Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 37 bis 43 von 43
  1. #37
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von Torchwood Beitrag anzeigen
    ...
    Ich arbeite zwar im Audio Bereich, aber wie oben schon erwähnt fehlen mir die Erfahrungswerte dazu. ...
    Lass mich raten! Du reparierst Schalldämpfer für Presslufthämmer.

    So und jetzt ersthaft weiter:
    @Foto1Z: mit dem CM25 Set hast Du ein brauchbares Interface. Vom Mikrofon das dabei ist würde ich nicht allzuviel erwarten, aber es reicht wohl aus um die ersten Gehversuche mit Aufnahmen und vor allem mit der Weiterbearbeitung zu machen.
    Einige Hinweise samt einem kleinen Test dazu gibt es im Musiker-Forum: https://www.musiker-board.de/threads...bundle.567191/
    Da wird auch darauf hingewiesen daß Du auf jeden Fall noch ein Mikrofonstativ brauchst https://www.thomann.de/de/km_27105.htm und für das Mikofon einen Poppschutz: https://www.thomann.de/de/km_23956_plopkiller.htm
    Das Studio Pack gibt es auch bei Thomann: https://www.thomann.de/de/focusrite_...o_pack_2nd.htm

  2. #38
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    Zitat Zitat von mikroguenni Beitrag anzeigen
    Lass mich raten! Du reparierst Schalldämpfer für Presslufthämmer.
    Seit fast 20 Jahren Sounddesigner.

  3. #39
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    35
    Da lag ich doch gar nicht so daneben!


    Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Tonges...iellen_Kontext sagt:

    Tongestaltung im industriellen Kontext
    Der Begriff wird auch im industriellen Kontext und Produktdesign verwendet. Dabei geht es um Definition und Umsetzung von akustischen Qualitäten einzelner Bauteile und Baugruppen, um dem Benutzer des Produktes bestimmte Eigenschaften oder bestimmte Funktionen zu signalisieren. Beispiele:

    • Im Bereich der Automobilfertigung wird Motorengeräusch über den Auspuff, die Abstimmung der Motorlager, die Motoraufhängung und den Ansaugtrakt gestaltet, um den Erwartungen unterschiedlicher Zielgruppen zu entsprechen. Entsprechend werden auch Türen durch Dämmung und Schloss akustisch optimiert.[4] Die Analyse von Geräuschen eines Automobils fanden bereits in den 1920er Jahren statt, damals aber noch nicht im Kontext einer Klangerzeugung, sondern eine Klangeinschätzung. So ließ das London and Home Counties Traffic Advisory Committee am 28. Dezember 1926 einen Kraftwagen durch zentrale Knotenpunkte der Londoner Innenstadt fahren und mit einer Wachsplatte die Geräusche aufnehmen, die in den Fahrzeuginnenraum gelangten. Das dominierende Geräusch war das Krachen des Getriebes beim Schalten, während von außen nur ein diffuses „Dröhnen“ und keinerlei Geräusche von Fußgängern eindrang.[5]
    • Bei Getränkeflaschen wird durch die Formgebung ein spezieller Klang beim Öffnen und Ausgießen der Flasche erreicht.[6]
    • Bei Würstchen wird das Knackgeräusch beim Anbiss untersucht und optimiert.[7]
    Geändert von mikroguenni (23.03.2018 um 18:30 Uhr)

  4. #40
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    Zitat Zitat von mikroguenni Beitrag anzeigen
    Da lag ich doch gar nicht so daneben!
    Vollkommen daneben ;) Ich mache seit den 80ern Musik, hab' in den 90ern als Aushilfe den Sampler für Jingle Produktionen im Studio programmiert und mache seit 1999 Factory Sounds für Synthesizer.

  5. #41
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    21
    Danke 'Torchwood' für deine Kommentare und Informationen!

    Zitat Zitat von Torchwood Beitrag anzeigen
    Was nutzt willst du zum abhören der Aufnahmen nutzen?
    Hast Du hier die Monitore für den Ton gemeint? In dem Komplet sind die HP60 geschlossene Kopfhörer.

  6. #42
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    21
    Danke auch Dir 'Mikroguenni'!

    Zitat Zitat von mikroguenni Beitrag anzeigen
    ... Vom Mikrofon das dabei ist würde ich nicht allzuviel erwarten ...
    Gerade das fürchte ich. Ich werde mir Zeit nehmen um mehr zu erfahren.
    Geändert von Foto1Z (24.03.2018 um 15:06 Uhr)

  7. #43
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    Zitat Zitat von Foto1Z Beitrag anzeigen
    Hast Du hier die Monitore für den Ton gemeint? In dem Komplet sind die HP60 geschlossene Kopfhörer.
    Stimmt, so genau hatte ich mir das Set gar nicht angeschaut, aber zum abhören der Aufnahme hast du noch was anderes, sonst musst du dich ja jedesmal mit der Sängerin abwechseln.

Ähnliche Themen

  1. Sony DCR-HC 35 externes Mikro?
    Von Kronauer im Forum Sound-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2019, 12:30
  2. Sony FDR-AX53
    Von guterrat im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2019, 17:37
  3. Sony ax53
    Von Martin1704 im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2019, 16:22
  4. Externes Mikrofon für Sony HDR PJ 350
    Von DerAle im Forum Sound-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2017, 16:28
  5. Sony HDR-CX410 / Externes Mikrofon
    Von X_A_F im Forum Camcorder-Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 20:38

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein