Z
YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

    Camcorder Kaufberater II/2009

    inhalt Inhalt

    Ausgabe Camcorder-Kaufberater II/2009 0209_sh_camkaufberater.jpg
    Dieser Camcoder-Kaufberater war von Dienstag, den 15.April 2009 bis 08.September 2009 im Handel.

    Kaufen Sie jetzt Ihren Camcorder-Kaufberater II/2009 mit allen Messwerten und Testergebnissen:

    sh_kaufen_5_90.jpg Den kompletten Camcorder-Kaufberater direkt auf den Computer laden. Einfach bezahlen mit Click and Buy. Der Download ist 14 MByte groß und kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
    Heft_5_90_bestellen
    Camcorder Kaufberater II/2009 versandkostenfrei bestellen.

    (5,90 Euro inkl. Versand)

    Camcorder-Kaufberater-Pakete

    ck_paket_ii09_iii09.jpg 7,00 Euro

    Camcorder Kaufberater II/2009 plus aktueller III/2009 für 7 Euro

    Sie erhalten den aktuellen Camcorder Kaufberater III/2009 plus II/2009 und sparen dabei über 40 Prozent gegenüber dem Einzelkauf.

    Käufer können das Zip-Archiv der PDF-Dokumente bis zu 24 Stunden erneut kostenlos herunterladen.

    7_00_ck_paket_web.jpg
    Einfach bezahlen mit Click and Buy und die zwei Sonderhefte direkt auf den Computer laden. Der Download ist mehrere MByte groß und kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

    Camcorder Kaufberater I/2009 plus II/2009 für 7 Euro

    ck_paket_09_09.jpg 7,00 Euro

    Käufer können das Zip-Archiv der PDF-Dokumente bis zu 24 Stunden erneut kostenlos herunterladen.

    7_00_ck_paket_web.jpg
    Einfach bezahlen mit Click and Buy und die zwei Sonderhefte direkt auf den Computer laden. Der Download ist 22 MByte groß und kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

    Die PDF-Datei des Camcorder Kaufberaters II/2009 ist mit über 14 MB relativ groß. In Einzelfällen kann es beim direkten Öffnen, während des Downloads, zu Problemen kommen.

    Als Alternative können Käufer bis zu 24 Stunden nach Bezahlung auch ein Zip-Archiv des kompletten PDF-Dokuments kostenlos herunterladen.

    Für Sie zur Kontrolle:
    Damit Sie sicher sein können, dass dieser Link für Sie kostenlos ist, sollten Sie nach dem Klick im neu geöffneten Fenster eine Meldung in dieser Form lesen:

    Das Angebot des Anbieters VIDEOAKTIV DIGITAL - die Zeitschrift für aktive Filmer ist für Sie ohne weitere Kosten noch für die folgende Zeit nutzbar: 10 Stunden, 52 Minuten und 50 Sekunden

    Alternativ-Link (zum Zip-Archiv)

    56 Produkte im Test:

    4 günstige HD-Camcorder ab 120 Euro
    - Praktica DVC 5.2 FHD, 190 €
    - Toshiba Camileo H 10, 170 €
    - Toshiba Camileo HD, 120 €
    - Toshiba Camileo Pro HD, 180 €

    6 Einsteiger-Camcorder ab 280 Euro
    - Canon Legria FS 200, 330 €
    - JVC GZ-MS 90 E, 300 €
    - Panasonic SDR-H 80 EG, 400 €
    - Panasonic SDR-S 9 EG, 280 €
    - Panasonic SDR-S 26 EG, 300 €
    - Sony DCR-HC 62 E, 400 €

    6 Action-Camcorder für Outdoor-Filmer
    - Panasonic SDR-S 9 EG, 279 €
    - Panasonic SDR-SW 20 EG, 399 €
    - Panasonic SDR-SW 21 EG, 449 €
    - Sanyo CA 8, 449 €
    - Sanyo CA 9, 449 €
    - Somikon Action Cam Eagle 100, 50 €

    3 günstige HD-Camcorder
    - Canon HF 100, 800 €
    - Panasonic HDC-SD 100 EG, 900 €
    - Toshiba GSC-K 80 HE, 800 €

    3 Top-Kameras für kreative Filmer
    - Canon Legria HF S 10, 1500 €
    - Panasonic HDC-SD 300 EG, 1100 €
    - Sony HDR-XR 520 VE, 1500 €

    5 Fotokameras mit HD-Video
    - Canon EOS 5D Mark II, 2500 €
    - Canon Powershot SX 1 IS, 570 €
    - Nikon D 90, 970 € (mit Optik)
    - Samsung NV 100 HD, 380 €
    - Sony Cyber-shot DSC-T 500, 380 €

    12 Top-Auslaufmodelle
    - JVC GR-D 825 EG, 250 €
    - Panasonic NV-GS 90 EG, 250 €
    - Sony DCR-HC 62 E, 400 €
    - Canon HF 100, 800 €
    - Canon FS 100, 350 €
    - Panasonic NV-GS 330 EG, 450 €
    - Canon FS 11, 500 €
    - Panasonic SDR-H 280 E, 600 €
    - Canon HV 30, 1000 €
    - Canon HG 20, 850 €
    - Canon HF 11, 1200 €
    - Sony HDR-SR 11 E, 1200 €

    3 HD-Camcorder für Prosumer und Profis
    - Sony HVR-Z 5 E, 6000 €
    - Canon XH A 1 S, 4410 €
    - Sony HDR-FX 1000 E, 4000 €

    10 Schnittprogramme
    - Adobe Premiere Elements 7, 100 € (PC)
    - Apple iMovie ´09 (in iLife ´09), 79 € (Mac)
    - Apple Final Cut Express 4, 199 € (Mac)
    - Corel VideoStudio Pro X2 Ultimate, 130 € (PC)
    - CyberLink PowerDirector 7 Ultra, 100 € (PC)
    - Magix Video deluxe 15 Premium, 120 € (PC)
    - Magix Video Pro X, 350 € (PC)
    - Pinnacle Studio 12 Ultimate, 130 € (PC)
    - Sony Vegas Movie Studio 9 Platinum, 72 € (PC)
    - Thomson Grass Valley Edius Neo, 185 € (PC)

    4 HD-Projektoren
    - Mitsubishi HC 6500, 2490 €
    - Panasonic PT-AE 3000 E, 2699 €
    - Sanyo PLV-Z 3000, 2490 €
    - Sony VPL-HW 10, 2285 €






    cam Camcorder
    Filmer-Typen
    Bevor Sie sich in die große Marktübersicht stürzen, hier ein kleiner Selbsttest: Welcher Filmer-Typ sind Sie denn eigentlich?

    Ratgeber:
    Welcher Filmer-Typ sind Sie?
    Marktübersicht Camcorder:
    -Low-End-HD-Camcorder
    -DV-Band-Camcorder
    -HDV-Band-Camcorder
    -Karten-Camcorder
    -Festspeicher-Camcorder
    -Action-Camcorder
    -Festplatten-Camcorder
    -DVD-Camcorder
    -Profi-Camcorder

    Marktübersicht:
    150 Camcorder im Klassen-Überblick
    Das Drum & Dran
    1000facher Digitalzoom? 10 Megapixel Auflösung? 1 Lux Lichtstärke? Vergessen Sie all das – die wenigsten Ausstattungsdetails sind in der Praxis wichtig. Hier steht, was wirklich zählt.

    Ratgeber:
    Welche Ausstattung braucht man?
    Sparmodelle
    Verrückte Welt: Manche Hersteller versprechen HD-Qualität in einem 120-Euro-Camcorder. Bei anderen hingegen ist ein Standardmodell erst ab 250 Euro zu haben. Was steckt dahinter?

    Im Test:
    4 günstige HD-Camcorder ab 120 Euro
    Filmen in Farbe
    So bunt wie in der Saison ’09 haben es die Camcorder noch nie getrieben. Vor allem günstige Modelle zeigen viel Mut für freche Farben–sie sind in bis zu vier Varianten zu haben.

    Im Test:
    6 Einsteiger-Cams ab 280 Euro

    Kartenspieler
    Die Speicherkarte tritt das Erbe des Magnetbands an, die Anfänge des neuen Camcorder-Mediums liegen jedoch schon mehr als 20 Jahre zurück.

    Ratgeber:
    alles über Speicherkarten
    Bau-Arten
    Camcorder sind ganz unterschiedlich gebaut. Lernen Sie ihre Stärken und Schwächen kennen – damit Sie die richtige Wahl treffen.

    Ratgeber:
    Camcorder-Bauformen – Pro und Kontra

    Action-Filmer
    Extremsportler und Strandfans müssen ihre Camcorder nicht mehr in Unterwassergehäuse packen : Manche verkraften jetzt serienmäßig Sand, Schnee und Eis, einige tauchen sogar.

    Im Kurztest:
    6 Action-Cams für Outdoor-Filmer
    Flotter-Dreier
    Das Angebot an HD-Camcordern wird immer vielfältiger. Die einstige Top-Liga bildet nun die Einsteiger-Klasse. Die Erfolgsmodelle von Canon und Panasonic plus ein Neuling von Toshiba.

    Im Test:
    3 günstige HD-Camcorder

    Scharfe Optik
    Zum Gipfeltreffen der HD-Konsumerklasse traten die neuen Top-Cams von Canon, Panasonic und Sony an. Entscheidend für den Testsieg: das optimale Zusammenspiel von Optik und Chip.

    Im Test:
    3 Top-Kameras für kreative Filmer

    Camcorder-Navi
    Sony spendiert seinen HD-Topmodellen 2009 eine ganz besondere Funktion: Via GPS enthält jeder Videoclip und jedes Foto die genauen Positionsdaten. VIDEOAKTIV hat’s ausprobiert..

    Im Praxistest:
    GPS-Funktion – ideal für Urlaubsfilmer

    Video-Fotografen
    Bekommt der Camcorder Konkurrenz von digitalen Fotokameras, die nicht nur filmen können, sondern das sogar in High Definition schaffen? Die spektakulärsten Neuheiten im Praxistest.

    Im Praxistest:
    5 Fotokameras mit HD-Video

    Für Sparfüchse
    Nicht immer sind die neueren Camcorder auch die besseren. Und sparen lässt sich zudem mit den Auslaufmodellen. Hier die zwölf besten.

    Kaufberatung:
    die zwölf besten Auslaufmodelle

    filmw.jpg Bildgestaltung
    Zum gelungenen Bild reicht es nicht, ein Motiv einfach abzufilmen – die Kamerafrau/der Kameramann muss das Bild nach filmischen Regeln gestalten.

    Film-Ratgeber:
    Bildgestaltung

    filmw.jpg Filmen in 16:9
    Kino und Fernsehen zeigen sie längst, Videofilmer inzwischen auch: breite Bilder. Was beim Filmen im 16:9-Standard zu beachten ist, erklärt dieser Ratgeber.

    Film-Ratgeber:
    Optimal filmen in 16:9

    filmw.jpg Kameraführung
    Warum stellt ein Kameramann die Kamera mal hierhin, mal dorthin? Warum wählt er bestimmte Brennweiten? Um das zu verstehen, muss man zurück in die Vergangenheit des Films.

    Film-Ratgeber:
    alles über Kameraführung

    Cam-Tuning
    Ohne das passende Zubehör kann Ihr neuer Camcorder nicht zu bester Form auflaufen. Hier sind 20 Tipps fürs Tuning.

    Kaufberatung:
    20 Zubehör-Tipps

    HD-Henkelmänner
    Drei neue HDV-Spitzencamcorder bringen feinste HD-Qualität für ambitionierte Filmer und solche, die damit ihre Brötchen verdienen müssen.

    Im Kurztest:
    3 HD-Camcorder für Prosumer und Profis

    edit Editing
    Schnitt für Alle
    High Definition-Videos brillieren mit hoher Auflösung. Doch die macht Ruckler und Wackler nur noch deutlicher sichtbar. Also kommen Sie um den Videoschnitt nicht herum.

    Ratgeber:
    Der ideale Schnittcomputer – PC, Mac, Casa

    Schnitt-Einstieg
    Wer Gefilmtes präsentieren möchte, muss schneiden. Denn rohes Videomaterial verkraftet der Zuschauer nur schwer. Dabei muss der Schnitt keine Hexerei sein.

    Im Test:
    10 Schnittprogramme für einfache Bearbeitung
    praesentation.jpg Präsentation
    prae_praxis.jpg Heimkino
    Die selbst gedrehten Filme in höchster Qualität zu präsentieren ist nicht eben einfach. Aber auch kein Problem, wenn Sie das notwendige Grundwissen haben und ein paar Kniffe kennen.

    Ratgeber:
    Den eigenen Film perfekt präsentieren
    Beam me up!
    Hollywood, ich komme: Mit einem Full-HD-Beamer sehen Sie Ihre HDV- oder AVCHD-Werke so, wie Sie es nie für möglich gehalten hätten: scharf bis zum letzten Pixel.

    Im Kurztest:
    4 empfehlenswerte HD-Projektoren