nicht nur die Profi-Schnittprogramme trainieren ihre Programme mehr und mehr auf die immer schneller kommende 4K-Auflösung. So bietet das neue Corel VideoStudio Pro X6 die gängigsten 4K-Auflösungen für Fernsehn und digitales Kino als Vorlagen an. Aber auch das Filmen mit DSLR-Kameras ist beim Hersteller ein wichtiges Thema. Christoph Cyrol, Senior Produkt Manager bei Corel, beantwortet die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen

Praxistipps Magix Video Pro X: Mehrkamera-Produktionen

Unser Leser Johannes Walde schildert in VIDEOAKTIV 3/2013 seine jährliche Weihnachtskonzert-Videoproduktion mit einer Schüler-Video-AG. Zu den Mehrkamera-Aufnahmen (mit den Canon-Cams XA 10, G 10, M 46 und M 406) und dem anschließenden Mehrkamera-Schnitt mit Magix Pro X4 hat er hier eine Reihe von weiterführenden Praxis-Tipps zusammengestellt, die auch für andere Leser bei Multi-Kamera-Projekten hilfreich sein können.

Weiterlesen

Interview: Was ist wirklich neu bei Video Pro X5

Video Pro X5 hat 50 Neuerungen bekommen. Wir wollten von Sven Kardelke, Vice President Produktmanagement Video, wissen worauf das Hauptaugenmerk lag, wie es um das Thema 4K steht und warum man nun (parallel) Titler und Effekte von einem Drittanbieter wie NewBlueFX einbindet. Auch zum Thema passenden Rechnerleistung gab uns Sven eine Antwort im Interview.

Weiterlesen

Aus der Praxis: Bildstabilisierung bei Adobe und Sony

Zum Test der aktuellen Schnittprogramme von Adobe, Grass Valley und Sony in Ausgabe 01/2013 haben wir natürlich auch den Bildberuhigungs-Effekt des Premiere Elements 11 sowie des Movie Studio Platinum 12 Suite ausprobiert. Passend dazu stellen wir wieder drei stabilisierte Videos online, die man jeweils mit dem unberuhigten Original-Clip vergleichen kann und erklären kurz wie die Bildstabilisierer funktionieren, samt Kurzfazit.

Weiterlesen

Weitere Beiträge...

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis