Hey allerseits,

ich hab mir nach anfänglicher Euphorie meinerseits das Geld für ein gebrauchten Nebula 4000 lite Gimbal zusammengespart.

Da es auf YouTube mehrere Kalibrierungsanleitungen gibt, dachte ich mir: Mit etwas Zeit schaffste das schon! ...Nur leider sind die ganzen Videos auf englisch, und auch wenn es eigentlich reicht nur hinzuschauen, kriege ich es trotzdem nicht so ganz hin.

Meine Frage: Kennt sich jemand mit dem Gimbal aus? Hat es vielleicht selbst jemand und kommt aus NRW? Ich würde mir gerne beim ersten Kalibrieren helfen lassen, und die ein oder andere Frage loswerden, und wäre sogar bereit etwas dafür zu bezahlen.

Ich bin ganz ehrlich: Viel bezahlen kann ich jetzt nicht. Aber vllt ne Aufwandsentschädigung für die Zeit.

Wär mega cool wenn sich so vielleicht jemand finden lässt.