YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Großer Praxistest: Canon EOS R5 - ISO- und AF-Testaufnahmen, Ergonomie - Fazit

Beitragsseiten

 

MedienBureau Canon EOS R5 test web

DATEN

Hersteller Canon
Modell EOS R5
verwendetes Objektiv RF 24-70mm F2.8L IS USM
Herstellergarantie 24 Monate
Software-Version 1.1.0
AUSSTATTUNG
Aufzeichnungsformate 8K (30p, 25p, 24p), UHD (60p, 50p, 30p, 25p, 24p), Full-HD (60p, 50p, 30p, 25p, 24p)
Dateiformate 8K, UHD, Full-HD (MP4)
Aufnahmemedien CFexpress Typ B, SDXC
maximaler Weitwinkel/Zoom (KB) 24mm/2,9-fach
Wechseloptik-Typ / Filter Canon RF/82 mm
Display/Auflösung 8 cm (3,2 Zoll)/ 700 000 Pixel
Gewicht/Maße (B x H x T) 1,62 kg/13,5 x 10 x 9,7 cm

Fazit
Die EOS R5 ist auch mit der begrenzten AufzeichnungslĂ€nge eine ernstzunehmende Filmkamera. Der Bildstabilisator ist klasse, der Autofokus sehr gut, auch wenn er noch nicht ganz an den von Sonys PXW-FX9 heranreicht. Sie ist mit der 8K-Auflösung Beispielsweise auch prĂ€destiniert fĂŒr Social-Media-Produktionen, die in 16:9 und 9:16 gut aussehen sollen. Kritisch finden wir die recht knappe Akkulaufzeit und die Wahl des Speichermediums – so richtig daran glauben, dass sich CFexpress Typ B durchsetzt, können wir nicht.

Sie wollen alles Weitere zur Canon EOS R5 erfahren und das komplette, ausfĂŒhrliche FAZIT mit weiteren, wertvollen Aussagen des Test-Redakteurs lesen? Dann schmökern Sie im vollstĂ€ndigen Test sowie vielen weiteren Testartikeln und Praxisberichten in der aktuellen VIDEOAKTIV 6/2020.

Forumthemen