Erster Test: GoPro Hero 8 Black im Vergleich zur Hero 7

Mit vielen bunten Bildern werben, das kann GoPro sehr gut. Doch wir haben die brandneue Hero 8 bereits einem ausführlichen Praxistest unterzogen und zeigen ein aussagekräftiges Testvideo mit Vergleich zur Hero 7 Black.

Die GoPro Hero 8 Black ist ein ganz kleines Stückchen größer als die Hero 7, benötigt dafür aber keinen Rahmen mehr für die Befestigung. Am Boden kann man zwei Laschen ausklappen, mit denen sich die Actioncam direkt auf einer Halterung befestigen lässt. Die GoPro Hero 8 Black hat und benötigt einen leistungsstärkeren Akku. Dieser hat zwar die Bauform der Vorgängermodelle und lässt sich auch dort nutzen, umgekehrt klappt dies dagegen nicht, da die Hero 8 Black für die neue Bildstabilisierung inklusive der Option den Horizont automatisch gerade zu stellen, mehr Strom benötigt. So hat es GoPro auf der Pressevorstellung erklärt. Allerdings können wir als einzigen Unterschied zum vorherigen Akku einen blaue Endkappe entdecken. Die Leistung bleibt bei 1220 mAh.

Hier gibt es bereits den Vergleich der neuen GoPro Hero 8 Black mit der Hero 7 Black.

1000018 GoPro Hero8 Joachim Sauer

Die Hero 8 gibt es nur noch in einer Version. Insofern ist das bisher geführte Anhängsel „Black“ eigentlich hinfällig. Besonders stolz ist GoPro auf den neuen Bildstabilisator.

Spannend ist am Ende ob die Laufzeit nun länger oder kürzer ist. Im bisherigen Test war unser Eindruck, dass die Laufzeit mehr oder weniger identisch ist – der Akkuleistungstest steht allerdings noch aus.
GoPro baut nur noch eine Klappe an die GoPro hinter der sich der Akku, MicroSD-Karte und USB-C-Buchse verstecken. Den bisher üblichen HDMI-Anschluss lässt GoPro komplett weg.
Hypersmooth 2.0 das konnten wir bereits im direkten Vergleich zur Hero 7 feststellen, stabilisiert deutlich besser – schon in der Standardeinstellung. Dazu bietet man nun einen Boost-Modus an, der dann das Weitwinkel stärker beschneidet, dafür aber auch deutlich stärker stabilisiert. Den Modus will GoPro in allen Auflösungen und Bildraten inklusive der Slow-Motion-Modi anbieten, was allerdings bei unserer Firmware-Version noch nicht geklappt hat.

1000014 GoPro Hero8 Joachim Sauer

Bei der getesteten Hero 8 Black gab es trotz neuster Firmware nur drei Blickwinkel. Die drei Blickwinkel zeigen wir im Video. Den Nah-Modus wird GoPro mit einem Firmware-Update ausliefern.

Auch ohne das neue Mikrofon-Mod (Vorstellung siehe News) bietet die GoPro Hero 8 ein neues Mikrofon, das besonders im Selfie-Modus besser ist und zudem eine optimierte Rauschunterdrückung hat – beides kann man bereits aus dem Testvideo entnehmen.
Deutlich verbessert hat man zudem den Timewarp-Modus, der nun auf Tastendruck auf die normale Geschwindigkeit schaltet, was äußerst gut aussieht. Auch das haben wir bereits im Video getestet. Zudem zeigen wir die verschiedenen Objektiveinstellungen, wobei unsere Kamera zum Testzeitpunkt lediglich drei Modi anbietet, später aber neben dem Superweitwinkel und Weitwinkel sowie dem Linear-Modus auch noch ein „Nah“ anbieten soll.
Die Grundeinstellungen fasst GoPro nun in Presets zusammen, wobei man diese sehr einfach editieren und so bis zu acht Voreinstellungen direkt anwählbar machen kann.

1000036 GoPro Hero8 Joachim Sauer

Die Aufnahmetaste, die auf Wunsch auch als Einschalter dient und direkt in die Aufnahme führt, ist etwas größer geworden. Doch der Druckpunkt ist leider etwas weniger deutlich definiert.

Auch den Fotomodus hat man verbessert, was zu Bildern in HDR-Qualität führen soll. Das spannendste dürfte aber der Live Burst-Modus sein, der 1,5 Sekunden Bilder mit 12 K im 4:3-Format aufzeichnet. Somit entstehen 90 Bilder, aus denen man dann das passende auswählen kann. Aufnahmen in verschiedenen Modi zeigen wir im Video. Die Hero 8 wird mit 430 Euro soviel kosten, wie bisher die Hero 7 Black, die weiterhin im Programm bleibt aber günstiger wird.
Weitere Informationen, speziell auch zu den neuen Mod-Optionen sowie zur neuen Hero Max findet man in unserer News oder bei GoPro.

GoPro Hero7 8 Max

Neben der Hero 8 hat GoPro auch eine Hero Max angekündigt – alle Details dazu finden Sie in unserer News.

Forumthemen

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis