Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 42
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    77

    Pinnacle Studio 20 Ultimate Test bei Videoaktiv

    Ich habe noch Pinnacle Studio 18.6 Ultimate, die neue Pinnacle Studio 20 ist 100% nicht schlechter, ich werde mir die neue Pinnacle Studio 20 Ultimate kaufen und hoffe das in Videoaktiv auch sehr gut abgeschnitten hat, auf keinenfall schlechter als Studio 19, alle Vorgängern.
    Ich erwarte das Studio20 besser ist. Und das sich Rendergeschwindigkeit zugelegt hat.
    Ich hoffe das Studio20 merklich schneller rendert exportiert, und das noch stabiler ist.

    Habt ihr im Test neue Patch Update für Studio20 verwendet.?

    Im Pinnacle Studio forum habe ich gesehen das ihr Videoaktiv Studio20 getestet habt.
    http://forums.pinnaclesys.com/forums/thread/720760.aspx

    Gesamtergebnis gut aber lahm und ohne Vorschaurendern nicht konkurrenzfähig zu PD15. Die Bewegungsverfolgung ist im Vergleich zum Konkurrenten schlecht. Pin punktet mit der Zahl seiner Übergänge.
    Hat User hgreimann geschrieben.

    Ich glaube das zu 100% nicht das Studio20 lahm ist ohne Vorschaurendern.
    Pinnacle Studio20 sollte sehr wohl konkurenzfähig sein, und Studio20 ist nicht schlechter wie Cyberlink PowerDirektor und andere VideoschneideProgramme.
    Und die Bewegungverfolung bei Studio20 ist im vergleich zu Konkurrenten eher doch nicht schlechter.

    Ich kenne und habe Studio18.6Ultimate, die neue Pinnacle Studio 20Ultimate soll und muss bei allem noch besser laufen auf keinenfall schlechter sein.
    Geändert von HobbyMovie (26.09.2016 um 14:10 Uhr)

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    77
    Ich habe mir jetzt auch Videoaktiv Heft 6.2016 da habe ich test von Pinnacle Studio 20Ultimate gelesen.
    Die Schwachpunkten können mal so algemein nicht stimmen. Die bewegungverfolung ist sicher besser als ihr getestet habt.
    So unauausgreift wird MotionTracking(Bewegungverfolgung) auf keinenfalls sein.
    Die abstürze ist leider so kein Videoschneide Programm immer permanent stabil absturzfrei ist.
    Studio20 sollte bitte noch stabiler sein als Voränger Version.

    Habt ihr bei Videoaktiv auch neue Studio20 Patch installiert euren test?

    Was auch nicht stimmt das bedienung bei Studio20 nicht einsteigerfreundlich ist.
    Ist sehr wohl einfach zu bedienen.

    Das Studio20 nur gut bekommen hat finde absolut nicht in ordnung, hat schon als endnote bewertung sehr gut verdient.
    Schlechter ist Studio20 nicht wie andere Cyberlink PowerDirektor 15 was ihr auch getestet habt.
    Pinnacle ist auf jedenfall immer das bessere.

    Schlechter ist das neue Pinnacle Studio 20Ultimate auf keinenfall als alle vorgänger versionen.
    Ich habe jetzt noch Pinnacle Studio 18.6, arbeitet ingesamt sehr gut, die neue Studio20...wird bei allem noch besser sein.
    Studio 20 sollte bitte auch noch schneller Exportieren Rendern als vorgänger versionen.

    Was mir bei Studio20 auch gefällt ist das jetzt auch Bildschrim aufmahne Funkion hat.
    Geändert von HobbyMovie (28.09.2016 um 19:34 Uhr)

  3. #3
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    iPhone 8, GH5, S1H, Hero 8, Osmo Pocket 4K und alle Kameras, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Dell XPS15 9570
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.758
    Zwangläufig testen wir selbstverstänlich immer mit dem neusten Patch - macht ja anders auch keinen Sinn. Und doch: Die Bewegungsverfolgung war in unserem Test so schlecht - sonst hätten wir es auch nicht so geschrieben.

    Über Bedienkonzepte lässt sich natrüclich immer trefflich streiten. Das Bedienkonzept von Pinnacle Studio 20 ist nicht schlecht - das haben wir auch betont. Ob es einsteigerfreundlich ist kannst Du vielleicht als sehr geübter Pinnacle Studio Anwender gar nicht mehr beurteilen. Wir versuchen es mit klaren Kriterien in unserem Testsystem zu ermitteln und schreiben dann noch unsere subjektiven Eindrücke. Aber wie gesagt: Hier muss jeder selbst schauen wie er es empfindet.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    77
    Das ist aber nicht zu verstehen das ihr im Test bei Pinnacle Studio20 die bewegungverfolgung schlecht befunden habt.
    Aber sehe mir diese Videos an und das sieht eigendlich doch sehr gut aus.
    https://www.youtube.com/watch?v=L7Vl...uCFgm&index=19
    https://www.youtube.com/watch?v=rCkl...uCFgm&index=16

    Ich schaue mir auch gerne die Tipps und Tricks Videos von SimonGabathuler zu Pinnacle Studio Versioen da sieht alles sehr gut aus und ist auch sehr gut.
    https://www.youtube.com/user/SimonGabathuler/videos

    Ich hatte zuerst Studio 9 bis Studio 14 dieser Oberfläche, mir war mit Studio 16 auch anfangs umstellung mit neuen Oberflächen, ich habe nicht augebeben es ist intern moderner als Studio bis Version 14 so habe ich die neuen ab Studio 16 Chance gegeben, und jetzt finde ich die bedienung doch einfach.
    Ich schalte Storyboaord an, und die Videos ziehe ich alle in Storyboard, ohne die Kästchen anzeige des Storyboard kann man doch nicht arbeiten.
    Aber die alten Studio Versionen die mehren reihen kästchen anzeigen hatte war mit der bedienung noch etwas einfacher als mit neuen Oberfläche ab Studio 16, aber die neue sind auch sehr einfach in der bedienung.

    Ich werde trotzdem das neue Pinnacle Studio 20Ultimate kaufen, muss doch insgesamt besser sein als vorgänger Versionen.
    Ich erwarte das Pinnacle Studio 20Ultimate noch stabiler ist, noch schneller startet, beim Exportieren Rendern auch noch schnneller ist.
    Pinnacle Studio 20 hat auch bessere Lautstärken einstellungen.
    Was mir auch gefällt ist das man jetzt auch bei Pinnacle, Bildschrim aufnahme Funkion gibt.

    Pinnacle Studio 18.6 habe ich immer Sanduhr vor den Exportieren, die auch sehr lange anzeigt, ist das bei Studio20 auch so? Ich hoffe das SandUhr bei Studio20 wenn auch gibt schneller weg geht.

    Hat sich bei Studio20 Prozessor Auslastung verändert vergleich zu Vorgängern? Auch verbessert im algemeinen ?

    Ich erwarte wenn ich von Pinnacle Studio18.6 Ultimate auf die neue Pinnacle Studio20Ultimate umsteiger wechsel, das sich wechsel lohnt, und Programm intern auch deutliche verbesserungen gibt.
    Schlechter als Vorgängern kann die neusten Pinnacle Versionen nie werden.

    Ich filme mit meiner Sony DSC-RX10 mit XAVCS format 50m 50p, und ich habe mit Pinnacle Studio 18.6 manchmal probleme, ich erwarte das neue Pinnacle Studio 20 Ultimate Sony XAVCs noch besser optimiert ist, das möglichst keine probleme gibt.
    Die Renderzeiten sehe ich hier das neue Studio20 schneller ist als Studio 19.5
    Hier hat einer aus Pinnacle forum vergleich gemacht.
    http://forums.pinnaclesys.com/forums...dio19und20.jpg
    http://forums.pinnaclesys.com/forums...howThread.aspx

    Wie sieht mit Studio 18.6 aus, ist noch langsamer als Studio 19.5 ?
    Man sieht das neue Pinnacle Studio 20 Ultimate am schnellsten Exportiert, sollte bei Datei typ und Disc Typ gelten.

    Pinnacle Studio 20 Ultimate ist sicher besser als ihr in der Videoaktiv getestet habt.

    Wie hat den euch in Videoaktiv Pinnacle Studio 18 Ulitmate abgeschnitten?

  5. #5
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    iPhone 8, GH5, S1H, Hero 8, Osmo Pocket 4K und alle Kameras, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Dell XPS15 9570
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.758
    Hallo HobbyMovie,

    das ist die Antwort eines Fans - völlig legitim, hat aber mit einem neutralen Test nichts zu tun. Wir vergleichen die Bewegungsverfolgung zwangsläufig mit dem was wir von anderen Programmen kennen - und es geht besser. Unabhängig davon kann man natürlich sagen, dass einem die Bewegungsverfolgung des Programms gefällt und sie für die eigenen Bedürfnisse ausreicht. Aber ein Test ist ein Test und ich denke man kann uns hier kaum mangelnde Erfahrung unterstellen.

    Die Bildschirmaufnahme kommt übrbrigens vom Corel VideoStudio und wurde bereits in dei letzte Version integriert.
    Geändert von Joachim Sauer (30.09.2016 um 08:55 Uhr) Grund: Tippfehler korrigiert
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  6. #6
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    04.03.2016
    Aufnahme-Equipment:
    CX730
    Schnittsoftware:
    Studio 19
    Rechner:
    Taschenrechner
    Film-Genre:

    Beiträge
    72
    Ich erwarte das Pinnacle Studio 20Ultimate noch stabiler ist, noch schneller startet, beim Exportieren Rendern auch noch schnneller ist.
    Ich würde das nicht erwarten!
    Wurde das denn getestet?
    (besonders die Anzeige des Startlogos? scnr)

  7. #7
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    iPhone 8, GH5, S1H, Hero 8, Osmo Pocket 4K und alle Kameras, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Dell XPS15 9570
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.758
    Zwangsläufig ist das Schnittprogramm für den Test Tagelang in Betrieb - entsprechend bewerten wir natürlich die Stabilität und die Berechnungsgeschwindigkeit ermitteln wir natürlich bereits seit Jahren. Dazu gibt es wie immer klare Aussagen.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    77
    Ich kann euren test von Pinnacle Studio20 nicht ganz glauben das so schlecht ist wie ihr getestet habt ist Pinnacle Studio20 alle mal nicht.
    Hat eher als endote Sehr gut verdient, nur ein gut zu vergeben ist schon unterbewertet.
    Algemein ist der test schon gut.
    Ich werde mir trotzdem das neue Pinnacle Studio 20Ultimate kaufen und erwarte wie ich schon hier geschrieben habe das bei allem deutlich besser ist wie vorgänger und Pinnacle Studio18.6.....

    Vom aufbau ist Pinnacle Studio20 auf jedenfall besser als z.b CyberlinkPowerDirector.
    Bei Pinnacle sind alle Menüs, Übergänge dabei, bei Cyberlink muss man alles nachkaufen was deutlich schlechter ist.
    Ich hatte mal Cyperlink PowerDirector 13 getestet, das einzige was besser ist als bei Pinnacle das deutlich schneller Rendert, selbst andere VideoschneideProgramme Rendert nicht schneller wie PowerDirector.

    Ich erwarte von neuen Pinnacle Studio20Ul das schneller Rendert als alle vorgänger Pinnacle Studio im vergleich.
    Studio20 muss noch stablier sein, und ingesamt haben die meisten schon auf Amazon auch Studio20 algemein besser bewertet als vorgänger Pinnacle Studio Versionen.
    https://www.amazon.de/gp/product/B01...A3JWKAKR8XB7XF

    Ich einfach klare antwort haben, das Pinnacle Studio20 beste Pinnacle Studio ist, das mit Ja beantworten danke.

    Ich bin gespannt wie Studio20 in nächsten Patch verbessert wird.

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    77
    Hier noch andere Test des Pinnacle Studio20Ultimate auch da hat hervorragend abgeschnitten.
    https://www.techreviewer.de/pinnacle...o-20-ultimate/

  10. #10
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    17.01.2015
    Beiträge
    30
    Mein Gott HobbyMovie! Fängst du jetzt hier in diesem Forum auch schon wieder an deine Jubelgesänge über Pinnacle und Sony zu verbreiten? Im Pinnacle Forum haben sie dich ja schon rausgeworfen mit deinen penetranten Lobeshymnen. Pinnacle ist eben nicht besser als die PowerDirector 15 Version. Ich habe beide Versionen im Gebrauch und Pinnacle ist da wirklich sehr oft instabil und stürzt grundlos ab. Das kommt bei PowerDirector so gut wie gar nicht vor, und die Schnelligkeit beim Rendern ist in PowerDirector um Längen besser als bei der Pinnacle Software.

    So nun tue mir den Gefallen und mülle hier das Forum mit deinem unsinnigen Geschreibsel nicht weiter zu.

  11. #11
    Aktiver Nutzer Avatar von kowi
    Registriert seit
    20.03.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Canon HF G30, Sony HDR-HC9, Canon HV 20
    Schnittsoftware:
    Vegas Pro 16
    Rechner:
    i7-920, 12 GB, NVidia GTX 650 2 GB
    Film-Genre:
    Dokumentationen, Konzertaufnahmen, Urlaubsfilme, Familienfilme

    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Yerri Beitrag anzeigen
    ....So nun tue mir den Gefallen und mülle hier das Forum mit deinem unsinnigen Geschreibsel nicht weiter zu.
    .... er muss seinen Senf loswerden, egal in welchem Forum!

  12. #12
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    04.03.2016
    Aufnahme-Equipment:
    CX730
    Schnittsoftware:
    Studio 19
    Rechner:
    Taschenrechner
    Film-Genre:

    Beiträge
    72
    Welches Forum hat diesen Geist denn hervorgebracht?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2019, 09:10
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2018, 18:21
  3. Probleme in Pinnacle Studio 20 Ultimate
    Von Kurti im Forum Engagierter Cutter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2016, 12:59
  4. Probleme in Pinnacle Studio 20 Ultimate
    Von Kurti im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2016, 12:59
  5. Pinnacle Studio Ultimate 18.5.1
    Von riwi-lohmar im Forum Einsteiger
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2015, 13:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein