+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Foren-Profi Avatar von Video&Bild
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic UHD DMC-FZ300, Sony RX100 M1 FW 2.00, UHD ThiEYE T5 Edge für den Fahrradhelm sowie eGimbal.
    Schnittsoftware:
    EDIUS Pro 9.x - DaVinci Resolve 14 - Video deluxe Plus
    Rechner:
    MEDION ERAZER X5366F-i7-6700+IntelGraphics 530+NVidia GraKa GTX-960, W10-64Bit
    Film-Genre:
    Reise-, Natur- und Doku-Filme, S8/N8 Digitalisierungs-Dienstleistungen

    Beiträge
    1.250

    VA 4/2018: Smart stabilisiert

    Es fehlt etwas über die praktische Handhabung in diesem Test:

    Wenn man nun die Gimbal/Smartphone-Aufnahme beendet hat stellt sich die Frage wie man den justierten Aufnahmeaufbau zu der nächsten Location auf einer Stadttour zum Beispiel sinnvoll transportiert. Auseinanderlegen, Smartphone in die Jackentasche stecken, Gimbal im Koffer über die Schulter hängen und weiter wandern?

    Oder alles zusammen in eine weiche Damentasche ablegen und so weiter transportieren?

    Oder ausschalten und in Monstranzhaltung den gesamten Aufbau vor sich hertragen?

    Das wäre ja an Umständlichkeit kaum zu überbieten...

  2. #2
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    901
    Gerne befreie ich den Threadstarter aus seiner Hilflosigkeit. Bei mir kommt alles in die Ortlieb-Kameratasche, die entweder am Lenker befestigt wird oder an meinen muskulösen Schultern hängt.
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  3. #3
    Foren-Profi Avatar von Video&Bild
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic UHD DMC-FZ300, Sony RX100 M1 FW 2.00, UHD ThiEYE T5 Edge für den Fahrradhelm sowie eGimbal.
    Schnittsoftware:
    EDIUS Pro 9.x - DaVinci Resolve 14 - Video deluxe Plus
    Rechner:
    MEDION ERAZER X5366F-i7-6700+IntelGraphics 530+NVidia GraKa GTX-960, W10-64Bit
    Film-Genre:
    Reise-, Natur- und Doku-Filme, S8/N8 Digitalisierungs-Dienstleistungen

    Beiträge
    1.250
    Zitat Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
    Gerne befreie ich den Threadstarter aus seiner Hilflosigkeit. Bei mir kommt alles in die Ortlieb-Kameratasche, die entweder am Lenker befestigt wird oder an meinen muskulösen Schultern hängt.
    Boah…, ist die Tasche groß genug um dort ein Teil von etwa 335 x 115 x 90mm abzulegen?
    Das erscheint mir doch sehr umständlich nur um vom Szenenort zum Szenenort mit der zusammengebauten Ausrüstung zu kommen.

  4. #4
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Apple iPhone 8, GH5, Panasonic X1000 und alle Camcorder, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Lenovo ThinkPad P52s; Apple iMac
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.644
    Es steht als Kritik in jedem Testtext und schau doch einfach mal in die BU auf Seite 43, wo wir darauf ebenfalls eingehen.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  5. #5
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    901
    Das Freevision Vilta für Gopro, welches ich aufgrund des Tests in der VA gekauft habe, hat übrigens eine Transportverriegelung. Warum die das nicht bei der Smartphoneversion realisiert haben, ist mehr als eigenartig.

    PS: Ich sehe gerade, dass Du das auch im Test erwähnt hast.
    Geändert von Rüdiger (In den letzten 2 Wochen um 13:20 Uhr)
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  6. #6
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Apple iPhone 8, GH5, Panasonic X1000 und alle Camcorder, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Lenovo ThinkPad P52s; Apple iMac
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.644
    Zitat Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
    PS: Ich sehe gerade, dass Du das auch im Test erwähnt hast.
    Und ich sehe gerade, dass ich das mit dem Transport sogar noch ganz ans Ende des Fazits geschrieben habe und frage mich nun ob der TO den Test überhaupt gelesen hat.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  7. #7
    Foren-Profi Avatar von Video&Bild
    Registriert seit
    27.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic UHD DMC-FZ300, Sony RX100 M1 FW 2.00, UHD ThiEYE T5 Edge für den Fahrradhelm sowie eGimbal.
    Schnittsoftware:
    EDIUS Pro 9.x - DaVinci Resolve 14 - Video deluxe Plus
    Rechner:
    MEDION ERAZER X5366F-i7-6700+IntelGraphics 530+NVidia GraKa GTX-960, W10-64Bit
    Film-Genre:
    Reise-, Natur- und Doku-Filme, S8/N8 Digitalisierungs-Dienstleistungen

    Beiträge
    1.250
    Der TO hat jetzt gelesen, dass bei allen getesteten Geräten die Möglichkeit der Transportverriegelung fehlt,
    ferner, dass es Geräte ohne Transportgriff gibt und dass es ein Gerät gibt bei die Balanceeinstellungen verändert werden müssen, wenn das Gerät in die Transporttasche verstaut wird.



    Danke!
    Geändert von Video&Bild (In den letzten 2 Wochen um 15:01 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein