+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 13 bis 15 von 15
  1. #13
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    901
    Zitat Zitat von Video&Bild Beitrag anzeigen
    Ich verbiete mir hier mir zu unterstellen ich hätte falsche Behauptungen in den Raum gestellt!
    Mir kommen die Tränen. Wer so viele tiefgründige und fundierte Beiträge zu diesem Thema erarbeitet, dem sollte nicht so etwas Schlimmes unterstellt werden.
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  2. #14
    Foren-Profi
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW-X160, Sony PMW-150, Panasonic Lumix G70, u. a.
    Schnittsoftware:
    Edius 6.08 ( auch Magix VdL 2016 plus, Corel Videostudio X9.5)
    Rechner:
    magicmax HD
    Film-Genre:
    Dokumentation

    Beiträge
    381
    Ich finde die Mischung (meist) in Ordnung. Vielleicht etwas weniger häufig Audiomischpulte und Lautsprecher und etwas mehr Praxistipps. Aber bitte auch Tests von Geräten über 3000 Euro. Ich filme zwar auch nur hobbymäßig, aber mein Equipment liegt trotzdem locker im fünfstelligen Bereich (alles zusammen genommen). Ein Test der Sony PXW-Z190 würde mich z. B. interessieren, denn "Henkelmänner" in der Preislage sind nun mal meine bevorzugten Aufnahmegeräte.

  3. #15
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    04.05.2013
    Aufnahme-Equipment:
    . canon legria hf 40 und Sony PJ 780
    Schnittsoftware:
    pinnacle ultimate 15 u magix deluxe premium
    Rechner:
    sony vio i7
    Film-Genre:
    fachfilme autobahnbau,natur-u.urlaubsfilme

    Beiträge
    158
    jedem das seine.immer mit anstand miteinander umgehn.das sind alle filmer.amateure halt.aber so mancher denkt er steht über den dingen.sauer u.video aktiv sind spitze.danke gruss roland
    .

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein