+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    15.01.2018
    Beiträge
    1

    Kennt sich jemand von Euch mit Bridgekameras aus?

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer guten, aber nicht allzu teueren Bridgekamera. Da ich Anfänger im Bereich Fotografie bin, wollte ich mich hier nun einmal nach Erfahrungen umhören. Kennt hier jemand von Euch eine gute Kamera? Oder hat Erfahrungen mit ihr?

    LG
    Geändert von Philipp Mohaupt (16.01.2018 um 15:23 Uhr) Grund: Eindeutige Affiliate-Link-Platzierung

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony, Panasonic, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Special Interest

    Beiträge
    3.417
    Wahrscheinlich kennt sich so ziemlich jeder besser mit Bridgekameras aus als der Betreiber der von dir verlinkten Amazon-Affiliate-Webseite, der ja offenbar noch nicht einmal weiß, was eine Bridgekamera überhaupt ist, sondern sogar DSLM und DSLR in diesen Topf wirft! Und so wird dann die Panasonic DMC-G3 zur besten Bridgekamera gekürt...schöner kann man Ahnungslosigkeit und Inkompetenz nicht zeigen. Lustig zu lesen sind die Texte allerdings, solange man nicht glaubt, was da zusammengefaselt wird.

    Vor diesem Hintergrund siehst du es mir sicher nach, dass ich deine nur zum Schein gestellte Frage genausowenig ernst nehme wie diese peinliche "Test"-Seite.

  3. #3
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Philipp Mohaupt
    Registriert seit
    23.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Schnittsoftware:
    Was in der Redaktion so zum Testen eintrudelt!
    Rechner:
    AMD Phenom II X4, 3,2 GHz, 8 GB DDR3 Ram, ATI Radeon HD 6870, Windows 7, 3 Terabyte HDD
    Film-Genre:
    Im Heimkino: Action, Horror, Fantasy

    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich kennt sich so ziemlich jeder besser mit Bridgekameras aus als der Betreiber der von dir verlinkten Amazon-Affiliate-Webseite, der ja offenbar noch nicht einmal weiß, was eine Bridgekamera überhaupt ist, sondern sogar DSLM und DSLR in diesen Topf wirft! Und so wird dann die Panasonic DMC-G3 zur besten Bridgekamera gekürt...schöner kann man Ahnungslosigkeit und Inkompetenz nicht zeigen. Lustig zu lesen sind die Texte allerdings, solange man nicht glaubt, was da zusammengefaselt wird.

    Vor diesem Hintergrund siehst du es mir sicher nach, dass ich deine nur zum Schein gestellte Frage genausowenig ernst nehme wie diese peinliche "Test"-Seite.
    Beitrag wurde von mir angepasst, sodass er eventuell doch noch zu einer Diskussion führen kann. Danke für den Hinweis.

  4. #4
    Neu hier
    Registriert seit
    09.01.2018
    Beiträge
    3
    Wie viel möchtest du denn ausgeben und was ist dir bei der Bridgekamera wichtig. Verwendest du die Kamera hauptsächlich für Landschaftsaufnahmen oder eher für Innenaufnahmen?Wenn dir viel optischer Zoom wichtig ist, dann kann ich dir die Nikon B700 empfehlen. Die nutze ich derzeit. Und ich habe sehr viel Spaß mit der Kamera.Wenn du noch ein bisschen mehr Informationen schreibst, dann kann man genauere Aussagen treffen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2017, 14:43
  2. Problem mit Wetransfer - Wer kennt sich aus?
    Von Bernd E. im Forum Tutorials und aktives Filmen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2015, 08:35
  3. Wie gefällt euch mein Video?
    Von wasser im Forum Tutorials und aktives Filmen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 22:07
  4. Kennt jemand diese Kamera, bitte !? +Kaufberatung
    Von freak7777777 im Forum High-End-Camcorder
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 08:28
  5. Kennt jemand ein Programm zum rendern von 60p auf 50p bzw. vv?
    Von immerjan im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 10:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein