YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Leser-Test: Das Shure VP83F LensHopper in der Praxis - Fazit Simon Lauffer

Beitragsseiten


Funktionen

Das direkte Vorh├Âren des Sounds ist ein enormer Vorteil. Auch der Hinweis bei der Ton-├ťbersteuerung auf dem Display ist eine hilfreiche Erg├Ąnzung. Die Rycote Entkopplung machte einen sehr guten Job. Sehr st├Ârend f├╝r den O-Ton ist bekanntlich Wind - auch bei meinen Aufnahmen hatte ich schnell Probleme mit Windger├Ąuschen. Hier h├Ątte ich mir einen besseren Windschutz als den im Lieferumfang befindlichen Schaumwindschutz gew├╝nscht.

Das nicht vorhandene Rauschen ist sehr angenehm und einer der gr├Â├čten Vorteile bei einem Richtmikrofon f├╝r den Camcorder oder die DSLR, da die integrierten Tonf├Ąnger oft eine schlechtere Aufnahmequalit├Ąt bieten. Das VP83F ├╝berzeugt bei Umgebungsger├Ąuschen mit Detailreichtum, was in der N├Ąhe einer Stra├če aber auch nach hinten losgehen kann. Bei Sprachaufnahmen fehlt es an Volumen, bei Musik kommen die tieferen Frequenzen zu kurz, dennoch sind die Details eindeutig h├Ârbar.

shure lt lauffer 6
"Das direkte Vorh├Âren des Sounds ist ein enormer Vorteil. Auch der Hinweis bei der Ton-├ťbersteuerung auf dem Display ist eine hilfreiche Erg├Ąnzung."
shure lt lauffer 5
"Die Rycote Entkopplung machte einen sehr guten Job."
shure lt lauffer 1
Simon Lauffer nutzte das Shure VP83F auf seinem Panasonic HC-V707.

Pers├Ânliches Fazit

Das Shure VP83F ist ein gutes Mikrofon und durch die kompakten Ma├če besonders f├╝r kleine Camcorder und DSLRs geeignet. Durch die einfache Bedienung richtet es sich eher an Einsteiger. Mir pers├Ânlich fehlen Funktionen wie ein besser einstellbarer Hochpassfilter oder ├Ąhnliche Einstellungen. Auch ein Audioeingang f├╝r den Anschluss eines weiteren Mikrofons w├Ąre praktisch. Letztlich bietet das VP83F f├╝r mich nur den Mehrwert des Live-Monitorings.

Das Testvideo von Simon Lauffer:


- Zur├╝ck zum Inhaltsverzeichnis

- Zum Beitrag im Forum

(Redaktion: pmo)