Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 13 bis 18 von 18
  1. #13
    Neu hier
    Registriert seit
    26.05.2018
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW X70
    Schnittsoftware:
    Pinnacle Studio 20.5
    Rechner:
    AMD FX(tm)8350 Eight Core Processor 4GHz Ram 32 GB ddr 3
    Film-Genre:
    Fuball, Tiere

    Beitrge
    9
    Die bunten sind meistens Mnnchen, g dich.
    Zum Problem, kann sein das ich die genaueren Angaben zum Rechner spter eingesatellt habe, aber schn das du drauf eingehst.
    Ich habe einfach zu wenig Wissen um dieses Thema um auf hohem Niveau zu diskutieren. Aber warum soll ich in keinem anderen Forum fragen, keiner kann alles Wissen wissen.
    In der Zwischenzeit habe ich mit Einstellung avchd 1080/50ps gefilmt, und die Bilder zittern nicht mehr wenn die Bewgung schnell wird, das heit doch, wenn ich in meiner Naivitt nicht total daneben liege, das die Aufnahme mit Vollbildern mein Problem lst.Auch diese dvd habe ich mit Pinnacle gebrannt, ohne Einstellungen in Pinnacle zu verndern.
    Weiter suche ich bei xavc diese Mglichkeit, ob die Qualitt jetzt FullHD oder Pal ist, ne andere Sache. Ich wie nicht ob das Zittern in der Bewegung auch auftritt wenn ich eine BD brenne. Die Vorschau auf der Cam ist Einwandfrei.

  2. #14
    Neu hier
    Registriert seit
    26.05.2018
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW X70
    Schnittsoftware:
    Pinnacle Studio 20.5
    Rechner:
    AMD FX(tm)8350 Eight Core Processor 4GHz Ram 32 GB ddr 3
    Film-Genre:
    Fuball, Tiere

    Beitrge
    9
    Die bunten sind meistens Mnnchen, g dich.<br>Zum Problem, kann sein das ich die genaueren Angaben zum Rechner spter eingesatellt habe, aber schn das du drauf eingehst.<br>Ich habe einfach zu wenig Wissen um dieses Thema um auf hohem Niveau zu diskutieren. Aber warum soll ich in keinem anderen Forum fragen, keiner kann alles Wissen wissen.<br>In der Zwischenzeit habe ich mit Einstellung avchd 1080/50ps gefilmt, und die Bilder zittern nicht mehr wenn die Bewgung schnell wird, das heit doch, wenn ich in meiner Naivitt nicht total daneben liege, das die Aufnahme mit Vollbildern mein Problem lst.Auch diese dvd habe ich mit Pinnacle gebrannt, ohne Einstellungen in Pinnacle zu verndern. <br>Weiter suche ich bei xavc diese Mglichkeit, ob die Qualitt jetzt FullHD oder Pal ist, ne andere Sache. Ich wie nicht ob das Zittern in der Bewegung auch auftritt wenn ich eine BD brenne. Die Vorschau auf der Cam ist Einwandfrei.

  3. #15
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beitrge
    3.535
    Zitat Zitat von Heubock Beitrag anzeigen
    In der Zwischenzeit habe ich mit Einstellung avchd 1080/50ps gefilmt, und die Bilder zittern nicht mehr wenn die Bewgung schnell wird, das heit doch...das die Aufnahme mit Vollbildern mein Problem lst.
    Hier verquicken sich mehrere Themenbereiche, so dass es schwer ist, das Grundproblem zu lokalisieren: XAVC vs. AVCHD, progressiv vs. interlaced, BD-Export. Wenn du feststellst, dass das Bild mit 50i "zittert", mit 50p aber nicht, dann knnte es sich auch nur um ein Darstellungsproblem handeln: Spielt man Interlaced-Aufnahmen ber einen Rechner ab, dessen Playersoftware nicht auf "De-Interlacing" eingestellt wurde, entsteht der so genannte Kammeffekt, bei dem die einzelnen Halbbildzeilen gegeneinander verschoben angezeigt werden. Am Fernseher, der von Haus aus fr Interlaced gewappnet ist, shen die Aufnahmen dagegen ebenso einwandfrei aus wie im korrekt eingestellten Player.
    Kommen wir mit dieser Fernanalyse deinem Problem auf die Spur? Falls nicht, wre es gut, wenn du irgendwo ein kurzes Beispielvideo hochladen und hier verlinken knntest, das den Bildfehler zeigt.

  4. #16
    Neu hier
    Registriert seit
    26.05.2018
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW X70
    Schnittsoftware:
    Pinnacle Studio 20.5
    Rechner:
    AMD FX(tm)8350 Eight Core Processor 4GHz Ram 32 GB ddr 3
    Film-Genre:
    Fuball, Tiere

    Beitrge
    9
    Und schon wieder was gelernt. Ich denke wir sind dem Problem auf der Spur. Ich werde den Rechener mal kontrollieren und versuchen empfolene Einstellungen vorzunehmen.
    Allerdings bleibt das Problem dann bei der Wiedergabe auf einem anderen Gert das selbe, ich denke das ich bei avchd bleibe, denn wenn ich eine dvd mit xavc weitergebe kommt beim Betrachter nicht wirklich Freude auf, sei denn er ist so fit wie du in diesem Thema und kann sich helfen.
    Ein wenig Qualittsverlust mu ich deann halt hinnehmen, ein Fuballspiel, wenn auch nur eine Stunde desselben, auf BD zu Exportieren schaft mein Rechner zwar, aber das dauert 2 Ewigkeiten, deswegen lass ich das erst mal noch sein, Hauptsache das elende zittern der Bilder ist verschwunden.
    Wie ich das alles jetzt verstanden habe werde ich keine Einstellung bei xavc finden die progressiv aufnimmt. Danke fr deine Geduld mit mir.

  5. #17
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beitrge
    3.535
    Zitat Zitat von Heubock Beitrag anzeigen
    ich denke das ich bei avchd bleibe, denn wenn ich eine dvd mit xavc weitergebe kommt beim Betrachter nicht wirklich Freude auf
    Da du offenbar keine normgerechte Video-DVD, sondern eine nur am Computer lesbare Daten-DVD erstellen willst, drfte AVCHD in der Tat das bessere Format sein: Jeder Softwareplayer wird das problemlos wiedergeben knnen. XAVC im MXF-Container dagegen ist ein professionelles Aufnahmeformat und nicht fr die Verteilung an Zuschauer gedacht. Schon Hobby-Schnittprogramme kommen damit selten zurecht.

    Zitat Zitat von Heubock Beitrag anzeigen
    Wie ich das alles jetzt verstanden habe werde ich keine Einstellung bei xavc finden die progressiv aufnimmt.
    Warum nicht? Die X70 bietet doch im XAVC-Modus die volle Palette der progressiven Formate mit 1920x1080: 24p, 25p, 30p, 50p, 60p - dieselben also wie bei AVCHD.

  6. #18
    Neu hier
    Registriert seit
    26.05.2018
    Aufnahme-Equipment:
    Sony PXW X70
    Schnittsoftware:
    Pinnacle Studio 20.5
    Rechner:
    AMD FX(tm)8350 Eight Core Processor 4GHz Ram 32 GB ddr 3
    Film-Genre:
    Fuball, Tiere

    Beitrge
    9

    Ich mu zu meiner Schande eingestehen das ich ,warum auch immer, wahrscheinlich wegen Unwissenheit ber progressiv und iterlaced, die Einstellungen bei xavc noch garnicht getestet habe, wohlgemerkt bei Fuball.
    Hier bewahrheitet sich mein Spruch: "sprechenden(schreibenden)Menschen kann geholfen werdern." mal wieder.
    Bei nchster Gelegenheit folgt der Test.
    Beste Qualitt ist, wenn ich das richtig verstanden habe, dann aber auch nur auf einer BD erreichbar, auch wenn ich nur 4 gb Material auf dvd brennen wrde.
    Besten Dank noch mal, ich mache spter Meldung wie der Test gelaufen ist.
    LG.

hnliche Themen

  1. Liveanalyse von Bewegung im Bild
    Von Melman im Forum Aufnahmetechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2018, 13:56
  2. Sony AX-700 Einstellungen
    Von novarte im Forum Profi-Equipment
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2018, 19:32
  3. Flssige Zeitlupe
    Von TwxMDZz im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2017, 13:59
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2017, 09:48
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 21:35

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein