Hallo Helmut,
ich habe keine "Fobie".

Bei meinen Reportagen erlebe ich aber immer mehr, das Personen die so große Camcorder-Geschütze sehen, das Filmen ablehnen.

Mit meinem kl. Panasonic HC-VX F11 habe ich dagegen schon sehr oft schöne Action-Scenen mit Menschen filmen können. (Allerdings nicht in 4K u. 25P)
Dies zu allen möglichen Anlässen. RunAndGun !

Sogar abends in einem Saloon in Tucson, Arizona eine tolle Westernband und viele schöne Cowgirls beim Tanzen. Sogar mit schönem Ton der Westernband.

Mit einem großen Henkelmann hätten die mich wahrscheinlich garnicht reingelassen.

Wenn ich Menschen filmen will, frage ich selbstverständlich vorher.
Zumindest vorher Handzeichen geben.

Bei einem großen Henkelmann wird aber meistens gleich no gesagt, oder man soll schriftl. Genehmigung einholen und dann bezahlen.

Was soll ich mit dem schönsten Camcorder-Geschütz anfangen, wenn ich damit zu Hause nur den Hund und die Katze filmen kann.

Ich bin übrigens Vortragsreferent, halte Multimediashows. Die schönsten Ergebnisse (auch in Afrika) sind mir immer dann gelungen, wenn ich da nicht mit einer Riesenausrüstung aufgetaucht bin.

Gruß
Cody