Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    5

    Nordlichter filmen!?

    Servus,

    ich habe eine JVC Everio HD 20x, ca.4 Jahre alt; kann mir jemand sagen, ob ich mit dieser Kamera Nordlichter:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Polarlicht

    filmen kann. Wenn ja, muss ich irgendwas besonders beachten?

    Danke und Gruß

  2. #2
    Foren-Profi Avatar von Hobbyradler
    Registriert seit
    22.11.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic GH3, GX7 mit 7-14, 12-35, 35-100, 100-300, Samyang 7.5, Summilux 25mm, Galaxy Note, Sony AS200VR, X3000R, Zoom H5, NTG2, Edutige ETM-001, ETM-009, Beholder DS1
    Schnittsoftware:
    Corel VideoStudio Ultimate 2018
    Rechner:
    windows10 i7-4770K Ram-32GB ssd-250GB ssd-500GB sata-4TB
    Film-Genre:
    Genügsamer Freizeitfilmer - auf keinen Bereich festgelegt

    Beiträge
    367
    Ich habe das letztes Jahr im März von einem in Fahrt befindlichen Hurtigruten Schiff aus versucht. Leider waren die Nordlichter nicht sehr ausgeprägt. Es ist mir jedenfalls kein ansprechendes Foto und auch kein Video gelungen.



    Ciao

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    5
    Danke für die Antwort.

    Sonst keiner Erfahrung mit Aurora borealis?

    Gruß

  4. #4
    Foren-Profi Avatar von Jan
    Registriert seit
    24.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Alles was ich so in meine Hände bekomme. Consumer und Semiprofessionelle Videokameras, Knips- System und DSLR Kameras
    Schnittsoftware:
    Den Videoschnitt lasse ich meist von bekannten Leuten / Freunden mit besseren Rechnern ausführen
    Rechner:
    Asus Laptop i7 , NVIDIA GTX 960M, 8 GB RAM
    Film-Genre:
    Konzert & Interview

    Beiträge
    1.314
    Bei der Fotografie ist das eher leicht, eben länger belichten und Stativ dabei. Da wird je nach Situation von 10 bis 30 Sekunden Belichtungszeit gesprochen, dazu noch ein klares Weitwinkelobjektiv. Da man bei Video eben nicht sekundenlang belichten kann, weil es dann ruckelt, das erschwert die Situation, genug Umgebungslicht einzufangen. Wenn kein Schwenk dabei ist und die Video-Kamera fest auf dem Stativ steht, könnte man versuchen den Shutter etwas länger einstellen, genau wie es die Fotografen machen. Habe ich persönlich bei so einer Art von Aufnahme aber noch nicht selbst versucht.

    Allgemeine Wetter- & Ortshinweise kann man auch in den vielen Erfahrungsberichten im Netz finden.

    http://www.thomasguthmann.de/blog/au...einstellungen/


    VG
    Jan

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.576
    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Bei der Fotografie ist das eher leicht
    Das ist einer der Gründe, warum Polarlichtfilme oft als Fotos aufgenommen und erst im Schnitt zum (meist Zeitraffer-)Film werden. Belichtungszeiten im Bereich von mehreren Sekunden sind aber mit Camcordern ebenfalls möglich, wobei das vermutlich nicht unbedingt für Consumermodelle gilt. Vielleicht im Handbuch nach Begriffen wie "Slow Shutter" oder "Slow & Quick" suchen.
    Möglicherweise finden sich Tipps zu den richtigen Einstellungen auch auf der Webseite von Alister Chapman, der einer der bekanntesten Polarlichtfilmer sein dürfte.

  6. #6
    Neu hier
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    5
    Nochmals: Danke!

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Filmen aus der Ego-Perspektive
    Von YRevolutionU im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2016, 10:11
  2. Polarlicht filmen?
    Von Hobbyradler im Forum Aufnahmetechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 10:04
  3. Filmen mit Drohnen
    Von mediafan im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 14:22
  4. Filmen in die Sonne
    Von RedFox im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 13:52
  5. Was darf man filmen, und was darf man nicht filmen?
    Von trainmovie im Forum Tutorials und aktives Filmen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 18:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein