+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    04.05.2013
    Aufnahme-Equipment:
    . canon legria hf 40 und Sony PJ 780
    Schnittsoftware:
    pinnacle ultimate 15 u magix deluxe premium
    Rechner:
    sony vio i7
    Film-Genre:
    fachfilme autobahnbau,natur-u.urlaubsfilme

    Beiträge
    150

    sony ax 100 einstellung überspielung dateien

    ich habe mir die sony ax 100 zugelegt.ein klasse teil.aber ich komme nicht dahinter eine datei mit exfat einstellung zusammenhängend über die 2GB..20 minuten als eine datei oder übergangslos zu überspielen auf eine externe festplatte.wenn zb.der filmeine stune zusammenhängend sein soll.danke einstweilen gruss roland

  2. #2
    Erfahrener Nutzer Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53 Canon XA20, Sony AS200v, X3000
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i7 -6700HQ 24GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    182
    Entweder du verwendest PlayMemoryHome zum überspielen oder du hängst sie manuel zuasammen, dabei kann es allerdings sein, dass du einen kurzen "Tonaussetzer" bekommst.
    Mit "DOS" - cmd ist der Befehl z.B. "copy /b Datei1.m2ts + Datei2.m2ts NeueDatei.m2ts" dann solte auch der Ton ok sein.
    MfG
    A-Wolf

  3. #3
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    04.05.2013
    Aufnahme-Equipment:
    . canon legria hf 40 und Sony PJ 780
    Schnittsoftware:
    pinnacle ultimate 15 u magix deluxe premium
    Rechner:
    sony vio i7
    Film-Genre:
    fachfilme autobahnbau,natur-u.urlaubsfilme

    Beiträge
    150
    das mit dem tonaussetzer beim zusammenhängen ist ja das Problem.mit Play Memory home überspielen auf Festplatte ist dann der tonaussetzer weg?.gruss Roland

  4. #4
    Erfahrener Nutzer Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53 Canon XA20, Sony AS200v, X3000
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i7 -6700HQ 24GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    182
    Mir ist noch keiner aufgefallen. Ich überspiele aber immer mit den "Original" Programmen.
    Da gibt es ein kleines Programm und viel zum lesen
    MfG
    A-Wolf

  5. #5
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    04.05.2013
    Aufnahme-Equipment:
    . canon legria hf 40 und Sony PJ 780
    Schnittsoftware:
    pinnacle ultimate 15 u magix deluxe premium
    Rechner:
    sony vio i7
    Film-Genre:
    fachfilme autobahnbau,natur-u.urlaubsfilme

    Beiträge
    150
    habe mit Play Memory home längere aufnahme als 2GB-20min.auf Festplatte überspielt,alles ohne tonaussetzer .ich hätte halt gedacht wenn man mit exFat aufnimmt,kann man überlanges aufnehmen aneinander reihen auf die timeline ohne tonaussetzer.Programme sind magix premium 2018 und pinnacle 15.danke vielmals für die info.gruss roland

  6. #6
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    04.05.2013
    Aufnahme-Equipment:
    . canon legria hf 40 und Sony PJ 780
    Schnittsoftware:
    pinnacle ultimate 15 u magix deluxe premium
    Rechner:
    sony vio i7
    Film-Genre:
    fachfilme autobahnbau,natur-u.urlaubsfilme

    Beiträge
    150

    sony ax 100 externes micro

    eine weitere Frage stellt sich mir trotz Anleitung anschauen u.you tube.nach anschliessen eines externem micro-rode-stellt sich der Camcorder automatisch auf das ext.micro.gut.kann man auch im menü im mix mit dem internen micro zusammenschalten.ich hatte das bei meiner Canon hf g40 machen können.war klasse.danke gruss roland

  7. #7
    Erfahrener Nutzer Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53 Canon XA20, Sony AS200v, X3000
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i7 -6700HQ 24GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    182
    Also bei meiner CX900 (Baugleich nur ohne 4k) geht es nicht - bei der XA20 kannst du es einstellen.
    MfG
    A-Wolf

  8. #8
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    04.05.2013
    Aufnahme-Equipment:
    . canon legria hf 40 und Sony PJ 780
    Schnittsoftware:
    pinnacle ultimate 15 u magix deluxe premium
    Rechner:
    sony vio i7
    Film-Genre:
    fachfilme autobahnbau,natur-u.urlaubsfilme

    Beiträge
    150
    dann geht wohl immer eine Einstellung.entweder intern oder extern.vielen dank gruss roland

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein