YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Neuer HD-DVD Player: Venturer SHD7001

Neben Toshiba und Onkyo bietet nun ein dritter Hersteller HD-DVD Player an. Die englische Firma Venturer Electronics verkauft ab dem 29. Dezember ihren ersten Player.

Weiterlesen

Sony und Premiere schnüren Pakete

HDTV erleben, dachten sich Sony Deutschland und Premiere. Wer in dem Zeitraum vom 22. September bis 18. Dezember 2007 einen der 22 Sony Bravia Full HD LCD-Fernseher kauft, soll ein Premiere Abonnement für 12 Monate kostenlos erhalten. Die Full HD Geräte der Bravia Serie sind alle mit der x.v.Colour Technologie ausgestattet und können somit den erweiterten Farbraum der neuen Sony HD-Camcorder darstellen.

Weiterlesen

D-ILA Full-HD Nachfolger von JVC: DLA-HD100

Drei neue Full-HD D-ILA Chips mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel werkeln im DLA-HD100. Dank einer veränderten Bauform des Bildwandlers und einer verbesserten optischen Einheit soll ein extrem hohes Kontrastverhältnis erreicht werden.

Weiterlesen

Nachfolger: Epson EMP-TW2000 mit Full HD-Auflösung

Der Sieger der VIDEOAKTIV-Leserwahl Epson TW 1000 bekommt einen Nachfolger. Der EMP-TW2000 arbeitet ebenfalls mit 3LCD-Technik hat aber den neuen Epson D7-Chip integriert. Außerdem wirft er das Videobild mit einer neuen Fujinon-Optik mit 2,1-fachem Zoom an die Wand. Auch der TW 2000 beherrscht vertikalen und horizontalen Lens-Shift, soll dabei aber noch vielfältiger in den Aufstellmöglichkeiten sein.

Weiterlesen

Apple verbessert Video-Wiedergabe in neuen iPods

Der neue iPod touch besitzt erstmals ein 3,5-Zoll-Display und kann damit Videos in angenehmer Größe abspielen Die Bedienung und das Design ist an das iPhone angelehnt. Zusätzlich ergänzt Apple die iPod-Produktpalette durch einen verbesserten iPod classic und neu gestalteten iPod nanos.

Weiterlesen

Mini-Beamer auf der IFA

Neben LG bauen auch Toshiba und Samsung winzige Mini-Beamer. Auf der IFA zeigt der DLP-Chip-Hersteller, Texas Instruments, die Winzlinge auf seinem Stand.

Weiterlesen

Günstigster Full-HD Beamer: Mitsubishi HC 4900

Zur IFA hat Mitsubishi die Preise für ihr Full-HD Beamersortiment bekannt gegeben und angeglichen. Neben den LCD-Neuvorstellungen HC4900 und HC6000 wurde auch der HC5000 mit einem neuen Preis versehen.

Weiterlesen

Full-HD-Beamer unter 3000 Euro: Sanyo Z 2000

Full-HD-Projektoren waren bislang eine teure Sache. Erstmals unterbietet jetzt Sanyo die Preisgrenze von 3000 Euro. Der 3LCD-Beamer PLV-Z 2000, der zur IFA erscheint, soll nur noch 2790 Euro kosten.

Weiterlesen

Eizo präsentiert 24-Zoll-LCD für Videoproduktion

In der aktuellen Ausgabe testet VIDEOAKTIV sieben LCD-Monitore für den Einsatz am HD-Schnittplatz. Genau für diesen Zweck kündigt Monitor-Spezialist EIZO das Modell CG 241 W an, das Mitte August herauskommen soll.

Weiterlesen

Mobiler Mini-LED-Beamer: LG HS101

Der LG Miniprojektor wiegt 750 Gramm und ist mit 154 x 117 x 50 mm super klein. Herz des Beamers ist ein DLP-Chip mit der nativen Auflösung von 800 x 600 Pixel. Bilder liefert der Kleine mit einem Kontrastverhältnis von 2000:1.

Weiterlesen

Mobiler Mini-LED-Beamer: LG HS101

Der LG Miniprojektor wiegt 750 Gramm und ist mit 154 x 117 x 50 mm super klein. Herz des Beamers ist ein DLP-Chip mit der nativen Auflösung von 800 x 600 Pixel. Bilder liefert der Kleine mit einem Kontrastverhältnis von 2000:1.

Weiterlesen

Mitsubishi: Full-HD-Projektoren HC4900 und HC6000

Mitsubishi Electric stellt auf der IFA 2007 die neueste Generation seiner LCD-Projektoren vor und setzt dabei ganz auf das Thema Full-HD. Der HC6000 ist das neue Spitzenmodell mit einem Full-HD-Panel mit 1.920 x 1.080 Pixeln. Er hat zudem eine neu konzipierte Auto-Iris-Funktion, die ihm zu einem Kontrastverhältnis von 12.000:1 verhelfen soll.

Weiterlesen

Shuttle XPC SG33G5: Günstiger Barebone mit HDMI

Shuttle stellt den ersten PC-Baukasten (Barebone) mit HDMI-Schnittstelle vor. Das Gerät besteht aus Netzteil, Gehäuse und Mainboard mit integrierter Grafik. Für Spiele taugt die integrierte Grafikkarte zwar nicht – dank zusätzlichem PCI-Express-Anschluss kann der Anwender jedoch eine zusätzliche Grafikkarte nachrüsten.

Weiterlesen