Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    13.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon 600D + Tamron 70-300mm f/4-5,6 + Canon 50mm f/1.8 + Canon 18-55mm Kit Objektiv + Zoom H1
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Premium CS6
    Rechner:
    MacBook Pro 2012
    Film-Genre:

    Beiträge
    131

    Ausrufezeichen canon 600d Datenrate

    Gibt es eine möglichkeit bei der Canon 600d eine Möglichkeit die Datenrate bei Full HD Videos zu verkleinern???

    VG Niki

  2. #2
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.260
    Was meinst du jetzt genau, bei der Aufnahme oder bei der Nachbearbeitung im Schnittprogramm?

    Falls du eine Änderung schon bei der Aufnahme meinst, dann schau dir mal dieses an:

    http://magiclantern.wikia.com/wiki/U...ure_Comparison

    Allerdings wünschen sich die meisten User eine Erhöhung der Datenrate, ob es mit Magic Lantern auch anders herum geht, kann ich nicht sagen.
    Das könntest du aber vielleicht hier erfahren:

    http://magiclantern.wikia.com/wiki/Unified/Install/DE
    Geändert von Hans-Jürgen (14.11.2011 um 09:21 Uhr)
    Gruß

    Hans-Jürgen

  3. #3
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    13.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon 600D + Tamron 70-300mm f/4-5,6 + Canon 50mm f/1.8 + Canon 18-55mm Kit Objektiv + Zoom H1
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Premium CS6
    Rechner:
    MacBook Pro 2012
    Film-Genre:

    Beiträge
    131
    Ich möchte eher kleinere datein bei der aufnahme damit ich auf eine speicherkarte mehr bekomme weil das doch alles sehr groß ist magic lantern kenne ich aber endert sich dort das gesamte kameramenü oder nur das bei filmeinstelungen????

  4. #4
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.260
    Zitat Zitat von Niki Beitrag anzeigen
    magic lantern kenne ich aber endert sich dort das gesamte kameramenü oder nur das bei filmeinstelungen????
    Das kann ich nicht sagen.
    Wenn du eine geringere Datenrate haben möchtest musst du halt eine kleinere Auflösung wählen.
    Kann denn aber bei den heutigen Preisen für Speicherkarten noch Platzsparen angesagt sein?
    Gruß

    Hans-Jürgen

  5. #5
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    13.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon 600D + Tamron 70-300mm f/4-5,6 + Canon 50mm f/1.8 + Canon 18-55mm Kit Objektiv + Zoom H1
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Premium CS6
    Rechner:
    MacBook Pro 2012
    Film-Genre:

    Beiträge
    131
    ja aber trotzdem will ich nich so viel für speicherkarten ausgeben habe letzens 15 sekunden gefilmt und schon waren 50 mb weg

  6. #6
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.260
    Vielleicht wäre es da besser, du filmst mit einem Handy?
    Gruß

    Hans-Jürgen

  7. #7
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    13.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon 600D + Tamron 70-300mm f/4-5,6 + Canon 50mm f/1.8 + Canon 18-55mm Kit Objektiv + Zoom H1
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Premium CS6
    Rechner:
    MacBook Pro 2012
    Film-Genre:

    Beiträge
    131
    scherzkeks

  8. #8
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    1.260
    Ne, im Ernst, du kaufst dir eine oder zwei 32 gb Karten und das reicht für die meisten Anwendungszwecke.
    Die Karten sind ja keine Dauerspeicher, sondern dienen nur zum Aufnehmen.
    Ich kenne etliche User, die kommen mit 2 Karten je 8 gb locker aus, auch zum Filmen.
    Gruß

    Hans-Jürgen

  9. #9
    Foren-Profi
    Registriert seit
    23.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, Sony PXW-X70, Sony CX730, Sony CX900
    Schnittsoftware:
    Aobe PremierePro CC
    Rechner:
    Intel Xeon 5570, 24GB RAM, 6 Terrabyte Festplatten
    Film-Genre:

    Beiträge
    257
    Hallo "niki"
    Das was Hans-Jürgen schreibt hat Hand und Fuß. Die Speicherkarten kosten nicht die Welt, sind ja auch erheblich günstiger geworden in der letzten Zeit. Nimm 4, 8, 16 oder 32 GB Speicher.
    Eine andere Methode ist immer ein Laptop mitzunehmen um die Speicherkarte gleich auf den PC zu überspielen, ist aber sehr umständlich und nervend, daher würd ich es lassen.
    Betrachte die Speicherkarten nicht als "Dauerspeicher", sind zwar geeignet aber niemand nimmt sie deswegen und dann geht es richtig ins Geld rein.

    'nen schönen Gruß

  10. #10
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    13.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon 600D + Tamron 70-300mm f/4-5,6 + Canon 50mm f/1.8 + Canon 18-55mm Kit Objektiv + Zoom H1
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Premium CS6
    Rechner:
    MacBook Pro 2012
    Film-Genre:

    Beiträge
    131
    danke habe grad bei amazon nachgeschaut und bibn überascht dass ne 32 gb speicherkarte class 10 blos 30 euro kostets hab gedacht dich kostet 60 oder so muss ich mir mal überlegen für nen urlaub habe aber auch noch 2x 8gb ich glaube das sollte dann völlig ausreiche danke für die antworten

  11. #11
    Foren-Profi
    Registriert seit
    23.10.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Sony AX2000, Sony PXW-X70, Sony CX730, Sony CX900
    Schnittsoftware:
    Aobe PremierePro CC
    Rechner:
    Intel Xeon 5570, 24GB RAM, 6 Terrabyte Festplatten
    Film-Genre:

    Beiträge
    257
    Nimm nicht die billigste denn Du speicherst Daten darauf und es wäre Schade wenn die Speicherkarte dann defekt ist was bei den "billigen" öfters vorkommt. Ich kaufe auch nicht die teuerste aber wenn es um Aufnahmen geht die nicht verloren gehen dürfen dann greif ich zu den Markenherstellern.
    Manche Hersteller klassifizieren ihre Karten mit Class 10 obwohl diese unter Class 4 fällt. Das heißt sie geben zum Beispiel einen Datendurchsatz von 30MB/s an aber diese bringen "nur" 17MB/s, ist aber für Aufnahmen auch noch ausreichend.

  12. #12
    Aktiver Nutzer
    Registriert seit
    13.09.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Canon 600D + Tamron 70-300mm f/4-5,6 + Canon 50mm f/1.8 + Canon 18-55mm Kit Objektiv + Zoom H1
    Schnittsoftware:
    Adobe Production Premium CS6
    Rechner:
    MacBook Pro 2012
    Film-Genre:

    Beiträge
    131
    Ich habe eine speicherkarte mit 8gb von demselben Hersteller und hab bis jetzt noch keine probleme gehabt!!!

Ähnliche Themen

  1. canon 600d Datenrate
    Von tuanbusku im Forum Foto-Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2018, 09:57
  2. Canon 600d
    Von Niki im Forum Foto-Forum
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 20:35
  3. Canon 600d
    Von Niki im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 20:35
  4. canon 600d Datenrate
    Von Niki im Forum Camcorder-Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 19:07
  5. Canon 600d 50p?
    Von Niki im Forum Foto-Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 16:04

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein