Sehr geehrte Forum Mitglieder,

Ich filme bereits mein ganzes Leben. Anfangs Super-8 dann VHS, sVHS, VGA, DV-Band, SD und jetzt Full-HD. Wirklich cool wurde das Hobby Filmen aber erst, als vor ca. 10 Jahren Schnittprogramme mit einer Authoring Option verfügbar wurden! Denn schnell war für mich die fertige DVD das Ziel eines jeden Film-Projektes. Denn nur eine DVD kann ich wirklich an jeden in der Familie und im Freundeskreis verschenken und jeder sieht sofort was er in den Händen hält und kann im Menü blättern und alle Optionen eines modernen Players nutzen!

Längst habe ich alle meine alten Filme und natürlich auch die meiner Eltern und Schwiegereltern scannen lassen (ScanDig München) bzw. habe meine VHS und sVHS Bänder selber gescannt (Panasonic DMR-ES35). Viele dieser „Schätze“ habe ich mit Adobe Premiere Elements 3 zu DVDs verarbeitet. Zwischenzeitlich filme ich insbesondere mit einer Sony RX10 in Full HD und verarbeite diese Filme mit Adobe Premiere Elements 9 zu Blu-ray Disc Videos.
Wie ihr meinem Profil entnehmen könnt ist meine Hard- und Software allerdings deutlich in die Jahre gekommen. Ich werde mir deshalb einen neuen Leistungs-Schnittrechner aufbauen, bzw. zulegen. In diesem Zusammenhang wollte ich natürlich gleich eine 4K/UHD Schnittoption mit entsp. Authoring unterstützen. Ich beschäftige mich deshalb seit März dieses Jahres intensiv mit dieser Frage, da ich für meinen neuen Leistungs-PC für den Filmschnitt Hard- und Softwarekomponenten suche, mit denen ich UHD-Filme schneiden und brennen kann. Tatsächlich scheint dies im Moment aber gar nicht möglich zu sein!? Ich habe keine Angebote zu einem UHD BR Brenner gefunden, ja noch nicht einmal Angebote zu „brennbaren“ UHD BR Scheiben!
Für mich ist dies sehr wichtig, da für mich ein Schnitt-Projekt mit einer „Disc“ endet, die ich im Familien- und Freundeskreis verschenken kann! D.h. ein Filmschnitt ohne Authoring ist wie ein Audi R8 in USA; kann 300 darf aber nur 130!

Nun meine konkreten Fragen an das „Forum“:
Stimmt meine Wahrnehmung, dass es …
a) Kein Angebot für Ultra HD Blu-ray Brenner und
b) Kein Angebot für „brennbare“ Ultra HD Blu-ray’s
gibt!?

Wenn ja, weiß jemand den aktuellen Marktstatus, wann kann mit entsp. Komponenten gerechnet werden?

Mit freundlichen Grüßen
idumwvad

PS: Ich habe trotz des Beitrages von Stephan_LB vom 6.1.2017 einen neuen Beitrag mit dem Versuch und dem Ziel eingestellt, die Fragestellung zu präzisieren.