YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Praxis-Test: Roland VR-4HD - der YouTube-Streaming- und Event-Videomischer

Roland bietet mit dem VR-4HD einen vergleichsweise g├╝nstigen Event-Mischer, der Video- und Audioquellen gleicherma├čen verarbeitet. Er nimmt Signale via HDMI und XLR-Schnittstellen entgegen, kann aber auch auf die USB-Buchse als Audioeingang und zudem als Streaming-Ausgang zur├╝ckgreifen. Via USB-Schnittstelle kann er also das Ausgangssignal direkt an einen Rechner weiterreichen. Wir erkl├Ąren wie der Mischer funktioniert.

 

Mit der VR-Serie liefert Roland All-in-one-Mischer (also mit Video- und Audioeinheit). Mit dem VR-4 HD schiebt man ein neues Modell in die Mitte der Serie, das vergleichsweise g├╝nstig ist und teilweise mehr kann, als der ebenfalls schon bei uns getestete gro├če Bruder VR-50HD. Denn die SD-Qualit├Ąt hat nun auch bei Videomischern ausgedient und heute ist Full-HD selbst beim Videostreaming Standard. Genau das erledigt in der Roland VR-Mischer-Serie der neue VR-4HD, der zwischen dem g├╝nstigen VR-3EX mit SD-Qualit├Ąt und dem deutlich teureren VR-50HD mit SDI-Signalverarbeitung positioniert ist.

Vergleichsweise kompakt ist der Mischer ÔÇô dennoch bleibt Roland beim klassischen Konzept eines Mischers mit seinen vielen Reglern und Mischhebeln. Den gro├čen Mischhebel oder wenigstens einen kleinen Mischregler f├╝r die manuelle ├ťberblendung der Videokan├Ąle vermissen wir trotzdem. Getestet haben wir den Videomischer ├╝brigens f├╝r die Ausgabe VIDEOAKTIV 2/2017 in der Sie selbstverst├Ąndlich ├╝ber die Angaben und die Informationen zum Praxiseinsatz viele weitere Testaussagen finden.

Leider haben wir den Webtipp 21721 in der VIDEOAKTIV 2/2017 zwei mal vergeben - den Beitrag zum optimalen Schnittrechner finden Sie hier.

 

Steckbrief:

Hersteller: Roland
Produkt: VR-4HD
Preis: 2995 Euro (zuz├╝gl. MwSt.)

+ sehr robuste Verarbeitung
+
ausgewogene Funktionalit├Ąt
+
schnelle Bedienung
+
einfache Konfiguration
-
nur HDMI-Eing├Ąnge

Den Roland VR-4HD haben wir im Rahmen des Streaming spezieal ver├Âffentlicht. Weitere Beitr├Ąge zu diesem Thema:

Diskutieren Sie den Roland VR-4HD im Forum!

photokina-Vortragserie:

Auf der photokina hat VIDEOAKTIV das Hauptprogramm auf der Motion Stage gestemmt. Vier der Vortr├Ąge haben wir aufgezeichnet und liefern hier eine gek├╝rzte Fassung. Bereits ver├Âffentlicht wurden:

VIDEOAKTIV 2 2017 Titel kl
VIDEOAKTIV 02/2017:  Hier liefern wir gleich ein ganzes Spezial zum Thema Videostreaming.

Actioncams wurden f├╝r Sportaufnahmen
konzipiert, sind
aber inzwischen viel weiter
verbreitet. Sie werden ebenso
gerne auf Reisen verwendet
und halten nicht zuletzt als
Zweitkamera f├╝r Detailaufnahmen
her. So sind sie, nicht
zuletzt aufgrund der g├╝nstigen
Preise, f├╝r Einsteiger wie Filmprofis
interessant. Sofern die
Bildqualit├Ąt stimmt.