+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 13 bis 23 von 23
  1. #13
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    04.05.2013
    Aufnahme-Equipment:
    . canon legria hf 40 und Sony PJ 780
    Schnittsoftware:
    pinnacle ultimate 15 u magix deluxe premium
    Rechner:
    sony vio i7
    Film-Genre:
    fachfilme autobahnbau,natur-u.urlaubsfilme

    Beiträge
    145
    danke für die Anregungen.mit dem digitalzoom hab ich probiert,war nicht so gut in der Auflösung.dann bin ich erstmal zufrieden u.danke nochmal.gruss roland

  2. #14
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    372
    Beachte bitte. Der 2x Zoom der G40 hat nichts mit dem normalen Digitalzoom zu tun.
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



  3. #15
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    04.05.2013
    Aufnahme-Equipment:
    . canon legria hf 40 und Sony PJ 780
    Schnittsoftware:
    pinnacle ultimate 15 u magix deluxe premium
    Rechner:
    sony vio i7
    Film-Genre:
    fachfilme autobahnbau,natur-u.urlaubsfilme

    Beiträge
    145
    2 mal zoom ist der normalzoom mit der wippe.digitalzoom in der Einstellung zuschaltbar.ist es so gemeint.....

  4. #16
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    372
    Die Kamera kann den 2x Zoom nur im manuellen Modus. Auf Automatik geht das nicht. Dann in Func. Zoom auswählen. Dort steht 2x.Nach dem Ausschalten muss man den wieder neu einschalten. Am besten ist es wenn du eine der frei belegbaren Tasten damit belegst. So musst du bei Bedarf lediglich die Taste drücken. Ich hoffe mal das bei der G40 das Menü genauso ist wie bei der G30. Ansonsten gibts nur eins. Handbuch lesen.
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



  5. #17
    Erfahrener Nutzer Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53 Canon XA20, Sony AS200v, X3000
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i7 -6700HQ 24GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    171

  6. #18
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    04.05.2013
    Aufnahme-Equipment:
    . canon legria hf 40 und Sony PJ 780
    Schnittsoftware:
    pinnacle ultimate 15 u magix deluxe premium
    Rechner:
    sony vio i7
    Film-Genre:
    fachfilme autobahnbau,natur-u.urlaubsfilme

    Beiträge
    145
    jetzt hab ich kapiert..Faktor 2.o verlängert.diese Einstellung ohne verlusst freie stelle belegen u.gut is.vielen dank .diese tolle Kamera überrascht mich immer wieder,genauso wie die helfer hier..gruss roland

  7. #19
    Erfahrener Nutzer Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53 Canon XA20, Sony AS200v, X3000
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i7 -6700HQ 24GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    171
    Das digitale Zoom war damals u.A. eine Kaufentscheidung für die XA20, ebenso wie die Low Light Eigenschaften - da ist die G40 besser, weil sie eine Blende von 1,8 bis 2,8 hat, die XA20 "nur" 2,8 durchgehend. Einige Vergleiche habe ich auf Youtube reingestellt.
    MfG
    A-Wolf

  8. #20
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    33
    Ich hab mir - ebenfalls für Vögel - und aus der Unsicherheit heraus, was die Dinger taugen, statt Canon Original einen gebrauchten Sony-Konverter für 65 € zugelegt, den ich ganz normal im Fotohandel gefunden habe. Das Ding heißt VCL-HGD1758, ist 1,7fach, ziemlich schwer, aber erfüllt seinen Zweck. Ist natürlich nicht gerechnet für die HF-G40, je nach Lichtverhältnissen hat man am Rand chromatische Abberationen. In Einzelfällen hab ich die auch schon mal weggerechnet in der Nachbearbeitung. Ehe ich mir das teure Original von Canon hole und am Ende auch nicht häufiger nutze, tuts das.

  9. #21
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    33
    Nachtrag - ich hab mal den hier mehrfach erwähnten "digitalen Telekonverter" mit meinem Sony Konverter verglichen. Für mich ist das Ergebnis eindeutig pro Sony. Wie soll das auch digital ohne Schärfeverlust bei der HF G40 gehen? Sie hat nach Spezifikation einen 3 MP Sensor, der einstellbare Faktor 2x ist also gar nicht vorhanden, um einfach ein vollständiges Crop-Bild mit dieser Vergrößerung anbieten zu können. Will heißen: das Bild ist tatsächlich hochgerechnet. Canon schreibt selbst in der Doku "Das Bild wird digital verarbeitet, was bedeutet, dass es sich über den Zoombereich verschlechtert."

  10. #22
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    372
    Für HD werden 2MP gebraucht. Die G30 nutzt fast die kompletten 3MP für den 2x Digitalzoom. Das kommt zwar nicht ganz hin, ist aber immer noch besser als das was ein normaler Digitalzoom macht der das Bild komplett hochrechnet.
    Ich kann im Endergebnis jedenfall kaum eine Verschlechterung erkennen.
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



  11. #23
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    04.05.2013
    Aufnahme-Equipment:
    . canon legria hf 40 und Sony PJ 780
    Schnittsoftware:
    pinnacle ultimate 15 u magix deluxe premium
    Rechner:
    sony vio i7
    Film-Genre:
    fachfilme autobahnbau,natur-u.urlaubsfilme

    Beiträge
    145
    ich danke allen recht herzlich für die tolle Beteiligung.hat mir viel gebracht.die G40 ist wirklich klasse.ich schaue nur ab und zu nach einer 4k .so wie die sony vx53 usw.aber noch bin ich nicht so weit.allen eine gute zeit gruss roland

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein