+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Aktiver Nutzer Avatar von slaty
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    75

    Neues Upgrade von Magix Video Pro X

    Bei jedem Start meines Magix Video Pro X9 poppt ein Fenster mit der Überschrift "VERLÄNGERUNG! VIDEO PRO X9 IN VIDEO CHAMPIONS LEAGUE" auf. Den letzten Upgrade auf X9 habe ich im Mai 2017 durchgeführt. Bisher fand der Versionswechsel für das Pro X ab April statt. Jetzt wechselt Magix anscheinend in den Januar. Die versprochene 1-Jahr Verlängerung dauerte für mich demnach nur 8 Monate. Statt bisher 199 Euro verlangt Magix diesmal 149 Euro, also 25% weniger, was 3 Monate entspricht.

    Bei einem Upgrade von Magix Pro X stellte oftmals VIDEOAKTIV ein Interview mit einem Magix Mitarbeiter ins Netz, der natürlich die Werbetrommel für sein Produkt rührte. Diesmal läuft der Upgrade still und leise ab. Gibt es auch kaum eine Neuerung. Wisst Ihr mehr über den Upgrade von Magix Video Pro X? Könnt Ihr bei Magix nachfragen, warum der Upgrade-Termin geändert wurde?

  2. #2
    Foren-Profi Avatar von wabu
    Registriert seit
    06.01.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonis SDT 750 / FZ 1000 / Q500K/
    Schnittsoftware:
    Magix VdL und ProX immer aktuell
    Rechner:
    I7
    Film-Genre:
    tutorials - Reisen

    Beiträge
    402
    Die "Upgrads" bei Magix werden in etwa so laufen wie bisher. Das Werbung geschaltet wird damit jemand der mit einer älteren Version arbeitet und dabei auch Zusatzpakete angeboten werden ist ja normal.
    Diese Einblendung weiß ja nicht was für eine Laufzeit jemand hat. Bei meinem (recht neuem) ProX9 habe ich die gleiche Werbung
    man lernt nie aus...

  3. #3
    Aktiver Nutzer Avatar von slaty
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    75
    Ich bekomme diese "Werbung" immer nur dann, wenn ein neues Upgrade zur Verfügung steht. Das Angebot ist bis 23. Januar 2018 gültig. Man kann davon ausgehen, dass danach das Upgrade zu schlechteren Konditionen zu bekommen ist. Ich hoffe, ein VIDEOAKTIV-Redakteur kann das mit Magix klären.

  4. #4
    Foren-Profi Avatar von wabu
    Registriert seit
    06.01.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonis SDT 750 / FZ 1000 / Q500K/
    Schnittsoftware:
    Magix VdL und ProX immer aktuell
    Rechner:
    I7
    Film-Genre:
    tutorials - Reisen

    Beiträge
    402
    Zitat Zitat von slaty Beitrag anzeigen
    Man kann davon ausgehen, dass danach das Upgrade zu schlechteren Konditionen zu bekommen ist. Ich hoffe, ein VIDEOAKTIV-Redakteur kann das mit Magix klären.
    Warum?
    Was soll ein Redakteur klären? Du kannst selber hier auf dein Konto gehen und sehen wie lange du noch deine Upgrade Garantie hast.
    Meine geht bis zum Mai und ich habe die gleiche Werbung - obwohl ich ja ProX9 schon habe!
    Müsstest du auch haben wenn du im update Zeitraum bist. Wenn nicht kannst du jetzt oder später zuschlagen - ab dann hast du 12 Monate die update Garantie.
    Und: Telefonische Kaufberatung +49 (0)5741 3455-31
    man lernt nie aus...

  5. #5
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    29.12.2015
    Aufnahme-Equipment:
    Sony FDR-AX100E und Alpha 6300, beide mit XLR-K2M sowie mehrere Sennheiser AVX-Funkstrecken.
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X, Adobe Premiere Elements
    Rechner:
    Lenovo T440p und P50
    Film-Genre:
    Webvideos in 4K

    Beiträge
    41
    Die Frage ist, was Video Pro "X9" eigentlich sein soll. Magix hatte ja lauthals kund getan, dass nach Version X8 nur noch "X" komme. Mein heute heruntergeladenes und installiertes Video Pro X war erst in "X8", also die Version die ich vor bald zwei Jahren erstmals kaufte. In vier Updaterunden hat es sich jetzt auf "X" in Version 15.0.5.211 aktualisiert (zu sehen unter "Hilfe" -> "Über"). Das dürfte dann vermutlich das "X" sein, was die Marketingabteilung von Magix jetzt als "X9" bewirbt.

    Leider ein doppelt blamables und stümperhaftes Spiel von Magix: Kunden mit Aktualitätsgarantie erstmal Jahre alte Software laden lassen, die sich dann stundenlang mehrfach zum Aktualisieren komplett neu herunterlädt und dann noch mit verschiedenen Bezeichnungen die Kunden verwirren.
    Geändert von Lui (19.01.2018 um 15:06 Uhr)

  6. #6
    Aktiver Nutzer Avatar von slaty
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    75
    Ich habe bei Magix angerufen. X9 ist die aktuelle Version (15.0.5.211). Also bin ich tatsächlich einer Werbung auf dem Leim gegangen. Ich habe mich durch "VIDEO PRO X9 IN VIDEO CHAMPIONS LEAGUE" verwirren lassen, denn ich dachte "CHAMPIONS LEAGUE" ist der neue Versionsname. Bin deshalb gespannt, wie die neue Version heißen wird, denn ein Upgrade von "X" nach "X" funktioniert nicht. Man muss die Versionen unterscheiden können.
    Geändert von slaty (20.01.2018 um 14:15 Uhr)

  7. #7
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    29.12.2015
    Aufnahme-Equipment:
    Sony FDR-AX100E und Alpha 6300, beide mit XLR-K2M sowie mehrere Sennheiser AVX-Funkstrecken.
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X, Adobe Premiere Elements
    Rechner:
    Lenovo T440p und P50
    Film-Genre:
    Webvideos in 4K

    Beiträge
    41
    Hast Du 12 zusätzliche Monate zum Ablauf Deines noch bis Mai laufenden Zeitraumes (daher Mai 2018-2019) erhalten oder nur 12 Monate ab dem Kauf der Verlängerung (daher Januar 2018-2019)?

    Wenn man 12 zusätzliche Monate erhält, wäre eine Verlängerung zum Aktionspreis sicher für einige Magix-Nutzer interessant. Wenn man damit aber bereits gekaufte Monate verliert, wäre es ein schlechter Deal.
    Geändert von Lui (20.01.2018 um 20:45 Uhr)

  8. #8
    Aktiver Nutzer Avatar von slaty
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    75
    Das Angebot habe ich nicht angenommen, da ich bereits die Version X9 habe. Also warte ich bis April/Mai, wenn die nächste Version von Magix Video Pro X (welche Bezeichnung sie auch immer bekommt wird) erscheint.
    Geändert von slaty (05.04.2018 um 09:15 Uhr)

  9. #9
    Aktiver Nutzer Avatar von slaty
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    75
    Ich warte auf die neue Version von Magix Video Pro X (10?), die noch im April oder Mai 2018 erwartet wird.

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein