Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Neu hier Avatar von xlibuda
    Registriert seit
    20.10.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Lumix G2, Lumix FZ 25, Samsung WB 600,
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X
    Rechner:
    Film-Genre:

    Beiträge
    3

    Magix will meine Lumix G2 nicht

    Hallo in die Runde,
    ich möchte mich in Zukunft etwas mit der Erstellung von Stop-Motion Videos beschäftigen.
    Ich arbeite mit Magix Video Pro X und benutze ein Panasonic Lumix G2.
    Jetzt habe ich mir extra ein neues USB-Verbindungskabel Kamera-PC gekauft (Mein altes ist irgendwo verschollen) um über Magix die Einzelbildfunktion zu nutzen, doch Magix erkennt meine Kamera nicht! Die Verbindung Kamera-PC klappt, daran kann es nicht liegen.
    Bin ich jetzt einfach zu doof oder kann es tatsächlich sein, daß Magix bestimmte Kameramodelle einfach nicht erkennt, oder mache ich bei den Einstellung meiner Lumix G2 was falsch?
    Ich wäre froh, wenn man mir hier in diesem Forum helfen könnte.
    Viele Grüße und schon mal Danke im Voraus, Manfred.
    Alles wird gut!

  2. #2
    Foren-Profi Avatar von wabu
    Registriert seit
    07.01.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonis SDT 750 / FZ 1000 / Q500K/
    Schnittsoftware:
    Magix VdL und ProX immer aktuell
    Rechner:
    I7
    Film-Genre:
    tutorials - Reisen

    Beiträge
    495
    So weit ich es bei meiner FZ1000 sehe ist USB nur zum Übertragen von Bildern gedacht

  3. #3
    Neu hier Avatar von xlibuda
    Registriert seit
    20.10.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Lumix G2, Lumix FZ 25, Samsung WB 600,
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X
    Rechner:
    Film-Genre:

    Beiträge
    3
    Danke für deine Antwort, ich befürchte, da haben sie recht, denn das übertragen von Bildern/ Videos per USB-Kabel funktioniert einwandfrei. Schade. Aber irgendwie muß es doch gehem, sonst würden die Schnittprogramme diese Funktion zur Herstellung von Stop Motion - Filmen doch nicht anbiete. Habe es übrigens auch mit anderen Videoschnittprogrammen probiert: Funktioniert auch nicht. Also liegt es schon mal nicht explizit an Magix. Egal, ich kriegs schon noch raus Gruß, Manfred
    Alles wird gut!

  4. #4
    Foren-Profi Avatar von wabu
    Registriert seit
    07.01.2012
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonis SDT 750 / FZ 1000 / Q500K/
    Schnittsoftware:
    Magix VdL und ProX immer aktuell
    Rechner:
    I7
    Film-Genre:
    tutorials - Reisen

    Beiträge
    495
    Wenn du mal schaust bei Einzelbild: da steht als erstes: Webcam, die liefert per USB ja tatsächlich gleich ein Bild.
    Schau mal in der pdf ab Seite 93 zu Einzelbild, was da geht
    es braucht ein etsprechendes USB Gerät wie Webcam odereine DirectShow kompatible Videaufnahme oder TV Karte...

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    333
    Die G2 hat keine Webcam-Funktion. Deshalb funktioniert das auch nicht.

  6. #6
    Neu hier Avatar von xlibuda
    Registriert seit
    20.10.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Lumix G2, Lumix FZ 25, Samsung WB 600,
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X
    Rechner:
    Film-Genre:

    Beiträge
    3
    Hallo vielen Dank für eure Antworten! Nun ja, dann heißt es wohl für mich Einzelne Fotos mit meiner G2 machen und diese dann in Magix einfügen und entsprechend weiter bearbeiten bis zum fertigen Animationsfilm. Das hab ich schon gemacht und funktioniert auch, die andere Lösung wäre natürlich komfortabler und effektiver. Schade.... leider besitze ich mometan keine Webcam. Trotzdem Danke nochmals für eure Infos. Gruß, Manfred
    Alles wird gut!

Ähnliche Themen

  1. Magix Video deluxe Plus - Farbkorrektur funktioniert nicht
    Von vegtam im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2018, 13:25
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2018, 14:32
  3. EILT: DVD mit Magix gebrannt nicht abspielbar
    Von MiGGe97 im Forum Engagierter Cutter
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.10.2017, 21:14
  4. Magix zeigt Titel nicht
    Von MiGGe97 im Forum Engagierter Cutter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2015, 23:08
  5. Magix PRO X5, Audiospuren synchronisieren klappt nicht
    Von groovemaster im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 15:43

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein