Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Neu hier
    Registriert seit
    25.05.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero 3 black, Actionpro X7, diverse Spiegelreflexkameras
    Schnittsoftware:
    iMovie
    Rechner:
    MacBook Pro
    Film-Genre:

    Beiträge
    5

    Actionpro X7 lässt sich nicht einschalten

    Guten Abend zusammen,

    ich bin ganz neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage...

    Ich habe privat eine Actionpro X7 (BJ ende 2013) gekauft.
    Seit dem letzten Update lässt sich die Cam nicht mehr einschalten (ging während dem Update aus).
    Wenn ich sie an den PC hänge, lädt sie einige Zeit und irgendwann gehen die 3 roten LED´s aus (denke das heisst, dass sie voll ist...). Ich habe gestern eine neue micro SD Karte (class10 32gb) gekauft und die neuste Firmware drauf gezogen. Lässt sich aber trotzdem nicht einschalten.

    Habt ihr eine Idee was man machen kann, dass die Cam wieder funktioniert?
    gibt es einen Internen Speicher?
    Gibt es einen "HardReset"?

    Vor dem Update bei dem sie abgestürzt ist, funktionierte sie einwandfrei.
    Wenn sie ohne Akku am PC hängt und ich "Mode" und den Aufnahmeknopf zusammen drücke, blinkt sie nach circa 25 Sekunden ein mal. Keine Ahnung was das bedeutet.

    BITTE UM HILFE

    Vielen dank,
    Tobi

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.574
    Da wende dich am besten an den Support des Herstellers. Ein Stromausfall während eines Firmware-Updates führt meist zu Problemen, die mit Hausmitteln nicht mehr zu beheben sind.

  3. #3
    Neu hier
    Registriert seit
    25.05.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero 3 black, Actionpro X7, diverse Spiegelreflexkameras
    Schnittsoftware:
    iMovie
    Rechner:
    MacBook Pro
    Film-Genre:

    Beiträge
    5
    Hallo Bernd,

    habe ich bereits versucht. Die wollen mir aber nicht so wirklich weiter helfen, da ich a) durch den Privatkauf keine Rechnung habe und b) die Cam keine Garantie mehr hat (ende2013 gekauft)...

    Ich hoffe auf euch

  4. #4
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Private Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    395
    Was für eine SD hast du denn gekauft? Die X7 reagiert empfindlich auf nicht getestete SD Cards. Empfohlen wird Intenso oder Samsung Class 10. Vielleicht ist das schon die Ursache.
    Geändert von Globebus (26.05.2016 um 19:21 Uhr)
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



  5. #5
    Neu hier
    Registriert seit
    25.05.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero 3 black, Actionpro X7, diverse Spiegelreflexkameras
    Schnittsoftware:
    iMovie
    Rechner:
    MacBook Pro
    Film-Genre:

    Beiträge
    5
    Hallo Dietmar,

    aktuell habe ich eine SanDisk 32 GB Class10 drin. Hab aber noch eine Samsung 32GB Class10 bestellt.
    Kann es sein, dass die Cam nur wegen der SD Karte nichtmal mehr an geht?

    Vielen Dank für die Antwort!
    LG

  6. #6
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Private Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    395
    Die SanDisk funktionierte bei mir auch nicht. Jetzt ist ne Samsung drin und die funktioniert prima.Bin mir zwar nicht zu 100% sicher aber guter Dinge das die X7 dann funktioniert.
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



  7. #7
    Neu hier
    Registriert seit
    25.05.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero 3 black, Actionpro X7, diverse Spiegelreflexkameras
    Schnittsoftware:
    iMovie
    Rechner:
    MacBook Pro
    Film-Genre:

    Beiträge
    5
    oke alles klar.
    "Samsung Speicherkarte MicroSDHC 32GB EVO UHS-I Grade 1 Class 10 für Smartphones und Tablets, mit SD Adapter" habe ich bestellt. Ist die geeignet?
    Bin ich ja mal sehr gespannt :D
    und dann die neueste Firmware drauf und die Cam einfach wider sd karte drin einschalten oder?
    DANKE!!

  8. #8
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Private Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    395
    Genau so. Viel Erfolg.
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



  9. #9
    Neu hier
    Registriert seit
    25.05.2016
    Aufnahme-Equipment:
    GoPro Hero 3 black, Actionpro X7, diverse Spiegelreflexkameras
    Schnittsoftware:
    iMovie
    Rechner:
    MacBook Pro
    Film-Genre:

    Beiträge
    5
    Hey zusammen,

    heute ist meine neue SD karte gekommen. Habe die aktuelle Firmware (P3_Firmware-3.UGF) raufgezogen und versucht sie einzuschalten - ohne Erfolg. Tut NIX....
    Noch jemand eine Idee? :(
    Danke trotzdem...

  10. #10
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Private Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    395
    Das tut mir leid. Ich war mir ziemlich sicher zumal sich das bei mir mit der SanDisk genauso zeigte.
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2016, 16:04
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2016, 16:04
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2013, 18:55
  4. Vom Camcorder importiertes WMV lässt sich nicht bearbeiten?
    Von fatal217 im Forum Aufnahmetechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 17:50
  5. Vom Camcorder importiertes WMV lässt sich nicht bearbeiten?
    Von fatal217 im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 17:50

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein