Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ausgabemedium

  1. #1
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    07.11.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony HDR FX7, Sony HDR-CX 505, Canon HF-M46
    Schnittsoftware:
    Edius 6.xx Adobe Premiere Elements
    Rechner:
    i7-920,
    Film-Genre:
    Live Events, Urlaubsfilme

    Beiträge
    12

    Ausgabemedium

    Ich würde meine Filme gerne als Blu Ray Iso auf Festplatte aufzeichnen. Doch welcher Mediaplayer kann Blu Ray als Iso mit Menu und Kapitelsprünge wiedergeben?
    Gruß Klaus

  2. #2
    Aktiver Nutzer Avatar von Subpixel
    Registriert seit
    10.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon XF 300 XF 100
    Schnittsoftware:
    Edius 7.21
    Rechner:
    Dell Precision T5400 Xeon QuadCore
    Film-Genre:
    Dokumentationen

    Beiträge
    71
    Hyundai HMB-R650

    SP

  3. #3
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    22.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Pana GH2, SD 909, Sony VX2000
    Schnittsoftware:
    Premiere, Edius, Magix
    Rechner:
    i7, 8GBArbeitsspeicher, Nvidia-Grafik
    Film-Genre:
    Diesunddas

    Beiträge
    180
    Das passende Thema dazu habe ich schon mal hier aufgeworfen: http://www.videoaktiv.de/forum/threa...latten-Spieler. Vielleicht das Thema dort sammeln?

    Allerdings frage ich mich warum es ein ISO für der Blu-ray sein soll. Wäre nicht 50p wichtiger - und die gibts ja nicht für Blu-ray. Also doch einfach eine Datei berechnen.
    Salutos, videospeed

  4. #4
    Foren-Profi Avatar von Rüdiger
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    948
    Also doch einfach eine Datei berechnen.
    Das sehe ich genau so. Dann z.B. mit nem WD-TV live (Wichtig: letzte Firmware) wiedergeben. Das ist qualitativ hochwertig (weil 50p erhalten bleibt) und wesentlich preiswerter.
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

  5. #5
    Gelegentlicher Nutzer
    Registriert seit
    07.11.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony HDR FX7, Sony HDR-CX 505, Canon HF-M46
    Schnittsoftware:
    Edius 6.xx Adobe Premiere Elements
    Rechner:
    i7-920,
    Film-Genre:
    Live Events, Urlaubsfilme

    Beiträge
    12
    "Allerdings frage ich mich warum es ein ISO für der Blu-ray sein soll. Wäre nicht 50p wichtiger - und die gibts ja nicht für Blu-ray. Also doch einfach eine Datei berechnen." Mir geht es nicht um 50P - ich habe keine Kamera die das kann - mir geht es um Kapitelsprünge im Film. Welches Dateiformat in HD erlaubt es mir Kapitelsprünge mit einzubauen.
    Grüße Klaus

Ähnliche Themen

  1. Ausgabemedium
    Von K-Hofer im Forum Videoschnitt-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 12:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein