YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Z Cam E2-F6, E2-S6G: Cine-Würfel aus China im Praxistest

Z Cam ist ein noch relativ neuer Hersteller aus Fernost, dessen Portfolio neben VR-Kameras ausschließlich sogenannte Box-Kameras umfasst. Z Cam bietet gleich mehrere Modelle an – wir haben die E2-F6 und die E2-S6G mit 6K-Auflösung im Test.

Im Test:
Z Cam E2-F6, 4599 Euro
Z Cam E2-S6G, 6999 Euro

Der Kameramarkt ist so differenziert wie noch nie, so dass neben dem weiterhin beliebten klassischen Camcorder, immer mehr filmende Fotokamera auf große Cine-Kameras treffen. Betrachtet man die Preisklasse zwischen vier und sechstausend Euro bleibt dort dennoch genug Luft für eine weitere Kamerakategorie, die sich in keine der drei bekannten Schubladen einsortieren lässt: Box-Style-Kameras bestehen aus einem mehr oder weniger quadratischen Kamerakörper und verzichten auf den Sucher, das Display und haben vergleichsweise wenig Tasten. Damit sind sie preislich attraktiv und zudem im Vorteil, wenn es auf kompakte Maße ankommt: Zum Beispiel auf Gimbals und Drohnen, aber auch bei langen Reisen.

Auf das nötigste reduziert, sind die kompakten Box-Style-Kameras Z Cam E2-F6 und E2-S6G für das professionelle Segment gedacht. Was die Kameras in der Praxis taugen, sehen Sie in unserem Testvideo. Den ausführlichen Testartikel liest man in der aktuellen VIDEOAKTIV 6/2021.

Sie sind deutlich unauffälliger und werden kaum als Profi-Werkzeug wahrgenommen, was die Box-Style-Kameras für Reporterinnen und Dokumentationsfilmer interessant macht. Der chinesische Hersteller Z-Cam ist hierzulande noch weniger bekannt, aber genau wegen seines aufs Box-Style-Kamerakonzept fokussierten Produktportfolios deutlich auf dem Vormarsch. Das neueste Modell der Reihe ist die E2-S6G: S für Super35-Sensor, 6 für 6k-Aufnahme und G für Global Shutter. Demgegenüber stellen wir die schon länger erhältliche E2-F6, die zwar nur maximal 6k filmen kann, dafür aber über einen Vollformat-Sensor verfügt ...

Kurzfazit E2-S6G
Das neuste Modell der E2-Serie mit ihrem Global Shutter ist eine klare Spezialkamera und darauf ausgelegt auch dann noch scharfe verzerrungsfreie Bilder aufzuzeichnen, wenn es vor der Kamera wirklich schnell zur Sache geht. Diese Spezialisierung schränkt die allgemeine Nutzung und den Anwenderkreis ein und führt damit zu einem höheren Preis. Ob der Global Shutter der S6G den starken Crop wettmacht, ist eine Frage des Anspruchs und Anwendungsgebiets und somit jedem selbst überlassen.

+ Global Shutter
+ kompakte Bauform
- umständliche Bedienung
- kleine Vorschaukontrolle
- starker Crop-Faktor

Kurzfazit E2-F6
Wer auf der Suche nach einer unauffälligen Kamera professionellen Kamera ist, sollte sich die E2-F6 genauer anschauen. Auch wenn die Mini-Vorschau kaum eine echte Kontrolle erlaubt und die Bedienung etwas fummelig ist, bleibt die Kamera eine Alternative für unauffälliges Filmen. Gleichzeitig lässt sie sich leicht aufriggen und erfüllt dann auch die Ansprüche der Cineasten und Dokumentarfilmer. Ein Manko ist der fehlende Autofokus.
+ sehr kompakt
+ robuste Kamera
+ solide Bildqualität
- aufriggen nötig
- kleine Vorschaukontrolle

Alle Testergebnisse in der VIDEOAKTIV 6/2021
Sie wollen wissen wie´s im Text weitergeht und alle Testergebnisse und die sehr ausführlichen Testwerte zur Z Cam E2-F6 und E2-S6G lesen? Dann schauen Sie sich nicht nur das Testvideo an, sondern lesen Sie auch den ausführlichen Praxisartikel zur Z Cam E2-F6 und W2-S6G in der VIDEOAKTIV 6/2021, die sich hier als eMagazin kaufen lässt und auch in der Print-Variante versandkostenfrei bestellbar ist. Holen Sie sich das neue Heft, mit vielen weiteren großen Tests und Praxis-Berichten - es lohnt sich!

2021 09 15 VA 621 Heft news

VIDEOAKTIV 6/2021: Die brandneue VIDEOAKTIV 6/2021 lässt sich ab sofort als eMagazin kaufen und in der Print-Variante versandkostenfrei bestellen. Im Heft lesen Sie den großen Vergleichstest zur GoPro Hero 10, Hero 9 und Hero 8 sowie die Tests der neuen Filmkameras von Blackmagic, FujiFilm und Z Cam. Dazu prüft die Redaktion Apples MacBook Pro mit M1-Chipsatz und zeigt, was sich alles im neuen Magix Video Deluxe 2022 getan hat.

Autor: Joachim Sauer, Jonas Schupp / Bilder: MEDIENBUREAU

Artikel begleitend zur VIDEOAKTIV 6/2021:

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Z Cam E2-F6, E2-S6G: Cine-Würfel aus China im Praxistest

30.09.2021, 11:57

Mehr zum Thema ...