Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Aktiver Nutzer Avatar von slaty
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    88

    Absturz von Windows 7 bei Magix Video Pro X(8)

    Magix hat mit seiner "365 1 Jahr Aktualisierung" bei Video Pro X Ernst gemacht und die 16-Bit Farbtiefe eingeführt. Die Erweiterung ist ab der Ende Oktober 2016 erschienen Version 15.0.3.105 vorhanden. Als Windows 7 Nutzer bewirkt der Update auf eine Version mit der "3" an der 3. Stelle, dass nach dem Laden eines Projektes das Betriebssystem abstürzt. Auch die aktuelle Version 15.0.3.130 erzeugt einen blauen Bildschirm. Dem Magix Support musste ich die Daten meines Rechners, eingesammelt durch ein Magix Programm, senden. Die Auswertung ergab, dass die Treiber meiner Grafikkarte veraltert sind. Das ist natürlich Unfug, denn ein Programm von AMD aktualisiert die Software für meine Grafikkarte (MSI R7850). Der Support hat keine Ahnung und gibt die Fehlfunktion nicht an die Entwickler weiter. Aus dem MAGIX Forum habe ich erfahren, dass es mit Windows 10 keine Probleme gibt.

    Bin ich der Einzige in diesem Forum, der Windows 7 und Magix Video Pro X8 verwendet und dabei das Betriebssystem abstürzt? Hat jemand eine Lösung?

  2. #2
    Gelegentlicher Nutzer Avatar von Joyce
    Registriert seit
    05.01.2017
    Beiträge
    10
    ich glaube es ist so, weil Win7 bald nicht mehr unterstützt wird. käme ein Upgrade auf Win10 für dich in Frage?
    Viele Grüße,
    Joyce



  3. #3
    Aktiver Nutzer Avatar von slaty
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    88
    Nach einer gestrigen Antwort vom Magix Support hängt das Problem "mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mit dem verwendeten Betriebssystem zusammen", sondern mit der Grafikkarte. Die neuen Erweiterungen in den aktuellen Updates verwenden Grafikkartenfunktionen, die nicht von jeder Grafikkarte unterstützt werden. Die Magix-Entwickler wollen mit dem nächsten Update die betroffenen Grafikkarten von diesen Funktionen ausschließen.

    Windows 7 wird bis 2020 von Microsoft unterstützt. Ich sehe momentan keinen Grund auf das inzwischen kostenpflichtige Windows 10 zu wechseln. Bei Win 7 hatte ich bisher noch nie einen blauen Bildschirm. Das hat nur Magix Video Pro X8 geschafft. Laut technischer Daten unterstüzt Magix Betriebssysteme ab Windows 7.

  4. #4
    Aktiver Nutzer Avatar von slaty
    Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    88
    MAGIX hat den neuen Patch 15.0.3.138 für Video Pro X(8) veröffentlicht. Mit dem Installieren des Updates ist das Problem des Windows 7 Absturzes gelöst.

  5. #5
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    01.02.2017
    Beiträge
    17
    Hallo! Ich hatte dasselbe Problem. Darum habe ich Windows 7 aufgegeben und jetzt arbeite ich mit Windows 10. Weiß nicht, bei mir funktioniert es wirklich gut)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 13:26
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2015, 12:41
  3. Video kodieren mit DPS Velocity und Windows 2000
    Von Roman78 im Forum Einsteiger
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 06:35
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 08:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 07:27

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein