+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Neu hier Avatar von agaplow
    Registriert seit
    11.04.2017
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legria HF G 40, u.a.
    Schnittsoftware:
    Edius 8.5
    Rechner:
    Film-Genre:
    Urlaubsvideos, vereinsinterne Sportdokus

    Beiträge
    5

    Canon Legria HF G 40, Displayhelligkeit

    Folgende Frage an diejenigen, die schon Erfahrung mit dieser Kamera gesammelt haben: Lässt sich die Helligkeit des Display von "normal" auf "hell" so speichern, das diese Einstellung nach dem Ausschalten der Kamera erhalten bleibt?

  2. #2
    Erfahrener Nutzer Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53 Canon XA20, Sony AS200v, X3000
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i7 -6700HQ 24GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    203
    Bei der G40 weis ich es nicht, bei der XA20 geht es nicht --> auf eine Taste legen und "leider" immer wieder bei Bedarf einschalten.
    Ich verwende daher eigentlich immer den Sucher.
    MfG
    A-Wolf

  3. #3
    Neu hier Avatar von agaplow
    Registriert seit
    11.04.2017
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legria HF G 40, u.a.
    Schnittsoftware:
    Edius 8.5
    Rechner:
    Film-Genre:
    Urlaubsvideos, vereinsinterne Sportdokus

    Beiträge
    5
    Danke für den Hinweis.

    MfG

    Wolgang

  4. #4
    Erfahrener Nutzer Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53 Canon XA20, Sony AS200v, X3000
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i7 -6700HQ 24GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    203
    Ich muss mich korrigieren, wenn du den "Display" Taste länger drückst (ca. 3Sek) wir das Display heller.
    Probiere es einmal aus.
    MfG
    A-Wolf

  5. #5
    Neu hier Avatar von agaplow
    Registriert seit
    11.04.2017
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legria HF G 40, u.a.
    Schnittsoftware:
    Edius 8.5
    Rechner:
    Film-Genre:
    Urlaubsvideos, vereinsinterne Sportdokus

    Beiträge
    5
    Ja es funktioniert und es ist eine erhebliche Erleichterung.

    Vielen Dank für Deine Mühe und

    beste Grüße

    Wolfgang

  6. #6
    Erfahrener Nutzer Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53 Canon XA20, Sony AS200v, X3000
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i7 -6700HQ 24GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    203
    Gern geschehen
    MfG
    A-Wolf(gang)

  7. #7
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    35
    Das Einschalten über die Display-Taste "überlebt" ein nachfolgendes Zuklappen des Monitors, das Ausschalten aber nicht - dann wird die Einstellung wieder zurückgesetzt. Macht m.E. auch Sinn, weil das einfach mehr Akku kostet.

  8. #8
    Erfahrener Nutzer Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53 Canon XA20, Sony AS200v, X3000
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i7 -6700HQ 24GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von hweb Beitrag anzeigen
    Das Einschalten über die Display-Taste "überlebt" ein nachfolgendes Zuklappen des Monitors, das Ausschalten aber nicht - dann wird die Einstellung wieder zurückgesetzt. Macht m.E. auch Sinn, weil das einfach mehr Akku kostet.
    Das ist schon klar, aber meine Akkus "kosten" immer gleich viel, egal ob "hell" oder normal".
    MfG
    A-Wolf

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein