YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Hands-On und Vergleich: Fujifilm X-H2 oder X-H2S - Test - BildqualitÀt

Beitragsseiten

LICHTSTÄRKE
Unsere Belichtungsreihe unter anderem von der nĂ€chtlichen Frankfurter Skyline haben wir parallel mit den beiden ungleichen Geschwistern gedreht, damit auch hier ein Vergleich möglich ist. Wir zeigen im Video die Aufnahmen mit ISO 6400 und ISO 12800 bewusst um drei Blenden aufgehellt, was das Bildrauschen deutlicher sichtbar macht. Dabei muss man Fujifilm allerdings bescheinigen, dass sie trotz der kleinen Pixel das Bildrauschen bei dieser VerstĂ€rkung recht ordentlich im Griff haben. Ob man das Material so noch einsetzen wĂŒrde, ist dann eher eine Frage des Anspruchs. Auf der großen Kinoleinwand sicher nicht – in Dokumentationen wĂ€re zumindest eine kurze Sequenz mit ISO 6400 noch verkraftbar. Das zeigt dann auch die Vergleichsaufnahme des beleuchteten HotelgebĂ€udes, bei dem wir einmal die komplette ISO-Reihe anbieten. Die langsamere Auslesegeschwindigkeit hat auch Auswirkungen auf den Rolling Shutter der mit 1/88s deutlich von den 1/180s der XH2S abweicht. Diesen Unterschied sollte man deutlich durch eine höhere Verzerrung bei schnellen Bewegungen sehen, was wir dann im endgĂŒltigen Test noch herausarbeiten werden.

X H2 Stillleben web

Im normalen Standard-Profil fĂ€llt die Bilddynamik noch einmal deutlich ab – auch wenn sie dennoch ein durchaus anstĂ€ndiges Bild mit guter Farbwiedergabe liefert.

FAZIT
Im ersten Moment stutzt man etwas: Jetzt hat die gĂŒnstigere X-H2 mit 8K die höhere Videoauflösung – dabei hat Fujifilm diese Kamera doch klar fĂŒr Fotografen konzipiert. Ist sie am Ende gar die bessere Videokamera? Die deutliche Antwort: Nein, das ist sie, wie zu erwarten war, nicht. Besonders im Bereich des (langsameren) Autofokus und in der Bilddynamik kann man den Vorsprung der X-H2S erkennen. Auf der anderen Seite bietet die Fujifilm X-H2 mit einem 500 Euro gĂŒnstigeren Preis eine dennoch absolut ernstzunehmende Videofunktion, mit der man professionell arbeiten kann. Das zur großen Schwester identische Bedienkonzept und die Ausstattung machen die X-H2 zu einer interessanten Konkurrentin zur X-H2S. Dabei kann die 8K-Auflösung, zumindest wenn man oft fĂŒr Social Media im Quer- wie im Hochformat Videos ausgeben muss, vielleicht sogar den Ausschlag fĂŒr die gĂŒnstigere Kamera geben. Sagen Sie ja zu 8K? Wir freuen uns ĂŒber RĂŒckmeldungen ĂŒber das Forum.

2022 09 07 IBC 2022 Portfolio titel gr

Newssammlung IBC 2022: Alle News von der IBC 2022 haben wir in diesem Portfolio, sortiert nach Kategorie, ĂŒbersichtlich gelistet.

Autoren: Joachim Sauer / Bilder: Joachim Sauer MEDIENBUREAU

Weitere spannende Themen und Tests - Große Gimbal-Testserie:

Forumthemen


09.09.2022, 07:46

09.09.2022, 07:46
8K mit der Fuji X-H2? Ja oder nein?

Mehr zum Thema ...