Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 13 bis 17 von 17
  1. #13
    Foren-Profi Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53, Canon XA20, Sony X3000 Sony HDR-TG3E
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i5+8400 16GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    250
    Also da wäre ich mir nicht so sicher, dass ein Mikro einen eigenen „Taktgeber“ hat.
    Mikros wandeln „nur den Schall in elektrische Energie um und geben immer ein Signal aus (ob richtig oder falsch sagen dir deine Ohren). Wie schnell diese abgegriffen werden, hängt meiner Meinung nach von der Sampling SW. Die HW würde ich mal ausschließen, also bleibt die SW über.
    Der SW ist es egal, was sie aufzeichnet, wenn keine Signale kommen dann ist halt Stille angesagt. Wenn sie aber mit mehr (weniger) Hz aufzeichnet als sie dem File „mitteilt“ kommt es zu einem Versatz. Das ist das Gleiche als wenn du mit 30 B/s aufzeichnest aber dem Schnittprogramm „mitteilst“ es sind 25 B/s (50 B/s) dann bekommst du auch unterschiedliche Laufzeiten.

    MfG
    A-Wolf

  2. #14
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    138
    Wer mit so einem 15-Euro-Elektronik-Schrott hantiert, darf sich nicht wundern, wenn es nicht funktioniert. Normalerweise bedeutet Billigkaufen zwei Mal kaufen. Hier bedeutet es mindestens drei Mal kaufen.

    Guter Ton ist mindestens so teuer wie gutes Bild. Wer für seine Kamera mehrere Hundert oder mehrere Tausend Euro ausgibt, der sollte auch einen entsprechend angemessenen Betrag für ein ordentliches Mikro aufbringen können.

  3. #15
    Foren-Profi
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    423
    Die Software kann keinen Takt vorgeben. Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder wird der Systemtakt übernommen, oder der AD-Wandler erzeugt seinen eigenen Takt. Es handelt sich hier ja nicht um ein simples Mikrofon, das an der Soundkarte des Rechners betrieben wird, sondern um ein USB-Mikrofon - also eine Kombination aus Mikrofon und AD-Wandler.

  4. #16
    Foren-Profi Avatar von A-Wolf
    Registriert seit
    29.02.2016
    Aufnahme-Equipment:
    Sony CX900, AX33, AX53, Canon XA20, Sony X3000 Sony HDR-TG3E
    Schnittsoftware:
    VSX10, PD16
    Rechner:
    i5+8400 16GB _ i5 -7200U 8GB _ Ryzen 7 1800x 16GB
    Film-Genre:

    Beiträge
    250
    Wo du Recht hast hast du recht.
    Da ist tatsächlich ein Interface eingebaut, aber trotzdem liegt das Ausgangssignal dauern an - wie und wie oft die Sampling SW dieses übernimmt - oder habe ich irgendwo einen Denkfehler?
    MfG
    A-Wolf

  5. #17
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    @BayerWaldWichtel

    Probier mal die Samplingrate in der Systemsteuerung/Sound/Eigenschaften/Erweitert(zuvor in der Liste das Mikrofon auswählen) auf 48Khz zu setzen, ansonsten findet unter Umständen innerhalb des WDM-Treibers ein Resampling statt, was zu den von dir beschriebenen Problem führen könnte.

Ähnliche Themen

  1. Pinnacale 15: Film mit mehreren Menüs läuft nicht!
    Von tom1974 im Forum Engagierter Cutter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2019, 20:48
  2. Fernanzeige das Camcorder läuft - Panasonic hc-v777
    Von Biggy im Forum Camcorder-Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2017, 18:01
  3. Videos langsamer Speichern?
    Von Tobias Claren im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2016, 16:43
  4. Premiere Elements 13 - Film schneller/langsamer machen - Werkzeug
    Von white_elephant im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2015, 13:19
  5. Avid Studio 1.1 Bildschirmaufnahme läuft viel zu schnell
    Von cjagst im Forum Engagierter Cutter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 21:38

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein