Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 24 von 42
  1. #13
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beiträge
    76
    Passt Tascam TM-2X auf allen Sony kameras auf Blitzschuh drauf? Auch bei Sony RX10er kameras?
    Was macht Tascam TM-2X besser? Ist der unterschied klein oder extrem groß? Ich meine Ist Tascam TM-2X hörbar bei aufnahme ton extrem besser als auch schon sehr guten Sony ECMXYST1M ?

    Was aufnahme ton vom Sony ECMXYST1M angeht kann ich mich nicht so meckern.
    Gibt es im Internet hör vergleich
    Sony ECMXYST1M und Tascam TM-2X ?

    Wenn Tascam TM-2X deutlich besser ist und auch Sony RX10er kameras drauf passt auf Blitzschuh werde ich es kaufen.

  2. #14
    Foren-Profi
    Registriert seit
    01.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero 5 black Sony A 6300 mit versch. Optiken (von 18mm - 1350mm) Sony HDR 650 Zhiyun Gimbal V2
    Schnittsoftware:
    Edius 8.5
    Rechner:
    JZ Z170 Intel Core i7 3.40MB 250GB SSD
    Film-Genre:
    Natur, Spielfilm, Anlässe, Reisen

    Beiträge
    405
    Kauf einfach beide und dann schickst Du das schlechtere wieder zurück!

  3. #15
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beiträge
    76
    Beide? Welche beide? Ich habe jetzt nur eins und zwar Sony ECMXYST1M aber Sony ECMXYST1M ist wirklich sehr gutes Microfon.
    Tascam TM-2X mag auch sehr gut sein aber z.b bei Amazon gibt auch schlechte bewertungen. Ob Tascam TM-2X wirklich so viel besser ist als Sony ECMXYST1M das möchte ich wissen.

    Ich sehe in Technische daten das
    Sony ECMXYST1M 70hz - 20.000 geht und Tascam TM-2X 50hz - 20.000 geht.
    Merkt man diesen unterschied 20hz tiefer bei
    Tascam TM-2X ?

    Kann man beim
    Tascam TM-2X auch Microfone auseinander machen wie beim Sony ECMXYST1M ?


  4. #16
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    Zitat Zitat von STGMHE Beitrag anzeigen
    Kann man beim Tascam TM-2X auch Microfone auseinander machen wie beim Sony ECMXYST1M ?
    Aber drehen um sich selbst z.B. als Sprecher aufzunehmen und der Aufnahmewinkel lässt sich verändern.

  5. #17
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beiträge
    76
    Gibt es noch besseres andere Micorfone für Kameras die auch für Sony Blitzschuh drauf passt als Tascam TM-2X ?

    Auch wenn Sony ECMXYST1M sehr gutes ist aber Tascam TM-2X ist sicher nicht so viel besser oder doch?
    Deshalb frage ich ob noch was besseres gibt als Tascam TM-2X ?

    Der ton vom ECMXYST1M ist wirkllich Referenzklasse überzeugend super, aber mit welchen anderen Microfon geht deutlich viel besser?
    Geändert von STGMHE (29.09.2017 um 15:06 Uhr)

  6. #18
    Foren-Profi
    Registriert seit
    01.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero 5 black Sony A 6300 mit versch. Optiken (von 18mm - 1350mm) Sony HDR 650 Zhiyun Gimbal V2
    Schnittsoftware:
    Edius 8.5
    Rechner:
    JZ Z170 Intel Core i7 3.40MB 250GB SSD
    Film-Genre:
    Natur, Spielfilm, Anlässe, Reisen

    Beiträge
    405

  7. #19
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    Zitat Zitat von STGMHE Beitrag anzeigen
    Gibt es noch besseres andere Micorfone für Kameras die auch für Sony Blitzschuh drauf passt als Tascam TM-2X ?

    Auch wenn Sony ECMXYST1M sehr gutes ist aber Tascam TM-2X ist sicher nicht so viel besser oder doch?
    Deshalb frage ich ob noch was besseres gibt als Tascam TM-2X ?

    Der ton vom ECMXYST1M ist wirkllich Referenzklasse überzeugend super, aber mit welchen anderen Microfon geht deutlich viel besser?
    Die meisten Kamera/Camcorder Mikrofone sollten auf den Blitzschuh passen, bei den Geräten vom Fremdhersteller brauchst du halt ein zusätzliches Kabel zum Mikrofoneingang und einige Mikrofone brauchen 'ne eigene Stromversorgung im Form einer Batterie. Von daher ist besser einfach 'nur 'ne Preisfrage, wie so üblich im Audio Bereich kostet das letzte Quäntchen Qualität das meiste Geld ;)

  8. #20
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beiträge
    76
    Welcher Rode ist besser?
    Rode Stereo Video Mic Pro Rycote oder Rode VideoMic Pro Rycote ? Preis von beiden Rode ist gering.
    Haben die beiden Rode auch wirklich sehr guten Windfell?

    Und gibt es klanglichen vorteil wenn am Microfon Stromversogrung ist und Batterien braucht? Als Microfone die keine Batterien brauche.?

    Wie sind die beiden Rode deutlich besser wie
    Sony ECMXYST1M und Tascam TM-2X.
    Ich möchte mich deutlich verbessern und 200€ geht noch für mich, und hoffe das die beiden Rode auch profi Ton aufnahme können.
    Ich möchte das auch der Ton hochwertig ist, wie auch das Bild.

    Sony ECMXYST1M hat auch Klinkenkabel der dient zu manuellen Tonpegel einstellung an der Kamera.

    Passen die beiden Rode ,
    Rode Stereo Video Mic Pro Rycote oder Rode VideoMic Pro Rycote auch an Sony RX10M1 RX10M2 RX10M3 und RX10M4, auch anderen Sony kameras an Blitzschuh.

    Geändert von STGMHE (29.09.2017 um 18:45 Uhr)

  9. #21
    Foren-Profi
    Registriert seit
    01.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero 5 black Sony A 6300 mit versch. Optiken (von 18mm - 1350mm) Sony HDR 650 Zhiyun Gimbal V2
    Schnittsoftware:
    Edius 8.5
    Rechner:
    JZ Z170 Intel Core i7 3.40MB 250GB SSD
    Film-Genre:
    Natur, Spielfilm, Anlässe, Reisen

    Beiträge
    405
    für was genau brauchst Du das Mikro vorwiegend? Konzerte, Natur, Interviews...?

  10. #22
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beiträge
    76
    Das Mikrofon sollte einfach allround alles sehr gut aufnehmen können. Indoor, Outdoor, Menschen nah und fern Sprache sehr gut aufnehmen können Indoor und Outdoor.
    Konzerte aufnehmen mache ich weniger aber auch das soll Microfon sehr gut können.
    Windgeräusche soll auch sehr gut wegefildert werden so das einfach auch draußen bei Wind sauberen ton aufnimmt möglichst ohne Windgeräusche.
    Lauter geräusche soll auch satt aufnehmen ohne zu übersteueren, geräusche algemein sehr gut ton aufnehmen können.
    Auch wenn Person weiter weg ist und spricht soll so aufgenommen werden das man sehr gut gut versteht, und auch nicht übersteuern wenn Person näher und ganz nahe kommt.

    Ja Microfon sollte eigebdlich alles sehr gut gut einfach allround für alles.
    Können das die beiden Rode?
    Rode Stereo Video Mic Pro Rycote oder Rode VideoMic Pro Rycote ?
    Welcher Rode ist für alles das bessere?

  11. #23
    Foren-Profi
    Registriert seit
    01.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero 5 black Sony A 6300 mit versch. Optiken (von 18mm - 1350mm) Sony HDR 650 Zhiyun Gimbal V2
    Schnittsoftware:
    Edius 8.5
    Rechner:
    JZ Z170 Intel Core i7 3.40MB 250GB SSD
    Film-Genre:
    Natur, Spielfilm, Anlässe, Reisen

    Beiträge
    405
    Ein Mikrofon welches alles kann gibt es nicht! Dialoge von weit entfernten Personen? Vergiss es, da braucht man ein sehr gutes Richtmikrofon und bei Wind geht nichts mehr ohne einen guten Windschutz!
    Hier ein Beispiel: https://www.amazon.de/Rode-NTG-3-%C2...=richtmikrofon

    https://www.amazon.de/gp/slredirect/...IULU%3Fpsc%3D1

  12. #24
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    18.09.2017
    Beiträge
    76
    Ich habe neues Rode gefunden, das Rode VideoMic Pro+
    https://www.amazon.de/Rode-VideoMic-...t_sims?ie=UTF8

    Diesem Video gibt es auch klangtest draußen ist doch ganz überzeugend.
    https://www.youtube.com/watch?v=G32HOZLf7k8
    Es gibt extram als Sonderzuebhör noch weiteres Windfell da wird Wind noch bessere gefilert.
    Also das Rode VideoMic Pro+ gefällt mir sehr gut.
    Das neue Rode VideoMic Pro+ wäre sehr intressant wenn ich neues Micro kaufe dann das Rode VideoMic Pro+
    Sollte auf jedenfall besser sein als Sony ECMXYST1M das jetzt habe, aber Sony ja nimmt auch den ton schon überzeugend gut - sehr gut auf.
    Ist neue Rode VideoMic Pro+ auf jedenfall verbesserung zu vorgänger Rode?


    Geändert von STGMHE (29.09.2017 um 22:35 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 07:03
  2. Tascam TM-2X: Kleines Stereomikrofon für die DSLR
    Von Bernd E. im Forum Sound-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 20:19
  3. VA-News - JVC MZ-V10EU: Stereomikrofon für Camcorder
    Von VIDEOAKTIV im Forum Newsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 08:12
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 23:04
  5. VA-News - Yamaha Pocketrak PR7: mit XY-Stereomikrofon
    Von VIDEOAKTIV im Forum Newsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 07:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein