YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Test: Top-LED-Leuchten f├╝r gutes Filmlicht

Die Vorteile der LED-Technik sind schnell erkl├Ąrt: LED haben nahezu keinen Verschlei├č, verbrauchen weniger Strom und werden deshalb nicht so hei├č wie andere Lampen. Da leuchtet ein, dass sie immer dann eingesetzt werden, wenn die Energie vom Akku kommt. Doch die LED-Technik erobert sich immer weitere Bereiche und ersetzt inzwischen auch die gro├čen Scheinwerfer.

Wir erkl├Ąren die Funktionen von sieben Leuchten f├╝r jeden Anspruch. Wer sich die sieben Testkandidaten anschaut sieht sofort: Wir haben hier eine Bestandsaufnahme zur LED-Lichttechnik gemacht und Leuchten f├╝r jeden Anspruch gesucht.
Bei dieser Preisdifferenz ist klar, dass ein 40 Euro teures Modell wie die Metz LED-160 nicht mit einer knapp 20 mal teureren Profi-LED-Leuchte mithalten kann. Doch sie kann auch etwas, was bisher eher un├╝blich war: Sie sorgt f├╝r die Koppelung mit den beiden gr├Â├čeren Metz LED-Leuchten.





Im Test sind:

  • Metz LED-160; 40 Euro
  • Metz LED-320; 70 Euro
  • Metz LED-480; 90 Euro
  • F&V HDR-300; 190 Euro
  • F&V Z180S; 410 Euro
  • Dedo Weigert Dedolight Ledzilla; 475 Euro
  • Dedo Weigert Dedolight DLED 2.0, 662 Euro
  • Dedo Weigert Dedolight DLED 4.1; 714 Euro

Wir haben im gesamten Test darauf geachtet, dass jede Leuchte etwas besonderes beherrscht ÔÇô und was das ist, das sehen Sie in unserem Video, das wir zum dazugeh├Ârigen Test in der VIDEOAKTIV 3/2013 gedreht haben.


01 videoleuchten 0313

Wer sich die sieben Testkandidaten anschaut sieht sofort: Wir haben hier eine Bestandsaufnahme zur LED-Lichttechnik gemacht und Leuchten f├╝r jeden Anspruch gesucht.

(jos)

Test: Top-LED-Leuchten f├╝r gutes Filmlicht



Forumthemen