YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

IBC 2015: Blackmagicdesigns Kamera-Strategie - das Interview

Auf der IBC wollten wir von Blackmagic wissen, wie man mit der gewachsenen Konkurrenz im Kamera-Segment umgeht. Gerade Sony hat mit der PXW-FS5 einen preislich attraktiven Camcorder gezeigt, der Blackmagic das Leben etwas schwerer machen dürfte. Zudem zeigen wir die Ursa Mini mit B4-Objektivanschlussv SDI-Buchsen fürs Studioumfeld.
 

Blackmagicdesign war in den letzten Jahren auf der IBC eigentlich immer für ein Garant für Neuheiten im Kamerasegment. Dagegen wirkt die diesjährige Ankündigung der Ursa Mini in einer Studioausführung mit SDI-ausgängen und die Option B$-Mounts nun nutzen und steuern zu können schon fast klein. Doch aus der Ruhe lässt sich Blackmagicdesign offensichtlich nicht. Statt einer großen Ankündigung bleibt man inzwischen auch bei geplanten Auslieferungsterminen eher vage. Man hat offensichtlich gelernt, dass man nicht immer alle Details im Griff hat und Produktverzögerungen auch durchaus durch Zulieferteile vorkommen können.

Wir haben deshalb die IBC dazu genutzt genauer Nachzuhaken und haben uns Tim Siddons, Sales Director EMEA vor die Kamera geholt.

 

Wir berichten ausführlich von der IBC. Es folgen in den nächste Tagen weitere Videos von der Broadcast-Messe in Amsterdam. Zudem bieten wir mit dem IBC-Newsportfolio eine Übersicht über alle Neuheiten.

Gerade mit dem Hintergrund, dass im Profilager das Thema HDR nun deutlich an Fahrt aufnimmt lohnt sich zudem ein Blick in unser Newsportfolio, das wir zur IFA Anfang des Monats erstellt haben. Auch hier war der höhere Dynamikumfang ein wichtiges Thema, denn es gibt bereits mehrere Fernsehhersteller, die HDR-TV-Geräte vorgestellt haben. Auch hier haben wir ein bereits einen Report dazu online gestellt.

In der brandneuen VIDEOAKTIV 6/2015 haben wir zudem erstmals 4K-Camcorder nicht nur getestet sondern im Verlagseigenen Messlabor gemessen. Wir haben deshalb noch einmal alle 4K-Kameras zum Test geladen und den derzeit umfangreichsten Test von 4K-Kameras erstellt. Die VIDEOAKTIV 6/2015 ist bereits versandkostenfrei bestellbar, als PDF sofort zu laden und ab Dienstag dann auch am Kiosk.

va 06 2015 pt
Die VIDEOAKTIV 6/2015 findet man ab dem 15. September am Kiosk.

 


Beitrag im Forum diskutieren