Hallo,

ich habe ein Notebook mit UHD-Auflösung und für mein Screenvideo, dass ich mit OBS aufgenommen habe, nur einen Ausschnitt von 1920x1080 gewählt (als Leinwand und bei der Ausgabe). Wenn ich mir das Video anschließend mit dem VLC-Player ansehe, wird mir genau mein vorher gewählter aufnahmebereich korrekt angezeigt.

Anschließen habe ich dieses Video mit Shotcut geschnitten und auch hier die Auflösung 1920x1080 einstellt. Nach dem Exportieren sehe ich das Video im VLC-Player leider nur mit breiten schwarzen Rand auf allen Seiten :-(

Ich bin in beiden Programmen die Einstellungen nochmal durchgegangen und habe überall die passende Auflösung eingestellt. Ich habe bereits Screenvideos vom kompletten Bildschirm erstellt und so geschnitten, da hatte ich keine Probleme.

20170629_OBS Shotcut Problem OBS FullHD statt 4k Aufnahme.jpg20170629_OBS Shotcut Problem VLCPlayer Balken.jpg