PT 2016

IBC 2017: neue HP-Workstations Z8 G4, Z6 G4, Z4 G4 im Detail

Die neuen Workstations Z8 G4, Z6 G4 und Z4 G4 sollen für die Videobearbeitung optimiert sein, wobei man mit der Z8 G4 gleich die leistungsfähigste Workstation auf dem Markt verspricht, die auch für 8K- und VR-Video geeignet sein soll. Im Gespräch auf der IBC haben wir nachgehakt.

Weiterlesen

IBC 2017: Grass Valley Edius 9 - die neuen Funktionen erklärt

Wir hatten auf der IBC die Gelegenheit mit Michael Lehmann-Horn von Magic Multi Media über das neue Grass Valley Edius 9 zu diskutieren. Im Video erklären wir die Neuerungen, ganz im speziellen die neue HDR-Schnitt-Funktion und warum die Produktion entsprechender Fime jetzt viel einfacher wird.

Weiterlesen

Streamstar Case 710: die universelle Streaminglösung

Streamstar ist hierzulande kaum bekannt, arbeitet jedoch eng mit dem Kamerahersteller JVC zusammen. So werden die Sreamstar Live-Streaming-Systeme von JVC vertrieben. Hintergrund dazu: Man kann die JVC-Kameras aus der Oberfläche der Live-Mischer aus der Ferne steuert.

Weiterlesen

Im Test: 8 Videoschnitt-Apps für Android, iOS und Windows

Smartphone und Tablet sind heutzutage ständige Begleiter – kein Wunder also, dass auch der Videoschnitt den kleinen Alleskönnern nicht fremd ist. Die ersten Gehversuche vor mehr als drei Jahren zeigten hier noch einiges an Verbesserungspotenzial. Seit dem Boom der Actioncams ist das Thema aber aktueller denn je und 360 Grad beflügelt den Trend aktuell, schließlich kann man unterwegs beim Sport oder auf Reisen schlecht den Schnittrechner mitbringen. Was die aktuelle Generation der Videoschnitt- Apps taugt, lesen Sie in diesem Test.

Weiterlesen

Grass Valley Mync: Medienverwaltung leicht gemacht

Eine einfache Medienverwaltung, die keine Zeit frisst, aber alle Medien schnell auffindbar macht - das wäre ein Traum. Oder ist´s vielleicht doch schon Wirklichkeit? Grass Valley verspricht mit Mync den einfachen Einstieg in´s Medienmanagement - ohne großen Mehraufwand.

Weiterlesen

Praxis-Test: Roland VR-4HD - der YouTube-Streaming- und Event-Videomischer

Roland bietet mit dem VR-4HD einen vergleichsweise günstigen Event-Mischer, der Video- und Audioquellen gleichermaßen verarbeitet. Er nimmt Signale via HDMI und XLR-Schnittstellen entgegen, kann aber auch auf die USB-Buchse als Audioeingang und zudem als Streaming-Ausgang zurückgreifen. Via USB-Schnittstelle kann er also das Ausgangssignal direkt an einen Rechner weiterreichen. Wir erklären wie der Mischer funktioniert.

Weiterlesen

TechSmith: Video-Editor und Screen-Recorder Camtasia 9

ADVERTORIAL: Camtasia 9/3 ist die neue Version des Video-Editors und Screen-Recorders des Herstellers TechSmith. Die neuen Camtasia-Versionen bieten stark verbesserte Leistung und Flexibilität bei der Videoerstellung und -bearbeitung auf Windows und Mac, bis zu 4K-Auflösungen plus ein neues, benutzerfreundliches Design. 

Weiterlesen

Magix-Interview: die Neuerungen und Strategie des Vegas Pro 14

Nachdem Magix im Mai dieses Jahres überraschend die Übernahme des Vegas Pro von Sony Creative Software verkündet hatte, erscheint nun die neue Version 14 unter der Führung des neuen Schirmherrns mit kleinen Verbesserungen bei Import und Effekten. Was es bei den drei verschiedenen Fassungen Edit, Standard und Suite alles an Zusatzmaterial gibt und wie Magix die Positionierung von Vegas Pro im Vergleich mit Video Pro X sieht, lesen Sie in diesem exklusiven Interview.

Weiterlesen

Live-Bericht IBC 2016: Adobe Team Projects und Speedgrade-Zukunft

Adobe hat in den letzten Updates gezielt das Color Grading in das Schnittprogramm Premiere Pro integriert. Entsprechend kursieren schon länger Gerüchte, dass es künftig kein Speedgrade mehr geben soll. Wir haben Patrick Palmer, einer der Mitentwickler von Speedgrade, dazu befragt und wollen wissen, warum man nun mit Team Projects eine ganz ähnliche Funktion zu Anywhere integriert. 

Weiterlesen

Weitere Beiträge...

Webtipp: So geht's

 
Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
logo transp white text