Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 36 von 41
  1. #25
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.03.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DC-GH5, Sony FDR-X3000R, Gimbal Pilotfly-Action1, DJI OSMO Pocket, DJI OSMO Action
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X, Edius 9.4, verschiedene Tools z.B. von ProDAD
    Rechner:
    AMD Threadripper 2950X, RAM 64GB, GeForce RTX 2070, BenQ PD3200U
    Film-Genre:

    Beiträge
    217
    Ich finde das Ergebnis auch nicht gerade berauschend. Man kann sich fragen, wo wobbelt es mehr?

    Dieter

  2. #26
    Foren-Profi Avatar von Hobbyradler
    Registriert seit
    22.11.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic GH3, GX7 mit 7-14, 12-35, 35-100, 100-300, Samyang 7.5, Summilux 25mm, Galaxy Note, Sony AS200VR, X3000R, Zoom H5, NTG2, Edutige ETM-001, ETM-009, Beholder DS1
    Schnittsoftware:
    Corel VideoStudio Ultimate 2018
    Rechner:
    windows10 i7-4770K Ram-32GB ssd-250GB ssd-500GB sata-4TB
    Film-Genre:
    Genügsamer Freizeitfilmer - auf keinen Bereich festgelegt

    Beiträge
    367
    Meinst du beim Motorrad oder beim Fahrrad.
    Beim Fahrrad ist eindeutig ein negativer Effekt bemerkbar.
    Ciao

  3. #27
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.03.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DC-GH5, Sony FDR-X3000R, Gimbal Pilotfly-Action1, DJI OSMO Pocket, DJI OSMO Action
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X, Edius 9.4, verschiedene Tools z.B. von ProDAD
    Rechner:
    AMD Threadripper 2950X, RAM 64GB, GeForce RTX 2070, BenQ PD3200U
    Film-Genre:

    Beiträge
    217
    Das ist wohl egal. Ich fahre zum Beispiel mit dem Rad und habe die Kamera am Lenker.
    Nur will ich nicht die Kamera nach hinten ausrichten, leider ist es in der Regel nur in der Richtung richtig gut.
    Schade, ich hatte viel mehr erwartet.

    Ich finde das Angebot auch nach wie vor zu teuer. Nicht alle Teile würde ich benötigen.

    Dieter

  4. #28
    Foren-Profi Avatar von Hobbyradler
    Registriert seit
    22.11.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic GH3, GX7 mit 7-14, 12-35, 35-100, 100-300, Samyang 7.5, Summilux 25mm, Galaxy Note, Sony AS200VR, X3000R, Zoom H5, NTG2, Edutige ETM-001, ETM-009, Beholder DS1
    Schnittsoftware:
    Corel VideoStudio Ultimate 2018
    Rechner:
    windows10 i7-4770K Ram-32GB ssd-250GB ssd-500GB sata-4TB
    Film-Genre:
    Genügsamer Freizeitfilmer - auf keinen Bereich festgelegt

    Beiträge
    367
    Ich habe mir das Video eben nochmals angeschaut. Speziell beim Fahrradtest frage ich mich ob vielleicht die Hinweistexte vertauscht sein könnten? Entweder bin ich blind, oder ich sehe durch Run FX eine ganz klare Verschlechterung.



    Ciao

  5. #29
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.03.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DC-GH5, Sony FDR-X3000R, Gimbal Pilotfly-Action1, DJI OSMO Pocket, DJI OSMO Action
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X, Edius 9.4, verschiedene Tools z.B. von ProDAD
    Rechner:
    AMD Threadripper 2950X, RAM 64GB, GeForce RTX 2070, BenQ PD3200U
    Film-Genre:

    Beiträge
    217
    Man kommt sprichwörtlich "vom Regen in die Traufe".
    Wie zu erkennen ist, ist wohl die kamerainterne Stabilisierung gut und wird dann durch Run fx konterkariert.
    Seltsam.

    Dieter

  6. #30
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.559
    Zitat Zitat von Hobbyradler Beitrag anzeigen
    beim Fahrradtest frage ich mich ob vielleicht die Hinweistexte vertauscht sein könnten?
    Diese auch von anderen gestellte Frage beantwortet der Tester ja unter dem Youtube-Video: Nein, da wurde nichts vertauscht. Es gibt einfach Situationen, in denen Run FX kontraproduktiv ist.

    Zitat Zitat von Dieter Wilke Beitrag anzeigen
    Wie zu erkennen ist, ist wohl die kamerainterne Stabilisierung gut und wird dann durch Run fx konterkariert.
    Das kann's nicht sein, denn der Test wurde mit GoPros gefahren, und die haben - wie die meisten anderen Actionkameras auch - keine eingebaute Stabilisierung.

  7. #31
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Apple iPhone 8, GH5, Panasonic X1000 und alle Camcorder, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Lenovo ThinkPad P52s; Apple iMac
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.732
    Danke Bernd, genau so ist es!
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

  8. #32
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.03.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DC-GH5, Sony FDR-X3000R, Gimbal Pilotfly-Action1, DJI OSMO Pocket, DJI OSMO Action
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X, Edius 9.4, verschiedene Tools z.B. von ProDAD
    Rechner:
    AMD Threadripper 2950X, RAM 64GB, GeForce RTX 2070, BenQ PD3200U
    Film-Genre:

    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
    Das kann's nicht sein, denn der Test wurde mit GoPros gefahren, und die haben - wie die meisten anderen Actionkameras auch - keine eingebaute Stabilisierung.
    Falsch!
    Die Sony FDR-X1000 hat einen Stabilisator!
    https://www.youtube.com/watch?v=tfsY3YGuNBk&feature=youtu.be

    Dieter

  9. #33
    Foren-Profi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic, Fuji, GoPro, Canon
    Schnittsoftware:
    FCP 7, Resolve 14
    Rechner:
    iMac, Win-i7-6700
    Film-Genre:
    Unternehmensfilme, Videojournalismus, Sport

    Beiträge
    3.559
    Eben weil es ein paar Ausnahmen wie diese Sony gibt, schrieb ich "die meisten".

  10. #34
    Foren-Profi Avatar von Hobbyradler
    Registriert seit
    22.11.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic GH3, GX7 mit 7-14, 12-35, 35-100, 100-300, Samyang 7.5, Summilux 25mm, Galaxy Note, Sony AS200VR, X3000R, Zoom H5, NTG2, Edutige ETM-001, ETM-009, Beholder DS1
    Schnittsoftware:
    Corel VideoStudio Ultimate 2018
    Rechner:
    windows10 i7-4770K Ram-32GB ssd-250GB ssd-500GB sata-4TB
    Film-Genre:
    Genügsamer Freizeitfilmer - auf keinen Bereich festgelegt

    Beiträge
    367
    Zitat Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
    Diese auch von anderen gestellte Frage beantwortet der Tester ja unter dem Youtube-Video: Nein, da wurde nichts vertauscht. Es gibt einfach Situationen, in denen Run FX kontraproduktiv ist.
    Ist das, in Bezug auf die Verwendung am Fahrrad, nicht etwas harmlos ausgedrückt? Das Teil ist am Fahrrad schlicht nicht brauchbar.

    Wenn wie von Mark (Mitarbeiter) hier im thread behauptet wurde, Downhill, Offroad, High Speed, das auch noch mit einem zusätzlichen Arm, möglich sein soll, fühle ich mich auf den Arm genommen.

    Ciao

    Nachtrag: Sofern man nicht unter YouTube schaut, ist natürlich der YouTube Kommentar nicht zu sehen.
    Geändert von Hobbyradler (27.01.2016 um 13:28 Uhr)

  11. #35
    Erfahrener Nutzer
    Registriert seit
    18.03.2013
    Aufnahme-Equipment:
    Panasonic DC-GH5, Sony FDR-X3000R, Gimbal Pilotfly-Action1, DJI OSMO Pocket, DJI OSMO Action
    Schnittsoftware:
    Magix Video Pro X, Edius 9.4, verschiedene Tools z.B. von ProDAD
    Rechner:
    AMD Threadripper 2950X, RAM 64GB, GeForce RTX 2070, BenQ PD3200U
    Film-Genre:

    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
    Eben weil es ein paar Ausnahmen wie diese Sony gibt, schrieb ich "die meisten".
    Wenn mit "die Meisten" GoPro gemeint ist, kann das evtl. stimmen. Es gibt aber daneben noch andere Hersteller (ohne die Qualität zu beurteilen). Ich habe auf Anhieb Actioncams (Panasonic, Garmin) gefunden, die mit Stabilisatoren ausgestattet sind.
    Ich bleibe bei meinem Urteil!

    Dieter

  12. #36
    VIDEOAKTIV-Moderator Avatar von Joachim Sauer
    Registriert seit
    26.07.2011
    Aufnahme-Equipment:
    Apple iPhone 8, GH5, Panasonic X1000 und alle Camcorder, die zum Testen da sind
    Schnittsoftware:
    Viel Adobe Premiere Pro CC und alternierend die Programme, die gerade neu sind
    Rechner:
    Lenovo ThinkPad P52s; Apple iMac
    Film-Genre:
    Webvideos, Screencast, Konzerte (einfach mal in unseren YouTube-Kanal schauen)

    Beiträge
    1.732
    Hallo Dieter, keine Frage gibt es Actioncams mit Bildstabilisator und auch wenn Sony im Actioncam Markt inzwischen sehr aktiv ist: Bei den verkauften Actioncams spielen solche mit Bildstabilisator eine eher geringe Rolle. Das war letztlich alles was gemeint war. Und natürlich habe ich beim Test Modelle eingesetzt, die sich sehr viel verkaufen und zudem keinen Bildstablilisator haben.
    Wir veröffentlichen diese ganz ehrlichen Tests genau dazu, dass jeder sieht was auch wir sehen und mit Deinem Urteil liegst Du letztlich auch nicht ganz falsch. Letztlich wäre evtl mit etwas mehr rumprobieren noch etwas bessere Aufnahmen auf dem Rennrad möglich - aber so richtig daran glaube ich nicht. Anders könnte es auf einem Mountainbike aussehen.
    Geändert von Joachim Sauer (28.01.2016 um 08:29 Uhr)
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

Ähnliche Themen

  1. Naheinsellgrenze von Action-Cams
    Von Wildlifefan im Forum Action-Cams
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2018, 20:42
  2. Action-Cams Rat
    Von newbie95 im Forum Einsteiger
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 08:44
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2016, 08:01
  4. Action Cams Vergleich
    Von KameraFan im Forum Action-Cams
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2015, 08:10
  5. VA-News - Action-Cams: 300.000 Sport-Cams dieses Jahr
    Von VIDEOAKTIV im Forum Newsforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 18:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein