Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    29.12.2017
    Beiträge
    7

    HD Writer AE 3.0

    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen: 57 Jahre, männlich, Null Erfahrung mit Video, seit Jahren begeisterter Hobbyfotograf (Olympus).

    Hier mein Anliegen:
    Ich hab einen Camcorder Panasonic HDC-SD909 geerbt und möchte mich ab sofort auch der Filmerei widmen. Leider musste ich gleich zu Beginn meiner filmerischen Aktivitäten feststellen, dass der Nachbearbeitungsaufwand im Vergleich zur Fotografie doch erheblich komplzierter zu sein scheint.

    Zu meinem Camcorder gehört eine Software HD Writer AE 3.0.
    Jetzt meine Frage:
    Bin ich mit dieser Software als Anfänger gut ausgestattet oder soll ich mir eine höhere Version zulegen um mich dann nicht gleich wieder umstellen zu müssen?
    Brauche ich den HD Writer überhaupt oder kann er durch ein anderes Schnittprogramm ersetzt werden?
    Hoffentlich sind diese Anfängerfragen nicht zu primitiv für Euch.

    Ich freue mich über jede Antwort!

    LG
    Hubsi

  2. #2
    Foren-Profi Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53, Canon XA20, Sony X3000 Sony HDR-TG3E
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i5+8400 16GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    254
    Du brauchst HD Writer nur dann, wenn du die aufgenommenen Clips damit auf deinen Rechner übertragen möchtest. Du kannst sie aber auch direkt von der SD-Karte kopieren.
    Vorteil (zumindest bei meiner SD900TM):
    es werden nur neue Clips übertragen.
    Clips werden in ~2 GB Files gespeichert - mit der SW werden sie automatisch zu einem "verbunden" ohne das es eine Lücke vor allen im Audiobereich gibt.
    Es werden die Clips automatisch mit dem Dateinamen - Datum Zeit - gespeichert (wenn ich mich richtig errinnere)

    Ich kopiere von allen meinen Kameras die Clips immer mit der Original SW auf meimem Rechner.
    MfG
    A-Wolf

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    29.12.2017
    Beiträge
    7
    Servus A-Wolf,
    herzlichen Dank für Deine Antwort. Ich hab leider etwas nicht verstanden.
    Du schreibst: "Vorteil (zumindest bei meiner SD900TM):
    es werden nur neue Clips übertragen. usw.)
    "Vorteil" von was? Vom HD Writer 3.0 oder vom direkten Kopieren von der SD-Karte auf den PC?
    Verstehst Du unter "Original SW" den HD Writer?
    Benutzt Du auch den HD Writer 3.0, oder hast Du ein Update gemacht?

    Liebe Grüße
    Hubsi

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    18.09.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HV 30 (HDV), PANASONIC 909, GOPRO HERO2, HERO4 black
    Schnittsoftware:
    Alle Pinnacle STUDIO 9-21, AVID Liquid 6 + 7 , AVID Studio, EDIUS 8, ADOBE CS4, AVID MediaComposer
    Rechner:
    3 Systeme, Intel i7/2600,3960,6700;NAS-Laufwerke 20 TB, Full HD-Heimkino, ASUS OPlay, Doppelmonitore
    Film-Genre:
    Reiseberichte, Dokus, Familie

    Beiträge
    277
    Hallo Hubsi,
    aus meiner Sicht braucht man den HD Writer überhaupt nicht, weil man die Daten von der Cam
    ( oder direkt von der Chipkarte ) DIREKT auf den PC kopieren kann.

    Ich habe ( unter Anderem ) auch eine 909 als Hauptkamera und verwende ausschließlich
    die Funktion des Windows Explorers, um direkt von der Chip-Karte ( mittels Card-Reader ,
    kostet ein paar EURO ) die Daten in den Arbeitsbereich meines Schnittprogrammes zu kopieren.
    Das geht ganz einfach mit Drag & Drop.
    ZUSÄTZLICH werden die Daten auf einem externen Laufwerk gesichert, weil man ja die Chipkarte wieder verwenden will.

    Danach ist ein Schnittprogramm notwendig, wenn du halbwegs vernünftige Filme machen willst.

    Derzeit gibt es ein Sonderangebot von Pinnacle Studio20 Ultimate bei Pearl.
    Damit hast du für einige Zeit eine solide Lösung.
    Allerdings sollte dein PC schon halbwegs modern sein und über zumindest 2 , besser 3 Festplatten verfügen.

    Weiters dann die Frage , WOMIT du die Filme abspielen willst ? DVD, BluRay, Mediaplayer ?

    Mein Vorschlag, lese Dich mal im entsprechenden Forum ein, beonders die Reihe "Filme, aber wie " dürfte dir sehr helfen.

    http://forum.pinnacle-studio.help/index.php?board=85.0

    Lg, Helmut
    Geändert von Helmut42 (30.12.2017 um 14:32 Uhr)
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

  5. #5
    Neu hier
    Registriert seit
    29.12.2017
    Beiträge
    7
    Danke,
    für's Erste habt Ihr mir schon mal weitergeholfen!

    Hubsi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2016, 22:41
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2014, 20:56
  3. Fehler nach Installation von HD Writer LE 2.0
    Von grolman im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2014, 11:36

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein