Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Private Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    394

    Televorsatz für Canon G30 bzw. 58mm Gewinde?

    Ich suche einen Televorsatz für meine Cam. Darf auch gebraucht sein.
    Der Originalvorsatz von Canon ist mir fast ein bisschen zu teuer.
    Oder gibt es gute Alternativen zum TL-H58.
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    Der hier hat bei der G25 funktioniert (mein Alter von der M46), braucht aber nen Stepdown Adapter...

    http://www.amazon.de/Minadax-Weitwin.../dp/B00473TOKI

  3. #3
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Private Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    394
    Ich suche kein Weitwinkel- sondern ein Televorsatz
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208

  5. #5
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.559
    Zitat Zitat von Globebus Beitrag anzeigen
    gibt es gute Alternativen zum TL-H58.
    Als Alternative haben sich gern Raynox, meist ganz ordentliche Mittelklasse für wenig Geld, oder Century (bei Qualität und Preis weit oben) angeboten. Aber die G30 erreicht von Haus aus schon eine Endbrennweite von über 570mm: Stehen Aufwand und Kosten für einen Konverter da überhaupt noch im Verhältnis zum Nutzen? Mit extrem langen Brennweiten fängt man sich ja schnell Probleme ein.

  6. #6
    Foren-Profi
    Registriert seit
    15.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sanyo Xacti HD1000/FH-1/PD1EXR/CS1/X1420 Panasonic HX-WA10/Lumix LX7/SZ7 Canon SX240/LEGRIA HF M46/G25 Sony HX9VN/WX50/WX350/GW55/HX200v/PJ780ve/NEX-6, Alpha 6300 FujiFilm X-S1/X20, Samung WB600/HMX-H20/EX2F JVC GZ-GX1/VX810/VX715/GC-XA2, Casio E
    Schnittsoftware:
    Noch auf der Suche.
    Rechner:
    i7 8700, GTX1050TI, 16GB, 256MB SSD 2TB HD Windows 10 64Bit
    Film-Genre:
    Tutorials, Katzenfilme

    Beiträge
    1.208
    Edit: Die Version in Silber scheint auch noch auf Lager zu sein

    http://www.amazon.de/Telekonverter-P.../dp/B004GHC0NS

    konnte ich oben nicht mehr einfügen, weil er mich nicht aus dem Link edit Mode rausgelassen hat.

  7. #7
    Foren-Profi Avatar von Globebus
    Registriert seit
    21.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon Legia HF G30, Actionpro X7, Drohne DJI Mavic air
    Schnittsoftware:
    Grass Valley Edius 7.5
    Rechner:
    Intel® Core™ i7 2600K-(Sandy Bridge), 8GB, 64Bit, SSD System, SSD Video
    Film-Genre:
    Private Reisefilme, Naturfilme, Dokus

    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
    Als Alternative haben sich gern Raynox, meist ganz ordentliche Mittelklasse für wenig Geld, oder Century (bei Qualität und Preis weit oben) angeboten. Aber die G30 erreicht von Haus aus schon eine Endbrennweite von über 570mm: Stehen Aufwand und Kosten für einen Konverter da überhaupt noch im Verhältnis zum Nutzen? Mit extrem langen Brennweiten fängt man sich ja schnell Probleme ein.
    Stimmt, die G30 hat schon ein sehr gutes Objektiv und ich bin immer wieder begeistert wie gut das ist. Ich brauche aber die Brennweite für Tieraufnahmen.
    Natürlich sollte es sowenig Verzeichnung wie möglich haben. Das Canon Tele scheint wohl gut optimiert zu sein. Kostet aber auch dementsprechend.

    Wo bekommt man denn Raynox, z.b. das DCR 1540pro? Scheint nicht so einfach zu sein.
    Geändert von Globebus (05.05.2016 um 16:27 Uhr)
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



Ähnliche Themen

  1. Pana HCV777: 49mm Gewinde Fisheye ohne schwarzen rand
    Von Sh1tskater_Alex im Forum Camcorder-Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2017, 18:19
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 19:52
  3. [Kaufberatung] Canon XC10, Canon XA30 oder eine Alternative
    Von ti-di im Forum AVCHD-Mittelklasse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2016, 12:54
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 14:55
  5. Canon XA10 oder Canon XF100
    Von sandra0377 im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 10:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein