Vergleichstest: die besten Action-Cams 2015

Die neuen Topmodelle der Action-Cams für die kommende Wintersport und Frühjahres-Saison sind da – und wir haben ein absolut attraktives Testfeld zusammengestellt und liefern hier das Vergleichsvideo: Marktführer GoPro tritt mit der Hero 4 Black gegen Sonys HDR-AZ1, Contour Roam3 und Rollei 7S an. 

Weiterlesen

Action-Cam-Test: Sony HDR-AZ1 - Praxisvideo zur Mini-Cam

Etwas früher als GoPro hat Sony die HDR-AZ1 vorgestellt. Videos in 4K liefert diese nicht, doch dafür gibt es einen Bildstabilisator und höhere Datenraten im Full-HD-Modus. Und in Sachen Bedienung hat Sony wirklich einen großen Sprung nach vorn gemacht – meinen wir.  

Weiterlesen

Action-Cam-Test: GoPro Hero4 Black Praxisvideo

Wenn GoPro eine neue Action-Cam vorstellt, dann muss man genau hinschauen, denn immerhin hat der Marktführer bisher bewiesen, dass man das Handwerk beherrscht. Die Hero4 Black ist das neue Top-Modell und ist mit einem neuen Prozessor ausgestattet der Full HD-Aufnahmen mit bis zu 120 Bildern und 4K-Aufnahmen beherrscht.

Weiterlesen

Action-Cam-Test: Sony HDR-AS20 gegen Rollei S-30

Es muss oder es kann nicht immer die teuerste Action-Cam sein - deshalb haben wir für die VIDEOAKTIV 6/2014 die Einsteigermodelle unter die Lupe genommen und liefern hier das Video mit den Testaufnahmen.

Weiterlesen

Test: Sony Alpha 77II - die Filmer-DSLR

Was ist wirklich neu bei Sonys Neuauflage der Alpha 77? Läst sich die Alpha 77 II tatsächlich besser bedienen und bietet sie Vorteile für Filmer, die sie vielleicht in eine Liga mit Canon heben? Wir haben die Kamera im direkten Vergleich zur Vorgängerin getestet.

Weiterlesen

4K-Video-Test: Panasonic GH4 mit Videointerface DMW-YAGH

Panasonics GH 4 filmt in 4K - soweit, so gut. Doch mit dem Videointerface betritt die Micro-Four-Thirds-Kamera die Profiliga und liefert ein 4K-Video mit 4:2:2-Farbabtastung und 10-Bit-Farbsignal. Bedingung ist allerdings ein externer Recorder. Wir zeigen das Zusammenspiel mit AJAs KiPro Quad. 

Weiterlesen

Test: Sony Z100 - Kameradaten und Testergebnisse

Das ist der zweite Teil des 4K-Profi-Einsteigermodell PXW-Z100. Er bietet für kleines Geld die hohe UHD-Auflösung, 10 Bit und 4:2:2-Farbauflösung. Hier gibt es die Fortsetzung zu Bild und Ton, sowie die Testergebnisse - im zweiten Teil.

Weiterlesen

Hands-on: PXW-X70 - erste Eindrücke vom kleinen Profi

Die Bauform des bisher kleinsten XDCAM-Camcorders PXW-X70 ist eindeutig dem 4K-Consumer-Modell entnommen - doch Menü und Optionen kommen aus der Profiliga. Sony integriert das XAVC-Format und zeichnet mit bis zu 50 Megabit in der Sekunde auf. Das Farbsampling liegt bei 4:2:2, die Farbtiefe bei 10-Bit - da sollten sich Profis nicht beschweren können. Aber dennoch will man auch smarte Produktionen erlauben und bietet die Aufzeichnung im AVCHD-Format.  

Weiterlesen

Test: Sony PXW-Z100 - Bild und Ton

Der Sony Z 100 ist die Profi-Variante des AX 1 hat aber ein völlig anderes Aufzeichnungssystem. Sony will auch für Profis ohne großen Geldbeutel das neue Fernsehsystem UHD/4K erschwinglich machen. Für kleines Geld 4K, 10 Bit und 4:2:2-Farbauflösung. Ist der Z 100 damit wirklich ein Camocorder für Profis? Teil 1.

Weiterlesen

Praxistest: Simga dp2 Quattro

Eine Kompaktkamera mit großem Sensor im APS-C-Format, dafür aber mit Festbrennweite sowie ohne WLAN und Videofunktion – das klingt nicht nach Massenware. Doch genau deshalb haben wir uns die Kamera mit dem Foveon-CMOS-Sensor, einer Eigenentwicklung des eigentlich für seine Objektive bekannten Herstellers Sigma, angeschaut.

Weiterlesen

JVC GY-HM650: Netzwerkprotokolle fürs Streaming erklärt

JVC hat die GY-HM 650 über ein kostenfreies Firmware-Upgrade deutlich aufgewertet und mit einer 50p-Aufnahme sowie verbessertem Autofokus-Steuerung versehen. Ein Schwerpunkt der Kamera sind aber die Streaming-Funktionen, die nochmals ausgebaut wurden. Was hinter den Stichworten UDP, RTSP/RTP und ZIXI steckt, wann man was braucht und besser ist - das erklären wir im Video.

Weiterlesen

Reportage-Stative: Video-Einbein-Stative von Manfrotto, E-Image und Rollei

Wenn es schnell gehen muss und das Equipment nicht viel wiegen soll, dann setzen viele Filmer inzwischen wieder auf Einbeinstative. Wir stellen drei Vertreter der Video-Einbein-Gattung vor, zeigen was sie können und wie Aufnahmen damit aussehen. Im Test sind das Manfrotto MVM500A, E-Image MA70 Monopod und Rollei iFootage Mogipod 1.

Weiterlesen

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis