YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Praxis-Test: g├╝nstiges Schienensystem von SK-CamTec

Von SK-CamTec kommt ein Schienensystem samt Dolly-Wagen, das vergleichsweise g├╝nstig ist und dennoch sanfte Kamerafahrten verspricht. Wir haben den Test gemacht.

Das gelieferte Standardset kommt so auf einen Fahrweg von acht Meter, den man mit dem kompakten Dolly-Wagen abfahren kann. Der Trick an dem System sind die zusammengeklappt transportierbaren Schienenelemente. Die geraden Schienenelemente lassen sich etwas leichter aufklappen als die gebogenen Elemente, die etwas mehr ├ťbung ben├Âtigen. Der Dolly-Wagen setzt klar auf die klassischen Videostative und bietet f├╝r diese Aufnahmeschalen an. Wir haben auf das SK-CamTec-Schienensystem das Manfrotto Stativ-Kit MVKN8TWING mit 546GB Stativ und dem brandneuen Nitrotech 8-Kopf (siehe Test-Video) gesetzt und liefern Testaufnahmen bei denen wir zum Teil auch gleich den Stativkopf zum Neigen genutzt haben. Das Video geh├Ârt zu unserer laufenden Serie von Stativl├Âsungen f├╝r die kommende VIDEOAKTIV 4/2017, in der wir dann den vollst├Ąndigen Test ver├Âffentlichen.

Steckbrief

VA 417 Titel kl

VIDEOAKTIV 04/2017: Den ausf├╝hrlichen Testbericht findet man in der gedruckten VIDEOAKTIV.

Hersteller: SK-CamTec
Produkt:
Dolly Schienen System
Preis: 1169 Euro
Funktion: Alluminium-Schienen mit aufsetzbarem Dolly. Stativ f├╝rs aufsetzen notwendig. 
Gewicht (Gerade): 1,3 Kilogramm
Gewicht (Kurve): 1,3 Kilogramm
Gewicht (Dolly): 3,2 Kilogramm
Lieferumfang: 5 gerade Schienen, 3 Kurven, Dolly

Link zur Diskussion: VIDEOAKTIV-Forum

Aktuelle Videos der Stativ-Testserie

 

Forumthemen