YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV
  • Home
  • News├╝bersicht

Neuer 4-Kanal-Fieldrecorder: Edirol R-44

Zur US-Audiomesse NAMM hat Edirol einen neuen Mobilrecorder vorgestellt, der f├╝r alle Filmer interessant ist, die live vier Tonkan├Ąle in einem Rutsch mitschneiden wollen. Der R-44 nimmt, anders als der ├Ąltere R-4, nicht auf Festplatte, sondern auf SD- und SDHC-Karten auf.

Weiterlesen

Bald zu haben: Mobilrecorder Sony PCM-D50

Gute Nachricht f├╝r alle Fans von Mobilrecordern, im Fachjargon auch Fieldrecorder genannt: Sony bringt den kleinen Bruder des Luxus-Recorders D1, den PCM-D50, demn├Ąchst auch nach Deutschland.

Weiterlesen

Neue Mobilrecorder: Tascam DR-1 und Yamaha Pocketrak 2G

Mobilrecorder f├╝r die Hosentasche sind in: Auf der NAMM-Show, der Fachmesse f├╝r die Audio-Szene, haben auch Tascam und Yamaha neue Fieldrecorder-Modelle vorgestellt. Der Tascam DR-1 und der Yamaha Pocketrak 2G nehmen T├Âne auf SD-Karten (Tascam) bzw. eingebaute Flash-Speicher (Yamaha) auf und haben schon ein Stereomikrofon eingebaut.

Weiterlesen

Mackie mit g├╝nstigeren Tonmischern und Aktivmonitoren

US-Audiospezialist Mackie hat zur Sound-Messe NAMM neue Tonmischer und Aktiv-Monitorlautsprecher angek├╝ndigt, die gerade Nutzer mit kleineren Anforderungen und ebensolchem Budget ansprechen sollen. So gibt es erstmals 4- und 8-kanalige Versionen der bekannten VLZ3-Kompaktmixer. Mit den Lautsprechern der neuen MR-Serie will Mackie ebenfalls kostenbewu├čtere K├Ąufer ansprechen als mit den eher hochpreisigen HR-Monitoren. Allerdings nannte Mackie noch keine konkreten deutschen Preise.

Weiterlesen

Steinberg speckt Cubase mit der Version Cubease Essential ab

In Zukunft hei├čt die abgespeckte Version von Cubase nicht mehr LE oder SE sondern Essentail. Das kleine Cubase soll die Vorteile von Cubase 4 behalten und Musikern mit kleinem Geldbeutel den Einstieg in die digitale Musikproduktion erm├Âglichen.

Weiterlesen

Apogee mit Sound-Hardware f├╝r Mac-Cutter: Apogee Duet

Eigentlich ist Apogee bekannt f├╝r teure Edel-Hardware in Highend-Studios. Mit dem Apogee Duet hat man nun aber ein Produkt, das f├╝r jeden Mac-Cutter interessant sein k├Ânnte, der eine passende und zudem schicke Audio-Hardware f├╝r sein Apfel-Studio sucht. Der Preis von gut 500 Euro ist dann wiederum durchaus Apogee-typisch.

Weiterlesen