Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    08.03.2014
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic AG-AC 90 Panasonic HDC-SD 80
    Schnittsoftware:
    Magix Delux Premium 2017
    Rechner:
    ACER Laptop
    Film-Genre:
    Urlaub-Feste-Hochzeit-Dokus

    Beiträge
    17

    Schultercamcorder

    Hallo Zusammen ,
    da ich im Moment viele Events filme möchte ich mir gerne einen Schultercamcorder kaufen
    nun stellt sich die Frage welchen ,da ich sozusagen ein Panasonic geführter Filmer bin (AG-AC 90 und SD 80 ) würde ich gerne bei Panasonic bleiben hier bleibt dann für mich der AG-AC 8 eigentlich nur übrig .
    Was ist Eure Meinung zu diesem Schultercamcorder

    LG Ralf

  2. #2
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    03.09.2014
    Beiträge
    35
    Bei diesem Schultercamcorder handelt es sich um ein relativ primitives Gerät mit einem einfachen 1/4 Zoll Sensor, er ist eher für Schülergruppen und Filmer konzipiert, die mit einer "dicken Kamera" Eindruck schinden wollen. Der 90er hat zumindest einen 3CMOS Chip verbaut und ist daher einen Tick besser in der Bildqualität. Wenn du was Großes auf der Schulter haben willst, dann setz deinen Camcorder auf ein Schulterrig und beschwere das ganze mit einem dicken Akku..

  3. #3
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.570
    Obwohl die AC8 in ihrem Innern einfache Consumertechnik aus dem Jahr 2013 verbirgt, hat sie im Videoaktiv-Test (nachzulesen in Heft 2/2014) erstaunlich gut abgeschnitten, und der Autor sah sie damals gar als geeignet für "Reportagen oder Hochzeitsfilme auf hohem Niveau" an. Seitdem hat sich allerdings viel getan, so dass man diese positive Einschätzung heute wohl nicht mehr wird halten können. Die Bauweise ist weiterhin praktisch, ansonsten jedoch wird dieses Teil gegen beispielsweise die Leistung eines einigermaßen aktuellen Henkelcamcorders eher alt aussehen. Bei einem Neupreis von unter 1000 Euro darf man aber auch keine Wunder erwarten.

    Vielleicht doch lieber noch sparen auf eine gebrauchte AG-HPX300? Die dürfte die günstigste Möglichkeit sein, von Panasonic einen "echten" Schultercamcorder mit all seinen Vor- und (je nach Sichtweise auch) Nachteilen zu bekommen.

Ähnliche Themen

  1. Schultercamcorder kaufen
    Von Michale Jasson im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2019, 13:08
  2. VA-News - IBC: Panasonic - Schultercamcorder AG-AC8
    Von VIDEOAKTIV im Forum Newsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 02:18
  3. Panasonic AG-AC8: Kleiner AVCCAM-Schultercamcorder
    Von Bernd E. im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 01:24
  4. VA-News - NAB 2013: Sony PMW-400 - Schultercamcorder
    Von VIDEOAKTIV im Forum Newsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 00:30
  5. Schultercamcorder für Jugendclub
    Von Jusa im Forum High-End-Camcorder
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 15:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein