YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Ratgeber: Die besten Filmkameras des Jahres 2014

Beitragsseiten

Das Jahr 2014 ist noch gar nicht so lange zu Ende, deshalb lohnt sich jetzt, kurz vor EinfĂŒhrung der neuen Modellgeneration, der RĂŒckblick auf die Modelle, die jetzt (zum Teil) abverkauft werden: Welche Kameras und Camcorder waren in welcher Kameraklasse die Highlights des Kamera-Baujahrs 2014? 
 

Der Fleißige wird manchmal doch belohnt: Sony hat 2014 selbst Kenner mit einem wahren Feuerwerk an neuen Camcordern und Kameras ĂŒberrascht – und die meisten davon waren auch noch echte Knaller. Das reicht vom Duo der besten Consumer- Camcorder (CX900/AX100) bis zum besten kompakten Profi-Camcorder aller Zeiten (PXW-X180).

Aber auch im neuen Marktsegment der Action-Cams ist der japanische Hersteller ganz vorn dabei und ĂŒberflĂŒgelte sogar zeitweilig den dortigen Branchenprimus GoPro. Dass die Sony AS100 in unserem Test die Hero3+ entthronte, stieß anfangs auf große Verwunderung – und dann auf breite BestĂ€tigung: Sony hat inzwischen auch die Tests vieler anderer Elektronik-Magazine gewonnen. Kein Wunder, dass unsere Bestenlisten diese Anstrengungen widerspiegeln und Sony in drei von sechs Kategorien auf dem Siegertreppchen steht.

Erzkonkurrent Panasonic war in diesem Jahr eine gewisse Unsicherheit anzumerken, wie es in Sachen Video im 4K-Zeitalter weitergehen soll: Zu groß war und ist der Erfolg mit Foto-Filmkameras, wo die exzellente GH 4 nahtlos an den Erfolg der GH3 anknĂŒpfte, als dass man da bei Camcordern mithalten konnte (oder wollte): So landete bei Panasonic 4K-Video zuerst in Lumix- Fotokameras, bevor man mit dem HC-X1000 einen sehr ambitionierten Prosumer- Camcorder an den Start brachte. Dessen Henkel-Design feierte 2014 auch anderswo ein fröhliches Comeback: Auch Canon (mit XF200/205) oder JVC (mit GY-HM650) brachten respektable Kompakt-Profis.

besten kameras 2014 web
Die Auswahl an Kameras und Camcordern war - abgesehen von den Actinocams - in 2014 zwar ĂŒberschaubar, trotzdem gab es auch hier wieder einige Highlights. Die besten Modelle finden Sie in dieser Übersicht, die gleichzeitig als Kaufratgeber gilt.
 
Bester Foto Filmer
Die Panasonic Lumix DMC-GH4 lÀutete 4K-Video bei den Fotokameras ein. Sie war damit unser bester Fotofilmer 2014.
Bester Kompakt Profi
Der beste Kompakt-Profi 2014 kommt aus dem Sony-Lager. Der PXW-X180 schaffte den Sprung in die höchsten PunkterÀnge unserer Bestenliste.

Bester Foto-Filmer

Panasonic Lumix DMC-GH4
Panasonic hatte mit der Lumix GH3 schon den besten Foto-Filmer auf dem Markt. Mit dem Nachfolger gelang das KunststĂŒck, einen Topseller nochmals zu ĂŒbertreffen: Die GH4 schaffte es, die bisherigen QualitĂ€ten ins 4K-Zeitalter zu transportieren, auch wenn die scharfen Videos nur mit maximal 30 Vollbildern laufen. Panasonics eigener Camcorder HC-X1000 kann das zwar doppelt so schnell, hat aber weder einen Wechseloptik- Anschluss noch einen großen Bildsensor – und kostet fast doppelt soviel. Die GH4 ist selbst fĂŒr manche Profis die Wahl, wenn es um gĂŒnstige 4K-Produktionen geht.

 

Bester Kompakt-Profi

Sony PXW-X180
Wenn jemand das Segment der professionellen „HenkelmĂ€nner" perfektioniert hat, dann Sony. Keine große Überraschung, schließlich hat man diese Gattung ja erfunden. Trotzdem war nach dem Test in dieser Ausgabe selbst unser Chef- Tester Martin Biebel verblĂŒfft: Der Drittel-Zöller PXW-X180 schaffte den Sprung in die höchsten PunkterĂ€nge unserer Profi-Bestenliste – eine Position, die bislang Camcordern mit Halb- oder Zweidrittel-Zoll- Bildwandlern vorbehalten war. Dem bisher besten Henkelmann X180 dĂŒrfte nur die Halb- Zoll-Version X200 gefĂ€hrlich werden.