Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    18.01.2017
    Beiträge
    1

    Frage Welche/n Camcorder/Videokamera würdet ihr mir empfehlen?

    Hallo liebe Community

    Ich wüsste gerne was für eine/n Camcorder/Videokamera ihr mir empfehlen würdet.

    Hauptsächlich möchte ich damit Musikvideoclips in 4K-Qualität bei Tag/Nacht, indoor/outdoor produzieren und mein Budget beträgt CHF 2'000.-

    Besten Dank für eure Inputs im Voraus!

    LG Steo
    Geändert von Steo (18.01.2017 um 14:32 Uhr)

  2. #2
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Apple iPhone 8, GH5, Panasonic X1000 und alle Camcorder, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Lenovo ThinkPad P52s; Apple iMac
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.726
    Das ist eine so allgemeine Frage, dass man es kaum so beantworten kann. Vielleicht hilft Dir ja zuerst mal dieser Beitrag (und der in diesem Beitrag noch mal verlinkte) weiter. Dann hast Du schon mal eine Orientierung ob es eher Fotokamera oder Camcorder werden soll. http://www.videoaktiv.de/praxistechn...r-systeme.html
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  3. #3
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.549
    Zitat Zitat von Steo Beitrag anzeigen
    mein Budget beträgt CHF 2'000.-
    Ist das das Budget allein für die Kamera oder muss darin auch das nötige Zubehör wie Stativ(e), Licht, Akkus, Speicherkarten usw. untergebracht werden?

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    Für Video Produktionen reicht normalerweise keine einzelne Kamera, wird imho schwierig/aufwendiger wenn man nicht zwischen verschiedenen Kamerapositionen wechseln kann.

  5. #5
    Foren-Profi Avatar von Jan
    Registriert seit
    24.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alles was ich so in meine Hände bekomme. Consumer und Semiprofessionelle Videokameras, Knips- System und DSLR Kameras
    Schnittsoftware:
    Den Videoschnitt lasse ich meist von bekannten Leuten / Freunden mit besseren Rechnern ausführen
    Rechner:
    Asus Laptop i7 , NVIDIA GTX 960M, 8 GB RAM
    Film-Genre:
    Konzert & Interview

    Beiträge
    1.307
    Hallo,

    eigentlich ist die Frage recht schnell beantwortet, wenn 4K und Schwachlichtstärke gefragt sind. Dann muss ein Gert mit mindestens 1 Zoll Sensor her, eher größer. Bei den reinen Camcorder gibt es für max. 1865€ nur die Sony AX100 (1 Zoll Sensor). Alle anderen reinen Camcorder mit 4K-Auflösung und einem etwas größeren Sensor kosten deutlich mehr. Macht man das mit Fotokameras, dann gibt es zwei beliebte Kandidaten. Sony A6300 oder Panasonic G81, beide sind zu empfehlen. Bei der A6300 möchte ich nur aus eigener Erfahrung anmerken, dass das ein Super Kamera ist, aber gern nach ca. 20 min 4K-Aufnahme (besonders im Innenraum bei Wärme oder bei Sonne im Sommer) Hitzeprobleme bekommt. Das ist auch kein Einzelfall, wie mir ein befreundeter A6300-Besitzer berichtet. Teilweise muss man die Kamera dann ein paar Minuten aus machen. Bei Full-HD-Auflösung gibt es kein Problem.

    VG
    Jan

Ähnliche Themen

  1. Videokamera, aber welche
    Von Blaster182 im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 18:27
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 08:48
  3. Zu welcher Kamera würdet Ihr mir raten?
    Von Ray im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 21:26
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 23:27
  5. Wer hat Erfahrung mit 3D Beamern? Welche sind zu empfehlen?
    Von ruedi7 im Forum Präsentations-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 19:12

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein