Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Aktiver Nutzer Avatar von Wiel Gulpen
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony FDR AX-53, Panasonic GH5, Gopro Hero 3BE, Iphone 8 Plus, Zoom H2n, Rode Stereo Videomic Pro, Sennheiser MKE400, Ohrwurm 2
    Schnittsoftware:
    Vegas Pro 16, Studio 22 Ult. PD14 Ult., VdG 9 HDPro, Diashow 8, Adobe Lightroom 5.7, Blufftitler 14
    Rechner:
    I3770K, 16Gb, Asus P8-V LE Z77 mobo, Nvidia 550Ti, 1x3Tb, 2x1Tb. + 1x400 Gb.+Win7+ 1x1,5Gb. extern
    Film-Genre:
    Urlaubsfilme, der Alltag. die Familie

    Beiträge
    65

    Audio interfaces/pre-amp

    In de letzten Ausgaben von Videoaktiv hat die Redaktion immer wieder der Stellenwert von Audio im Videofilm in Betracht gezogen. Zu recht. Video mit slechtem Ton mag keiner!

    Unter anderem durch Tests von Audio-interfaces von Beachtek oder Juiced Link. Die Gerate sind nicht gerade billig.

    Vielleicht ist es moglich die mehr preiswerte Gerate wie Beachtek DXA Micro Pro oder Marantz PMD 602A (USD 99,00 in der VS) mal zu testen!

    Dabei wurde ich es begrussen wenn die Produkte auch fur den Gebrauch mit einem Camcorder (z B Sony FDR-AX53) und nicht nur mit einer DLSR zu gebrauchen sind.

    Schonen Gruss,

    Wiel
    Geändert von Wiel Gulpen (12.11.2017 um 14:38 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2018, 10:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 08:16
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 13:00
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 11:14
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 15:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein