+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beiträge
    73

    Pinnacle Studio zu oft installiert

    Ich habe dieses Problem mit Pinnacle Studio 21Ultimate.
    Fehlercode 1001.

    Kennt ihr das Problem?

    Ich kann jetzt auf keinen meinen Rechnern Pinnacle Studio21Ultimate installieren.
    Auch auf mein HauptPC wo ich Pinnacle Studio21 Ultimate erste mal installiert habe und ich habe auf gleichen PC Windows 10 zurückgesetzt neu installiert, so ist auch zu diesem Problem gekommen das auch auf mein HauptPC Pinnacle Studio 21 Ultimate nicht mehr installieren wie auf dem Bild mit Fehlercode 1001.

    Wie kann ich das Problem beheben?
    Und Pinnacle Corel habe ich E-mail geschrieben als Antwort ich muss neue Lizens kaufen also nochmal Pinnacle Studio 21Ultimate, das ist ja mal richtige frechheit, was soll diese begrenzung?
    Nochmal kaufen gleiche Version. Niemals.
    Ich habe nochmal an Pinnacle Corel E-mail geschrieben mal sehen was die dann Antworten, und mir hoffendlich ermöglichen ohne neukauf, mein gekauftes PS21Ultimate neue Serienummer geben.
    Sonst warte ich auf neue Pinnacle Studio22
    Es ist jetzt richig blöd das ich auf keinen meinen Rechnern Pinnacle Studio 21Ultimate benutzen kann, es ist auf keinen mehr installiert.
    Warum kann man auf gleichen PC wenn Windows 10 zurücksetzt neu installiert, warum kann man Pinnacle Studio nicht mehr neu installieren?
    Angehängte Grafiken
    Geändert von STGMHE (In den letzten 4 Wochen um 15:36 Uhr)

  2. #2
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beiträge
    73
    Kennt ihr das Problem? Was würdet ihr machen wenn Pinnacle nicht mehr installieren könnt?
    Gleiche Pinnacle Studio Version nochmal kaufen, oder was gibt es für Lösung das man doch wieder installieren kann?

    Von Pinnacle Corel E-mail Support ist noch keine Antwort gekommen.
    Geändert von STGMHE (In den letzten 4 Wochen um 16:12 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    168
    Hallo lieber "HobbyMovie"

    Als großer Spezialist, als den du dich immer bezeichnest, müßtest du eigentlich
    wissen, daß man

    -ein System SICHERT, bevor man es "platt macht"
    - man Pinnacle Studio nur auf EINEM System installieren darf
    und NICHT auf mehreren ( das ist Raubkopieren , Bedingungen lesen !!)
    - daß ein neu aufgesetztes System sich so verhält, wie ein NEUES System
    und daher die Installation wie eine NEU-Installation auf einer anderen Maschine
    behandelt wird.

    Du kannst also leider gar nichts dagegegen tun, als Studio nochmals zu kaufen...
    und beim nächsten Mal VORHER DENKEN !
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

  4. #4
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beiträge
    73
    Ich warte auf das neue Pinnacle Studio 22Ultimate das kommt bald wenn es gibt kaufe ich die neue Version
    Pinnacle Studio 21 Ultimate
    werde nicht mehr kaufen, macht doch auch keinen sinn nochmal die gleiche Version zu kaufen wenn bald neue Version kommt.

    Ich konnte Pinnacle Studio bis Version 20 immer neu installieren, hatte auch alten Installer.
    Bei PS21 hat neuen installer, geht es deswegen nicht mit sehr oft installieren. Das ist eine bescheuerte einführung von Pinnacle das man nicht oft installieren kann.

    Ich hoffe das Pinnacle ab Studio21 Version Weltweit extrem viele beschwerten bekommen hat, das so begrenzt ist mit wiederholten neu installieren.
    So das wieder mit neuen Studio Versionen keine Begrenzung gibt mit wiederholten neu installieren von Studio.

    Sonst werde ich wenn ich neue Pinnacle Studio Versionen kaufe in zukunft.
    1. Windows 10 zurücksetzen.
    2. Mit Acronis TrueImage C: Sichern mit Vollständige Methode. So sichere Saubere Fehlerfreie Windows 10.
    3. Pinnacle Studio kann sicher schon installiert werden.
    4. Nochmal mit Acronis TrueImage C: Sichern mit Vollständige Methode so das installierte Pinnacle mit gesichert ist.
    5. Die anderen Programme können installiert werden.

    Sollte man öfters mit Acronis C: Vollständsichern. Ich nehme immer Vollständige Methode.
    Wenn installierte Programme mit Acronis und Pinnacle....gesichert wird Sollte immer funktionieren egal wie oft man die Sicherung mit Acronis wiederherstellt.

    Es ist so das man schon ab und zu Windows neu wiederhestellen installieren muss, mit der zeit passieren fehler.
    Ist es so am besten nach dem Windows 10 wiederherstellen installieren, so schnell wie es geht mit Acronis zu sichern.
    So das man nicht mehr über Windows 10 wiederhestellt, sondern dann mit Sicherungsdatei von Acronis, mit Acronis wiederherstellen.
    Und Acronis True Image ist sehr gutes Backup Programm, ich habe aktell die Version 2017 ist diese Version sehr gut genug, oder sollte man auch bei Acronis immer neuste Version haben? Die neue Acronis Version ist 2018Aktuell.

  5. #5
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    168
    Hallo Raubkopirer HobbyMovie,

    quote[Ich konnte Pinnacle Studio bis Version 20 immer neu installieren, hatte auch alten Installer.
    Bei PS21 hat neuen installer, geht es deswegen nicht mit sehr oft installieren. Das ist eine bescheuerte einführung von Pinnacle das man nicht oft installieren kann.[/quote]

    Das ist KEINE "bescheuerte Einrichtung", sondern ein Schutz gegen Raubkopierer ( so wie du )
    Du zahlst EINE LIZENZ und willst das Programm auf MEHREREN PCs verwenden !

    Wie nennt man denn so was ???
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

  6. #6
    Foren-Profi
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    946
    Zitat Zitat von Helmut42 Beitrag anzeigen
    Hallo Raubkopirer HobbyMovie,

    ... ... ...

    Das ist KEINE "bescheuerte Einrichtung", sondern ein Schutz gegen Raubkopierer ( so wie du )
    Du zahlst EINE LIZENZ und willst das Programm auf MEHREREN PCs verwenden !

    Wie nennt man denn so was ???
    Moment mal,

    Es gibt Programme, bei denen die Installation auf mehreren (z. B. 3) eigenen PCs kein Problem ist, oft verknüpft mit der Bedingung, dass immer nur ein PC gleichzeitig benutzt wird (Zusatzbedingung vielleicht: Vom selben Benutzer und/oder: am selben Standort).

    Ich meine mich zu erinnern, dass das bei gewissen, früheren Office-Versionen z.B. der Fall war, müsste es aber noch verifizieren.

    Bevor man hier also jemanden etwas Unbeholfenen (der - das nehme ich nach lesen der Beiträge mal an - eine Version des Programms gekauft hat) - mit dem beschriebenen Problem als Raubkopierer an den öffentlichen Pranger stellt, sollte man diese Art von Lizenz-Angebot durch einen Hersteller als Möglichkeit ebenfalls in Betracht ziehen.

    Kann aber sein, dass das im Falle Pinnacle anders gehandhabt wird - das weiss ich nicht.
    Geändert von Skeptiker (In den letzten 3 Wochen um 22:38 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    168
    Hallo Skeptiker, zu

    Bevor man hier also jemanden etwas Unbeholfenen (der - das nehme ich nach lesen der Beiträge mal an - eine Version des Programms gekauft hat) - mit dem beschriebenen Problem als Raubkopierer an den öffentlichen Pranger stellt, sollte man diese Art von Lizenz-Angebot durch einen Hersteller als Möglichkeit ebenfalls in Betracht ziehen.

    Kann aber sein, dass das im Falle Pinnacle anders gehandhabt wird - das weiss ich nicht.
    Der "etwas Unbeholfene" ist in diesem und sämtlichen anderen, mir bekannten Foren auf Grund seiner "etwas kuriosen" Postings "amtsbekannt" und nahezu überall gesperrt.
    Er versucht halt immer wieder, sich erneut anzumelde, so wie jetzt auch ...
    Er hat auch versucht, sich in meinem Forum anzumelden, aber das hat nur Minuten gedauet....
    Dort "rühmt" er sich seiner Taten, was er schon alles illegal runtergeladen hat.
    Daher ist die Aussage "von an den Pranger stellen" hier wohl unberechtigt.

    Zweitens ist nun mal in den Nutzungsbedingungen von EINEM PC die Rede, daß Pinnacle das bisher eher lax gehandhabt hat,
    ist noch kein Grund, sich aufzuregen, wenn es jetzt strenger gehandhabt wird.

    Soweit zu Klarstellung,

    lg Helmut
    Geändert von Helmut42 (In den letzten 3 Wochen um 05:18 Uhr)
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

  8. #8
    Foren-Profi
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    312
    Zitat Zitat von Helmut42 Beitrag anzeigen
    Zweitens ist nun mal in den Nutzungsbedingungen von EINEM PC die Rede, daß Pinnacle das bisher eher lax gehandhabt hat,
    ist noch kein Grund, sich aufzuregen, wenn es jetzt strenger gehandhabt wird.

    Soweit zu Klarstellung,
    D.h. aber nicht das man die jeweilige Software immer auf dem selben PC installiert haben muss.
    In der EULA von Corel steht auch, unter welchen Voraussetzungen man die Software auf einem anderen PC installieren kann.

  9. #9
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Philipp Mohaupt
    Registriert seit
    23.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Schnittsoftware:
    Was in der Redaktion so zum Testen eintrudelt!
    Rechner:
    AMD Phenom II X4, 3,2 GHz, 8 GB DDR3 Ram, ATI Radeon HD 6870, Windows 7, 3 Terabyte HDD
    Film-Genre:
    Im Heimkino: Action, Horror, Fantasy

    Beiträge
    262
    Zitat Zitat von Helmut42 Beitrag anzeigen
    Hallo Skeptiker, zu



    Der "etwas Unbeholfene" ist in diesem und sämtlichen anderen, mir bekannten Foren auf Grund seiner "etwas kuriosen" Postings "amtsbekannt" und nahezu überall gesperrt.
    Er versucht halt immer wieder, sich erneut anzumelde, so wie jetzt auch ...
    Er hat auch versucht, sich in meinem Forum anzumelden, aber das hat nur Minuten gedauet....
    Dort "rühmt" er sich seiner Taten, was er schon alles illegal runtergeladen hat.
    Daher ist die Aussage "von an den Pranger stellen" hier wohl unberechtigt.
    Trotzdem muss man eine Diskussion nicht immer zwanghaft in ein und dieselbe Richtung lenken und auf Provokation aus sein. Mehr sind diese Anschuldigungen nicht. Ich glaube es hat nun jeder in diesem Forum verstanden, welche Meinung du bzgl dieses Nutzers vertrittst, dann muss man diese Diskussion nicht in jedem Post von besagtem Nutzer aufs neue entfachen. Wenn ein Kommentar nicht passend ist, werden wir ihn anpassen oder löschen und den Nutzer darauf hinweisen und diesen ggf. sperren. Das hat im Falle von STGHME bisher gut funktioniert. Es bringt aber nichts jemanden immer wieder diffamieren und aus der Reserve locken zu wollen.

    Schöne Grüße

    Philipp Mohaupt
    Geändert von Philipp Mohaupt (In den letzten 3 Wochen um 08:40 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein