Test: die besten Smartphone-Gimbals - DJI Osmo Mobile 3, Osmo Pocket 4K, Benro 3XS Lite

Mit unserem neuesten Testvideo greifen wir bereits auf die kommende VIDEOAKTIV 6/2019 vor und machen einen Rundumschlag. Wir testen die aktuell besten Smartphone-Gimbals DJI Osmo Mobile 3 und das Benro 3XS Lite und setzten sie in den Vergleich zu DJIs Osmo Pocket 4K.

Sichtweisen verändern sich stetig. Das Hochkantfilmen ist dank Social-Media inzwischen opportun, auch wenn das manche Filmer nicht akzeptieren wollen. Sie fordern beim stabilisierten Smartphone-Filmen mittels Gimbal eher einen anständigen Ton, der bisher kaum machbar war, da die Anschlüsse des Smartphones stets durch die Halterung verdeckt war. Doch auch wenn die tatsächlich deutlich geänderte Gimbal-Konstruktion von Benro und DJI wenig auffällig ist, hat sie gleich mehrere Kritikpunkte an den bisherigen Modellen ausgeräumt.

Im Test haben wir genau genommen drei Gimbals, denn zum Benro 3XS Lite haben wir schon etwas länger das Snoppa Atom in der Redaktion. Snoppa ist ein Vorreiter in Sachen kompakte Bauweise und hat im Smartphone-Gimbal-Test (VIDEOAKTIV 6/2018) mit dem SP-M1 bereits einen Testsieg eingefahren. Das Atom gibt es bereits seit Ende 2018, doch künftig kommt er nur noch als Benro 3XS Lite in den Fachhandel. Etwas anders dürfte das im Online-Handel aussehen, wo man sich das Atom-Gimbal zumindest bis jetzt auch in Deutschland zuschicken lassen kann. Den ausführlichen Testartikel liest man in der kommenden VIDEOAKTIV 6/2019 (ab dem 24. September am Kiosk).

Im großen Videostestvergleich zeigen wir Beispielaufnahmen zu drei Smartphone-Gimbals von DJI, Benro und Snoppa und vergleichen diese auch mit dem DJI Osmo Pocket 4K. 

Steckbrief

Hersteller: DJI
Produkt:
Osmo Mobile 3
Preis:
109 Euro
Transportmaße:
15,7 x 13 x 4,6 cm
Gewicht: 405 Gramm
Anschlüsse: USB-C
Geignet für: Kameras und Smartphones bis 9,5 mm Dicke, 62 - 88 mm Breite, 230 g Gewicht
Internt: www.dji.com

Hersteller: Benro
Produkt:
3 XS Lite
Preis:
100 Euro
Transportmaße:
18 x 9,5 x 5,2 cm
Gewicht: 430 Gramm
Anschlüsse: USB-micro
Geignet für: beliegige Smartphone/Kamera-Größe max 290 Gramm
Internt: Benro

Hersteller: DJI
Produkt:
Pocket 4K
Preis:
359 Euro (bei der damaligen Neuvorstellung)
Gewicht:
118 Gramm
Sensor: 1/2,3 Zoll, 12 Megapixel, CMOS
Monitorgröße:
2 Zoll
Videoauflösung: 4K (60/50p/30/25)/FullHD (240/200/120/100/60/50/30/25p)
Videoformat: MP4/MOV (bis 78 Mbit/s)
Internet: www.dji.com

Videos zur VIDEOAKTIV 5/2019 (soweit veröffentlicht bereits verlinkt)

va 619 330px

VIDEOAKTIV 6/2019: Den ausführlichen Test  der Smartphone-Gimbals mit Bewertung findet man in der VIDEOAKTIV 6/2019, die man ab sofort bei uns erwerben kann.

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis