YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Im Praxis-Test: Panasonic Lumix DMC-G6

Kamera-Experte Martin Biebel war bei der Vorstellung der Panasonic Lumix DMC-G6 in Wien und konnte die Kamera dort erstmals auf ihre neuen Funktionen testen. Die Lumix DMC-G6 ähnelt der großen Schwester DMC-GH3 und hat gegenüber dem Vorgängermodell DMC-G5 neue kabellose Kommunikationsfähigkeiten hinzugewonnen. Den kompletten ersten Praxis-Test sehen Sie in diesem neuen Video.

Die DMC-G6 ist eine äußerst kompakte spiegellose Kamera mit hochauflösendem OLED-Sucher (fast 500.000 Pixel !), und neuem, lichtstarkem 16- Megapixel-Sensor. Sie kann Full-HD mit AVCHD und MP4-Codec aufzeichnen und das mit 50 progressiven Bildern pro Sekunde. Die G6 ist eine Micro-Four-Thirds-Kamera, wie üblich bei Panasonic, mit weiter entwickeltem Live-MOS-Sensor, einer Abart von CMOS. Einer der Schwachpunkte der GH3 ist endlich behoben: Es gibt jetzt eine raffinierte Peaking-Funktion, die mit einer Lupenfunktion zusammenarbeitet und so das Scharfstellen beim Videofilmen vereinfachen soll. Außer dem OLED-Sucher ist auch das Display verbessert. Die Suchervergrößerung liegt bei 1,4-fach, und dürfte damit größer sein als bei der GH3.
Außer 50p kann die Kamera auch 24p-Aufzeichnung mit 24 Megabit pro Sekunde für die Kinofreunde, für die es auch zahlreiche Filterfunktionen gibt. Die Belichtungszeit liegt zwischen 1/25 und 1/16.000 Sekunde.
Die Nahfeld-Datenübertragung (NFC) macht die Eingabe der neuen Wi-Fi-Verbindung sehr einfach. Wir hatten die Kamera bereits kurz in der Hand, weshalb Sie sich an dieser Stelle selbst ein Bild von der NFC-Funktion und dem Rest der G6 machen können.

(mb/pmo)

Panasonic DMC G6 2 web

Martin Biebel hat sich die neue Panasonic Lumix DMC-G6 in Wien genauer angeschaut. Die Eindrücke sehen Sie unten im Video.

Videovorstellung Panasonic Lumix DMC-G6

Die Nahfeld-Datenübertragung (NFC) macht die Eingabe der neuen Wi-Fi-Verbindung sehr einfach. Wir hatten die Kamera bereits kurz in der Hand, weshalb Sie sich an dieser Stelle selbst ein Bild von der NFC-Funktion und dem Rest der G6 machen können.

Weitere Details in der News zur DMC-G6

(mb/pmo)

 
Hersteller Panasonic 
 Modell Lumix DMC-G6
 Internet panasonic.de
 Preis k.A.
 Daten  
 Sensor Micro-Four-Thirds CMOS / 16 Megapixel
 Format AVCHD/MP4
 Bildrate 50p/24p
 Bajonett Micro-Four-Thirds
 Sucher OLED
 ISO bis 25.600
 Display LCD 7,5" 350.000 Pixel
 Abmessungen 122,5 x 84,6 x 71,4mm
 Gewicht 485 Gramm



Forumthemen